Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Meine Schwestern Trailer abspielen
Meine Schwestern
Meine Schwestern
Meine Schwestern
Meine Schwestern
Meine Schwestern

Meine Schwestern

2,3
28 Stimmen

Freigegeben ab 12 Jahren


Abbildung kann abweichen
Meine Schwestern (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 88 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Al!ve AG
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Entfallene Szenen, Trailer
Erschienen am:07.07.2014
Meine Schwestern
Meine Schwestern (Blu-ray)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Meine Schwestern
Meine Schwestern (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Meine Schwestern
Meine Schwestern
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
Meine Schwestern in SD
FSK 12
Stream  /  ca. 88 MinutenProduct Placements
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:07.07.2014
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Meine Schwestern
Meine Schwestern (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Meine Schwestern

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Meine Schwestern

Linda (Jördis Triebel) wurde mit einem schweren Herzfehler geboren. Als für die 30-Jährige eine komplizierte Herz-OP ansteht, ahnt sie, dass ihre Zeit zu Ende geht. Ihre Krankheit hat sie ebenso geprägt wie ihre beiden Schwestern, die ältere Katharina (Nina Kunzendorf) und die jüngere Clara (Lisa Hagmeister). Während Katharina versucht, das Leben und ihre Gefühle zu kontrollieren, verdrängt Clara ihre Ängste. Linda hingegen, die durch den stets nahenden Tod zu einer starken, in sich ruhenden Frau geworden ist, bittet ihre beiden Schwestern, mit ihr ein paar Tage zu verbringen. Von Hamburg nach Tating, einem Ort ihrer Kindheit an der Nordsee, geht die Reise weiter nach Paris. Gemeinsam tauchen die drei Schwestern in ihre Vergangenheit ein, verbringen gemeinsame Tage voll Vertrautheit, lachen, streiten und vertragen sich wieder, wie nur Schwestern es können...

Lars Kraumes Berlinale-Film 'Meine Schwestern' ist ein berührender Film über schwesterliche Liebe und ein emotionaler Film über das Abschiednehmen eines geliebten Menschen.

Film Details


Meine Schwestern / Das Herz meiner Schwestern / My Sisters


Deutschland 2013



Drama, Deutscher Film


Berlinale-Filmfestival-Aufführung, Geschwister, Krankheit, Tod, Roadmovie



06.02.2014


35 Tausend


Darsteller von Meine Schwestern

Trailer zu Meine Schwestern

Bilder von Meine Schwestern

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Meine Schwestern

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Meine Schwestern":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Die drei Schwestern sind schwer in Ordnung: Sie haben ihre Stärken und sie haben ihre Schwächen. Eine von ihnen fühlt, dass sie bald sterben wird. Sie kämpft - nicht gegen den Tod, sondern dafür, den Abschied ihren Schwestern nicht allzu schwer zu machen. Trotz einer eigentlich sprunghaften Handlung strahlt der Film insgesamt eine große Ruhe aus.

am
Der Film läst durchgehend keine Spannung aufkommen. Gleich am Anfang weiß man das die Hauptperson sterben wird. Die Schwestern erleben noch ein paar Tage miteinander. Die sehr fade und unspektakuläre sind. Kulisse nix besonderes, Schauspieler geht so. Ein absolut langweiliger Film der so dahinbaumelt. Schade für die Zeit. Man bekommt nur die letzte Tage Gemeinsamkeit zu sehen, wem diese liegt, viel Spass
Meine Schwestern: 2,3 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen und 2 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Meine Schwestern aus dem Jahr 2013 - per Post auf DVD zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Drama mit Jördis Triebel von Lars Kraume. Film-Material © Alamode Film.
Meine Schwestern; 12; 07.07.2014; 2,3; 28; 0 Minuten; Jördis Triebel, Nina Kunzendorf, Lisa Hagmeister, Nele Mueller-Stöfen, Karl Kraume, Ernst Stötzner; Drama, Deutscher Film;