Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Jappeloup

Eine Legende - Nach einer wahren Geschichte.

Frankreich, Kanada 2013 | FSK 6


Christian Duguay


Guillaume Canet, Renaud Lalou, Gregory Hlady, mehr »


Drama

2,3
19 Stimmen

Das GOLDENE TICKET bei VIDEOBUSTER.de
So geht's

DVD & Blu-ray Verleih Abo

In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten
Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle
deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.

DVD

Abbildung kann abweichen
Jappeloup (DVD)
FSK 6
DVD  /  ca. 130 Minuten
Vertrieb:Koch Media
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital / DTS 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer
Erschienen am:26.06.2014

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Jappeloup (Blu-ray)
FSK 6
Blu-ray  /  ca. 135 Minuten
Vertrieb:Koch Media
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Französisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer
Erschienen am:26.06.2014
So geht's

DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte

Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot!
Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.

DVD

Abbildung kann abweichen
Jappeloup (DVD)
FSK 6
DVD  /  ca. 130 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Koch Media
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital / DTS 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer
Erschienen am:26.06.2014

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Jappeloup (Blu-ray)
FSK 6
Blu-ray  /  ca. 135 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Koch Media
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Französisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer
Erschienen am:26.06.2014
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Jappeloup
Jappeloup (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Jappeloup
Jappeloup (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennst du schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
ab 11,44 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Werbung

Jappeloup
Jappeloup (Shop)
Aktuell ist zu diesem Film kein Merchandising-Angebot vorhanden.

Kennst du schon?

VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
ab 11,44 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Verwandte Titel zu Jappeloup

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Jappeloup

Pierre Durand (Guillaume Canet) gibt seine Anwaltskarriere auf, um sich ganz seiner Leidenschaft, dem Springreiten, zu widmen. Unterstützt von seinem Vater feiert er immer größere Erfolge mit 'Jappeloup', einem Pferd, das als zu klein und unberechenbar gilt, jedoch über ein herausragendes Springtalent verfügt. Als die Erfolgsserie des Springduos einen abrupten Dämpfer erleidet, wird Pierre sich seiner Schwächen bewusst. Mithilfe seiner Frau und Jappeloups Pflegerin gewinnt er letztlich das Vertrauen seines Pferdes und die Teilnahme an den Olympischen Spielen in Seoul rückt in greifbare Nähe...

Nach dem Drehbuch von Multitalent Guillaume Canet ('Kleine wahre Lügen'), der auch die Hauptrolle spielt, inszeniert der kanadische Regisseur Christian Duguay dramatisch und fesselnd die Geschichte von 'Jappeloup - Eine Legende'. Das Pferde-Epos von Regisseur Christian Duguay eroberte die französischen Kinocharts im Sturm und landete auf Platz 1. Die faszinierende Geschichte des Olympiapferds 'Jappeloup', eines der erfolgreichsten Springpferde aller Zeiten, und seinem Reiter Pierre Durand zieht jedoch nicht nur Pferdefreunde in seinen Bann.

Film Details


Jappeloup - Certaines rencontres créent la légende...


Frankreich, Kanada 2013



Drama


Pferde, Sportfilme, Olympische Spiele, Wahre Begebenheit



06.02.2014


13 Tausend


Darsteller von Jappeloup

Trailer zu Jappeloup

Aktuelle Artikel Im Movie Blog

Movie Blog zu Jappeloup

Aktuell gibt es noch keine Artikel zu diesem Film.

Spannende News zu den besten DVD und Blu-ray Starts, Collections, Starporträts und Gewinnspiele findest du im Movie Blog.

Bilder von Jappeloup

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Jappeloup

Eigene Kritik schreiben / ändern

Deine Kritik zu "Jappeloup":

Dein Benutzername:

Deine Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Wer Pferde mag, ist hier richtig. Und wer Kinder hat, die Pferde mögen, für den ist der Film eine Pflicht. Ein sehr schön gemachter Film, der den Weg einer Beziehung zum Pferd beschreibt. Die Story ist nicht nur gut umgesetzt worden, sie ist auch sehr emotional. Auch zeigt sich das Leben wie es ist, man muss halt auch mal Entscheidungen treffen...

Übrigens die Bewertungen die ich vorher gelesen habe, kann ich nichtig nachvollziehen. Wir bewerten hier immer noch einen Film und eine Geschichte. Wer meint alles im Film auseinanderzunehmen, der kann grundsätzlich jeden Film auseinandernehmen! Ich denke hier liegt ein Problem in der persönlichen Grundeinstellung vor. Andere schreiben von typisch französisch? Ich würde eher sagen ein typischer Pferdefilm: Wer einen James Bond Film sehen will, der ist hier falsch. Das ist eher ein schöner Sonntagsfilm ...

am
Der Film wird dem Pferd nicht gerecht. Um es gleich zu sagen: um sich den Film bis zum Ende anzuschauen, muss man schon ein eingefleischter Pferde(-sport)fan sein. Die Hauptfigur protagoniert durchweg einfach nur unsympathisch, sodass man ihm keinen der Erfolge wirklich gönnt. Höchstens dem Pferd. Aber auch aus der Figur des Pferdes hätte mehr herausgeholt werden können. Das, was Jappeloup wirklich ausmacht, das Besondere, wird nur am Rande erwähnt. Er war für ein Springpferd wirklich sehr klein (nur 158 cm), stammte von einem Traber und einer Vollblutmutter (= Rennpferd) ab und war zunächst auch für eine Rennlaufbahn vorgesehen (im Film ist er gleich ein Springpferd). Hinzu kommt die in wirklich jeder Szene anders , aber dafür auch jedesmal schlecht aufgeschminkte Flocke auf Jappeloups Stirn. Da konnte jemand weder malen noch schminken. Der Höhepunkt der cineastischen Grausamkeit ist der Siegesritt bei Olympia 1988. Noch über dem Sprung reißt Durand die Arme in Jubelpose in die Luft. Das ist nicht nur historisch sondern auch reiterlich total absurd. Hatte ich die schlechte Filmmusik schon erwähnt? Besser nicht. Schade, ein guter Stoff, mies verfilmt.

am
typisch französisch, kein echter Reisser sehr langgezogen und undurchsichtig, zudem sehr unnatürlich. 1 Stern
Jappeloup: 2,3 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen und 3 Nutzerkritiken

Film Zitate zu Jappeloup

Neues Zitat vorschlagen

Zitat zu "Jappeloup":

Dein Benutzername:

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für Film-Zitate. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Zitaten gilt es zu beachten:
Das Zitat muss aus diesem Film sein! Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Zitat ändern' korrigieren.

Übrigens: Fleißige Schreiber werden jeden Monat in unserer Zitate-Rallye mit attraktiven Preisen belohnt.

Film schon gesehen?    Schreib das erste Filmzitat!

Deine Online-Videothek präsentiert: Jappeloup aus dem Jahr 2013 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Drama mit Guillaume Canet von Christian Duguay. Film-Material © Koch Media.
Jappeloup; 6; 26.06.2014; 2,3; 19; 0 Minuten; Guillaume Canet, Renaud Lalou, Gregory Hlady, Emmanuelle Fourault, Kamel Boudra, Arnaud Maillard; Drama;