Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
How to Be Trailer abspielen
How to Be
How to Be
How to Be
How to Be
How to Be

How to Be

Das Leben ist (k)ein Wunschkonzert.

Großbritannien 2008


Oliver Irving


Robert Pattinson, Alisa Arnah, Powell Jones, mehr »


Drama, Musik

1,9
50 Stimmen

Freigegeben ohne Altersbeschränkung

Abbildung kann abweichen
How to Be (DVD)
FSK 0
DVD  /  ca. 82 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:EuroVideo
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 2.0
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Entfallene Szenen, Audiokommentare, Bildergalerie, Casting, Trailer
Erschienen am:08.10.2009
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
How to Be (Blu-ray)
FSK 0
Blu-ray  /  ca. 84 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:EuroVideo
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Entfallene Szenen, Audiokommentare, Casting, Trailer
Erschienen am:08.10.2009
How to Be
How to Be (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
How to Be
How to Be
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
How to Be
How to Be (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
How to Be
How to Be (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu How to Be

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von How to Be

Art (Robert Pattinson) ist Musiker, aber weder privat noch beruflich läuft es rund. Seine frustrierte Freundin Jessica (Alisa Arnah) verlässt ihn und aufgrund seiner bescheidenen Gesangskünste träumt wirklich nur er selbst von einer Karriere im Showbiz. Doch Rettung ist in Sicht und zwar in Form eines Selbsthilfe-Buches namens 'Es ist nicht deine Schuld'. Art ist so begeistert von dem, was er da liest, dass er auf die zündende Idee kommt, den Autor des Buches Dr. Ellington (Powell Jones) zu sich nach Hause einzuladen, damit dieser sein persönlicher Mental-Coach wird. Es gibt nur ein Problem: Art wohnt noch bei seinen Eltern (Rebecca Pidgeon und Michael Irving).

Film Details


How to Be - Sometimes we all need a little help.


Großbritannien 2008



Drama, Musik


Adoleszenz, Musikbusiness



Darsteller von How to Be

Trailer zu How to Be

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu How to Be

Robert Pattinson: Hollywoodschwarm Robert Pattinson sucht sein Genre

Robert Pattinson

Hollywoodschwarm Robert Pattinson sucht sein Genre

Pattinson sucht immer noch nach einem Filmgenre, das zu ihm passt. Vampir oder Frauenschwarm - was liegt dem Schauspieler am meisten?...
Cosmopolis: Robert Pattinson: Mit Charisma zum Erfolg im Job

Cosmopolis

Robert Pattinson: Mit Charisma zum Erfolg im Job

Pattinson überzeugte Regisseur Cronenberg mit seinem charismatisches Wesen und Star-Qualität. Somit fiel die Wahl des Hauptdarstellers für das Drama 'Cosmopolis' auf ihn...

Bilder von How to Be © Savoy Film

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu How to Be

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "How to Be":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Tja, leider muss man ja einen Punkt geben - aber der ist definitiv zuviel hier! Dieser Film sieht aus, wie ein Abschlussfilm eines Filmstudenten, der sich für intellektuell hält - aber leider nicht nur einfach total unbegabt ist, sondern dazu noch während des ganzen Studiums geschlafen hat. Nicht einmal die einfachsten handwerklichen Regeln für eine erzählbare Story hat der Autor begriffen (ich empfehle "Die Odyssee des Drehbuchschreibers"); die Dialoge erscheinen von nem Computer im Zufallsprinzip erstellt und die Schauspieler (auch Robert Pattinson) sind einfach nur grottenschlecht (aber was kann man mit so einem Drehbuch (LOL))schon machen??? Fraglich nur, wie man für sowas a) ein Budget und b) einen internationalen Verleih bekommt.... Ich hätte mein Geld auch besser gespart...

am
fürchterlich langweilig! habe durchgehend überlegt, abzuschalten. noch nicht mal unfreiwillig komisch sondern einfach nur öde!

am
Grottenschlecht, wie kann Robert Pattinson sich für so eine Rolle hergeben.
Hier wird vorgechrieben mindestens 100 Zeichen bei der Bewertung zu schreiben, aber zu diesem schlechten Film kann man einfach nicht mehr sagen.

am
Den film hier so total runterzumachen hat er echt nicht verdient, vielleicht einfach nur das falsche publikum. Klar, ist ein britischer extrem low budget, experimentell & erstlingswerk. Sind die seh gewohnheiten inzwischen so weichgespüllt, dass man nicht mehr fähig ist die realistische bewertungs perspektive einzunehmen ? Ohne mit US masstab mit zig millionen budgets reingebuttert vermessen hat der film durchaus höhen, zB die kaputte familie des protagonisten, der selbstzentrierte lebensverbesserungs coach & auch die extrem normal jobs & das alles mit einem britischen abstand betrachtet. Indie halt.

am
Dieser Film ist sehr schwer zu verstehen, allerdings spielt Robert Patterson sehr
gut diese Rolle. Man kann sich vorstellen, daß es nicht einfach war.

am
Also unabhängig von den Twilight Langweilern halte ich Robert Pattinson für einen begabten Schauspieler, aber was er mit dieser Gurke usn sagen wollte verstehe ich nicht.
How to Be: 1,9 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen und 6 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: How to Be aus dem Jahr 2008 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Drama mit Robert Pattinson von Oliver Irving. Film-Material © Savoy Film.
How to Be; 0; 08.10.2009; 1,9; 50; 0 Minuten; Robert Pattinson, Alisa Arnah, Powell Jones, Rebecca Pidgeon, Michael Irving, Augustin Irving; Drama, Musik;