Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Was bleibt (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 85 Minuten
Vertrieb:Al!ve AG
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / 2.0
Untertitel:Deutsche Hörfilmfassung für Sehbehinderte, Englisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Trailer, Making Of
Erschienen am:15.03.2013

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Was bleibt (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 85 Minuten
Vertrieb:Al!ve AG
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / 2.0
Untertitel:Deutsche Hörfilmfassung für Sehbehinderte, Englisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Audiokommentare, Trailer
Erschienen am:15.03.2013
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Was bleibt (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 85 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Al!ve AG
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / 2.0
Untertitel:Deutsche Hörfilmfassung für Sehbehinderte, Englisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Trailer, Making Of
Erschienen am:15.03.2013

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Was bleibt (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 85 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Al!ve AG
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / 2.0
Untertitel:Deutsche Hörfilmfassung für Sehbehinderte, Englisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Audiokommentare, Trailer
Erschienen am:15.03.2013
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Was bleibt
Was bleibt (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Was bleibt
Was bleibt (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
ab 11,44 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Verwandte Titel zu Was bleibt

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Was bleibt

Auf Wunsch seiner Mutter Gitte fährt Marko (Lars Eidinger), der seit Jahren in Berlin lebt, zu seinen Eltern (Corinna Harfouch und Ernst Stötzner) aufs Land. Seine Hoffnung auf ein ruhiges Wochenende im Kreis der Familie erfüllt sich nicht. Unerwartet für alle offenbart Gitte, dass es ihr nach langer psychischer Krankheit wieder gut geht. Als einziger entspricht Marko ihrer Bitte, sie von nun an als vollwertiges Mitglied der Familie zu behandeln, und bringt damit nicht nur die vermeintlich gut eingespielte Beziehung seiner Eltern aus dem Gleichgewicht...

Mit einem Ensemble hochkarätiger Schauspieler erzählt Regisseur Hans-Christian Schmid in 'Was bleibt', wie eine Familie innerhalb weniger Tage auseinander bricht und neu zueinander findet. Nach Schmids preisgekrönten Filmen 'Requiem' (2006) und 'Sturm' (2009) ist dies seine dritte Zusammenarbeit mit dem Drehbuchautor Bernd Lange. 'Was bleibt' feierte seine Premiere im Wettbewerbsprogramm der 62. Internationalen Filmfestspiele in Berlin.

Film Details


Was bleibt / Home for the Weekend


Deutschland 2012



Drama, Deutscher Film


Berlinale-Filmfestival-Aufführung, Depression, Ehe



06.09.2012


Darsteller von Was bleibt

Trailer zu Was bleibt

Aktuelle Artikel Im Movie Blog

Movie Blog zu Was bleibt

Aktuell gibt es noch keine Artikel zu diesem Film.

Spannende News zu den besten DVD und Blu-ray Starts, Collections, Starporträts und Gewinnspiele findest du im Movie Blog.

Bilder von Was bleibt

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Was bleibt

Eigene Kritik schreiben / ändern

Deine Kritik zu "Was bleibt":

Dein Benutzername:

Deine Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Was für ein schöner schrecklicher Film! Darsteller, Setting, Kamera, Storyboard und Dialoge super, aber die Geschichte ist grauenhaft trostlos. Sollte man nicht schauen, wenn man nicht absolut ausgeglichen ist. Sonst haut es einen aus den Schuhen.

am
Gern sehe ich Frau Harfouch und in diesem Film war sie der einzige Lichtblick...
Die Story und ihre Umsetzung... puh...
war schon sehr zäh, langsam, still - ohne packende Emotionen, ohne wirklich dramatische fesselnde Minuten...
ob Filmfestspiele oder nicht.. der Film ist einfach langweilig - es war nur ein kleines Fernsehspiel, das man gut nebenbei sehen kann und was keiner großen Aufmerksamkeit bedarf.
Was bleibt: 2,8 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen und 2 Nutzerkritiken

Film Zitate zu Was bleibt

Neues Zitat vorschlagen

Zitat zu "Was bleibt":

Dein Benutzername:

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für Film-Zitate. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Zitaten gilt es zu beachten:
Das Zitat muss aus diesem Film sein! Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Zitat ändern' korrigieren.

Übrigens: Fleißige Schreiber werden jeden Monat in unserer Zitate-Rallye mit attraktiven Preisen belohnt.

Film schon gesehen?    Schreib das erste Filmzitat!

Deine Online-Videothek präsentiert: Was bleibt aus dem Jahr 2012 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Drama mit Lars Eidinger von Hans-Christian Schmid. Film-Material © Pandora Film.
Was bleibt; 12; 15.03.2013; 2,8; 37; 0 Minuten; Lars Eidinger, Corinna Harfouch, Ernst Stötzner, Angelika Richter, Birge Schade, Eva Meckbach; Drama, Deutscher Film;