Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Shark Attack

Sie lauern in der Tiefe!

Australien, Kanada 2009 | FSK 18


David Lister


Peta Wilson, Chelan Simmons, Simon Buckley, mehr »


Horror, 18+ Spielfilm

2,0
67 Stimmen


DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Shark Attack (DVD)
FSK 18
DVD  /  ca. 87 Minuten
Vertrieb:WVG Medien
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:11.02.2010
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Shark Attack (DVD)
FSK 18
DVD  /  ca. 87 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:WVG Medien
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:11.02.2010
Die VoD-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Shark Attack
Shark Attack (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Die Shop-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Shark Attack
Shark Attack (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
3% RABATT
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Shark Attack

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Shark Attack

Nach einem Seebeben rast ein tödlicher Tsunami auf die Küste des kalifornischen Tourismus-Idylls Malibu zu. Niemand ahnt jedoch, dass eine weitaus größere Gefahr inmitten der riesigen Flutwelle lauert. Durch einen Riss auf dem Meeresboden entkommt ein hungriger Schwarm menschenfressender Urzeit-Haie den Tiefen der See. Für die zahlreichen Touristen und die Rettungsschwimmer Doug, Chavez, Barb und Heather (Peta Wilson) wird der sonnige Sommertag zur Hölle auf Erden. Gefangen in der Rettungsstation und dem Terror der prähistorischen Bestien ausgesetzt, beginnt ein dramatischer Kampf auf Leben und Tod. Welche Spezies wird überleben?

In bester Tradition von 'Der weiße Hai' und 'Piranha' lässt Regisseur David Lister das blanke Chaos über Malibus Strände hereinbrechen. Eine gewaltige Naturkatastrophe lockt eine uralte, hungrige Bestie an die durch Touristen überlaufene Küste. Ein blutrünstiges 'Creature-Feature' gepaart mit den Elementen des Katastrophenfilms und dem Sexappeal von 'Baywatch' nimmt seinen Lauf. Mit Peta Wilson ('Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen', 'Nikita') und Chelan Simmons ('Rache ist sexy!', 'Final Destination 3').

Film Details


Malibu Shark Attack: Terror Has New Teeth - The Tsunami was just the beginning of the terror.


Australien, Kanada 2009



Horror, 18+ Spielfilm


Haie, Tierhorror, Unter Wasser, Fische, Tourismus, Deutschland-Premiere




Darsteller von Shark Attack

Trailer zu Shark Attack

Jugendschutz - Altersverifikation erforderlich
Trailer in EnglischSD
1:34 Min.
Shark Attack Trailer
Video 1

Bilder von Shark Attack

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Shark Attack

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Shark Attack":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Am Anfang war ich ein bischen skeptisch, da er etwas langsam anfing. Mit der Zeit kommt "Farbe" ins Spiel und die Dramatik und Spannung nimmt immer mehr zu.
Trotz anfänglicher Schwächen ist es ein guter und ansehnlicher Film geworden und verdient 4 Sterne.

am
Gruselig ist der Film ja mal gar nicht. Das liegt aber auch an den zu lustig animierten Haien mit Überbiss. Dazu darf natürlich ein nerviges Nervenbündel nicht fehelen und slebt mit Bezoehungskiszen ist in todesangstszenario noch Platz. Die Computereffekte sind auch nnicht der Rede wert und die Dialoge wiedersprechen sich ein ums andere mal. Trotz dieser Attribute schafft es der Film aber zu unterhalten und sich kurzweilig mit Chips auf dem Sofa bequehm zu machen. Nur Ernst sollte man die Sache nicht nehmen.
Bild, Ton und Synchro sind auch OK.
Die Sezenenfotos 7,8 und 9 sind übrigens nicht Bestandteil des Films.

am
Wenn man keine allzu hohen Ansprüche stellt (z.B. nach einem anstrengenden Arbeitstag, wenn kein Hirn mehr übrig ist für einen wirklich guten Film), kann man sich diesen "Der-weiße-Hai-für-Arme"-Aufguß schon ansehen und sich über die albernen Ur-Haie amüsieren und sich wenigstens ein kleines bisschen bei Szenen gruseln, die man anderswo schon besser und spannender gesehen hat.

am
Ne, also ne bereits tausend mal verfilmte Story so schlecht nachzumachen. Also dafür sollte es eigentlich (Meiner Meinung nach) sogar Minus Punkt geben. Traurig dass sowas überhaupt verliehen wird

am
Hab schon einiges gesehen, aber das hier ist wohl das letzte. Ich hab mich noch nie so gelangweilt bei einem Film wie diesem. Schade eigentlich da die Ausgangstory nicht so schlecht ist. Da hätte man wohl was besseres machen können.

am
Also irgendwie sind die Ur-Haie ja ein bisschen billig getrickst, und sehen auch komisch aus, aber der Film wird von Minute zu Minute spannender. Also ich Ihn für einen seichten Fernsehabend emphelen. Also locker 3 Sterne!!!

am
Es ist sehr sehr schwer unter all diesen "jetzt steigen wir auch mal ins das Thema ein" möchtergern Haifilmen etwas brauchbaren zu finden. Aber Hut ab, gute Story, gute Synchro, nette Schauspieler... ein bißchen zu viel Computer vielleicht, aber egal. Hier hat sich jemand wirklich Mühe gemacht!

am
Hätte mir mehr von diesen Film erwartet 2Sterne mehr ist er nicht wert!
Hab den Trailer angesehen und dachte super aber so kann man sich Täuschen!
Einmal ansehen kein 2mal nicht mehr!!
Shark Attack: 2,0 von 5 Sternen bei 67 Bewertungen und 8 Nutzerkritiken
Deine Online-Videothek präsentiert: Shark Attack aus dem Jahr 2009 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Horror mit Peta Wilson von David Lister. Film-Material © Splendid Film.
Shark Attack; 18; 11.02.2010; 2,0; 67; 0 Minuten; Peta Wilson, Chelan Simmons, Simon Buckley, Alex Dias, Nicholas Cooper, Chris Kemp; Horror, 18+ Spielfilm;