Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Der Dieb der Worte Trailer abspielen
Der Dieb der Worte
Der Dieb der Worte
Der Dieb der Worte
Der Dieb der Worte
Der Dieb der Worte

Der Dieb der Worte

3,3
124 Stimmen

DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Der Dieb der Worte (DVD)
FSK 6
DVD  /  ca. 102 Minuten
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:02.10.2013

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Der Dieb der Worte (Blu-ray)
FSK 6
Blu-ray  /  ca. 106 Minuten
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD 5.1, Englisch DTS-HD 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:02.10.2013
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Der Dieb der Worte (DVD)
FSK 6
DVD  /  ca. 102 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:02.10.2013

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Der Dieb der Worte (Blu-ray)
FSK 6
Blu-ray  /  ca. 106 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD 5.1, Englisch DTS-HD 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:02.10.2013
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
Der Dieb der Worte in HD
FSK 6
Deutsch, Englisch
Stream  /  ca. 106 MinutenProduct Placements
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:02.10.2013
Abbildung kann abweichen
Der Dieb der Worte in SD
FSK 6
Deutsch, Englisch
Stream  /  ca. 106 MinutenProduct Placements
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:02.10.2013
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Der Dieb der Worte
Der Dieb der Worte (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Der Dieb der Worte

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Der Dieb der Worte

Zwei Bücher, drei Autoren: 'Der Dieb der Worte' erzählt die Geschichte des Schriftstellers Rory Jansen (Bradley Cooper), der unter falschen Voraussetzungen zu Ruhm kommt, denn das Buch, das er schrieb, sind eigentlich die Worte eines Anderen (Jeremy Irons). Aber beide Autoren, der falsche und der echte, sind doch nur Phantasieprodukte, Figuren eines weiteren Buches, dessen Autor Clay Hammond (Dennis Quaid) sich mit allerlei Geheimnissen umgibt. Bis eine schöne Studentin, Daniella (Olivia Wilde) beginnt, ihm all die richtigen Fragen zu stellen, um hinter seine Fassade zu blicken...

'The Words - Der Dieb der Worte' (2012), das Regiedebüt der Autoren Brian Klugman und Lee Sternthal, behandelt ein Thema, das sie selbst ausreichend kennen dürften: was einen Schriftsteller bewegt, und zu welchen Schritten er bereit ist, wenn er für seinen literarischen Erfolg entscheiden muss zwischen Wahrheit und Fälschung, Ehrgeiz und Talent, Popularität und Mythos. Dabei werden die verschiedenen Persönlichkeiten verschiedener Autoren von so großartigen Schauspielern wie Jeremy Irons ('Der große Crash', 'Nachtzug nach Lissabon'), Dennis Quaid ('8 Blickwinkel', 'Was passiert, wenn's passiert ist') und Bradley Cooper ('Silver Linings') vorgestellt. Für einen Schuss Verführung beim Aufdecken ihrer Geheimnisse sorgt Olivia Wilde ('Dr. House') mit Zoe Saldana (aus 'Colombiana').

Film Details


The Words - There's more than one way to take a life.


USA 2012


,


Drama


Schriftsteller*innen, Erstlingswerk



23.05.2013


23 Tausend



Darsteller von Der Dieb der Worte

Trailer zu Der Dieb der Worte

Movie-Blog zu Der Dieb der Worte

Indiana Jones: Ersetzt Bradley Cooper bald Harrison Ford?

Indiana Jones

Ersetzt Bradley Cooper bald Harrison Ford?

Es scheint, als wäre es für Harrison Ford als Indiana Jones 'der letzte Kreuzzug' gewesen. Bradley Cooper könnte sein Erbe antreten...
Zoe Saldana: Guardians of the Galaxy: Saldana als Zen Whoberi

Zoe Saldana

Guardians of the Galaxy: Saldana als Zen Whoberi

Zoe Saldana winkt eine Rolle in 'Guardians of the Galaxy'. In dem Film würde sie sich, nach ihrer Rolle in 'Avatar' als Blauhäuterin, in eine grünhäutige Spezies verwandeln...

Bilder von Der Dieb der Worte

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Der Dieb der Worte

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Der Dieb der Worte":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Großartig fand ich den Film nicht. Die schauspielerische Leistung von Bradley Cooper fand ich beeindruckend. D. Quaid blieb allerdings eindeutig hinter seinen Möglichkeiten zurück. Und das Ende war äußerst unbefriedigend.

am
Bradley Cooper und Jeremy Irons/Ben Barnes liefern sehr solide Leistungen ab, Dennis Quaid bleibt dagegen blass.
Der Film beginnt recht träge, aber sobald man sich an die Überblendungen zwischen Realität und Fiktion gewöhnt hat, bleibt man irgendwie doch dabei. Das Ende "hängt" ein wenig in der Luft, kommt fast lieblos daher und ist derartig offen, dass jeder für sich zu einer anderen Interpretation kommen wird.

am
Spannender Film ohne jegliche Action, aber mit viel Aktionen, denn es werden 3 verschiedene Handlungs- bzw. Zeit-Ebenen präsentiert, die mehr oder weniger real, oder auch nur fiktiv (erfundene Roman-Handlungen innerhalb der Rahmenhandlung?) sein können. DER DIEB DER WORTE spielt mit diesen Aspekten und auch überdies mit anderen menschlichen Entscheidungen und nicht zuletzt mit dem Schicksal. Sehr Sehenswert. 3,80 Antiquariat-Sterne in Paris.

am
Interessante Geschichte über einen jungen, erfolglosen Autor, der eine Geschichte stiehlt und durch deren Publikation berühmt wird.

Der Film spricht immer die Frage des Gewissens an! Was darf ich tun und was ist falsch!

am
Ein eher ruhiger und teilweise trauriger Streifen über einen erfolglosen jungen Autor dem zufällig eine vergessene Geschichte in die Hände fällt und ihn berühmt macht. Nachdem der wahre Autor auftaucht kommen Zweifel auf. Die Story wird in mehreren Ebenen erzählt, wodurch der Zuschauer immer mehr in den Bann des Erzählten gezogen wird. Knapp 4 Sterne von mir!

am
Absoluter Klassefilm mit sehr guten Darstellern, die Geschichte ist sehr ergreifen und interessant erzählt, auch wenn ohne Aktion sind solche Filme
wirklich schön.........

am
Der Dieb der Worte ist ein großartiger Film. Er beginnt etwas träge aber spätestens nach der erste Pause der Lesung will man die Geschichte bis zum Ende sehen.
Eine Geschichte in einer Geschichte hat man schön öfters gesehen. Dieser Film toppt das aber noch mit einer dritten Ebene. Die Übergänge zwischen den einzelnen Ebenen wirken wie ein Kunstwerk. Auch das Ende ist meiner Meinung genau an der richtigen Stelle.
Der Dieb der Worte: 3,3 von 5 Sternen bei 124 Bewertungen und 7 Nutzerkritiken
Deine Online-Videothek präsentiert: Der Dieb der Worte aus dem Jahr 2012 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Drama mit Bradley Cooper von Brian Klugman. Film-Material © Wild Bunch.
Der Dieb der Worte; 6; 02.10.2013; 3,3; 124; 0 Minuten; Bradley Cooper, Jeremy Irons, Dennis Quaid, Olivia Wilde, Brian Klugman, Lee Sternthal; Drama;