Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Die Vermissten Trailer abspielen
Die Vermissten
Die Vermissten
Die Vermissten
Die Vermissten
Die Vermissten

Die Vermissten

2,2
9 Stimmen


Das GOLDENE TICKET bei VIDEOBUSTER.de
DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Die Vermissten (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 86 Minuten
Vertrieb:Al!ve AG
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0 / 5.1
Untertitel:Englisch, Französisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Kurzfilm: Gestern in Eden, Making Of, Interviews, Trailer
Erschienen am:30.11.2012
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Die Vermissten (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 86 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Al!ve AG
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0 / 5.1
Untertitel:Englisch, Französisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Kurzfilm: Gestern in Eden, Making Of, Interviews, Trailer
Erschienen am:30.11.2012
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Die Vermissten
Die Vermissten (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Die Vermissten
Die Vermissten (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Die Vermissten

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Die Vermissten

Auf der Suche nach seiner vermissten Tochter entdeckt Lothar (André Hennicke), dass immer mehr Kinder und Jugendliche auf unerklärliche Weise verschwinden. Von einem Tag auf den anderen verschwindet die 14-jährige Martha (Paula Kroh). Ihr Vater Lothar, der seit Jahren weder zu ihr noch zu seiner Ex-Frau Kontakt hat, begibt sich auf die Suche nach seiner Tochter. Bald stellt er fest, dass auch andere Kinder und Jugendliche auf unerklärliche Weise aus der Stadt verschwinden. Lothar folgt ihren Spuren übers Land, doch die Suche läuft ins Leere, bis er der 12-jährigen Lou (Luzie Ahrens) begegnet. Zusammen mit ihr setzt er seine Reise fort, beobachtet Bürgerwehren und verstärkte Polizeipräsenz. Langsam begreift Lothar, dass sich die Welt, die er zu kennen glaubte, verändert hat.

Film Details


Die Vermissten / Reported Missing


Deutschland 2012



Deutscher Film, Drama


Berlinale-Filmfestival-Aufführung, Entführung



10.05.2012



Darsteller von Die Vermissten

Trailer zu Die Vermissten

Bilder von Die Vermissten

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Die Vermissten

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Die Vermissten":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Ein Film, der interessant beginnt und anfänglich Spannung erzeugt, dann aber langsam versandet. Während die Handlungen des suchenden Vaters anfangs noch nachvollziehbar sind, werden diese mit der Zeit immer unerklärlicher, es tauchen zu viele unwahrscheinliche "Zufälle" auf (die Tochter im Auto), die Motivation der Kinder bleibt völlig im Dunkeln. Man könnte dies natürlich als Metapher nehmen, dass man Kinder ziehen lassen soll, besonders, wenn man selbst nicht mehr zu bieten hat als seine eigene, unbefriedigende, verbaute Existenz und Resignation, aber um dies zu verstehen, sollte man keine anderthalb Stunden brauchen. Falls die Reaktion und der mögliche Umbruch, den die Kinder im erwachsenen Vater hervorrufen, das Thema ist, bleibt dies viel zu vage. So bleibt man als Zuschauer etwas ratlos zurück und fragt sich, wozu man diesen Film angeschaut hat. Enttäuschend.

am
Ein verpeilter Vater, der als Atomkraftwerkstester eigentlich alle Steine auf der Schleuder haben sollte, tut verpeilte Dinge, um seine verschwundene Tochter zu finden. Die Widerrum hat sich mit anderen Kindern in ein Kinderland abgesetzt. Das Ganze ist bedeutungsschwangere Zeitverschwendung, ohne eine wirkliche Pointe.
Die Vermissten: 2,2 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen und 2 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Die Vermissten aus dem Jahr 2012 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Deutscher Film mit André Hennicke von Jan Speckenbach. Film-Material © Filmgalerie 451.
Die Vermissten; 12; 30.11.2012; 2,2; 9; 0 Minuten; André Hennicke, Paula Kroh, Luzie Ahrens, Wolfgang Schlösser, Sylvana Krappatsch, Peter von Strombeck; Deutscher Film, Drama;