Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Bloody Sunday Trailer abspielen
Bloody Sunday
Bloody Sunday
Bloody Sunday
Bloody Sunday
Bloody Sunday

Bloody Sunday

3,4
48 Stimmen

Freigegeben ab 12 Jahren


Abbildung kann abweichen
Bloody Sunday (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 110 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Epix Media AG
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Irisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Hinter den Kulissen, Trailer, Interviews
Erschienen am:30.01.2009
Bloody Sunday
Bloody Sunday (Blu-ray)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Bloody Sunday
Bloody Sunday (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Bloody Sunday
Bloody Sunday
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme können Sie unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Bloody Sunday
Bloody Sunday (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Bloody Sunday
Bloody Sunday (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
Chio Mikrowellen Popcorn
Süßigkeiten zum Film
Die bunte, süße Vielfalt von Haribo und Chio.
Verschiedenen Geschmacksrichtungen von süß bis sauer.

Verwandte Titel zu Bloody Sunday

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Bloody Sunday

30. Januar 1972: Bürgerrechtsaktivist Ivan (James Nesbitt) und der 17-jährige Heißsporn Gerry (Declan Duddy) nehmen aus unterschiedlichen Beweggründen an einer Demonstration gegen ein Unterdrückungsgesetz der britischen Besatzer teil. Eine Fallschirmjägereinheit angeführt von Brigadekommandeur MacLellan (Nicholas Farrell) schießt den friedlichen Protest in der nordirischen Stadt Derry zusammen: 13 unbewaffnete Menschen sterben...

Ein Friedensmarsch verwandelt sich in ein blutiges Massaker - nach einer wahren Begebenheit: Als Blutsonntag erlangte die Tragödie Berühmtheit und ließ den Nordirland-Konflikt erneut aufflammen. Die irische Band 'U2' schrieb darüber das weltberühmte Lied 'Sunday Bloody Sunday'. In mitreißender Weise arbeitet Paul Greengrass ('Bourne 2+3') diesen historischen Tag in 'Bloody Sunday - Blutsonntag' auf und stürzt den Zuschauer in das dramatische Geschehen.

Film Details


Bloody Sunday


Großbritannien, Irland 2002



Drama


Irland, 70er, Politik, Demonstration, Wahre Begebenheit, Berlinale-prämiert



13.11.2008

Darsteller von Bloody Sunday

Trailer zu Bloody Sunday

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu Bloody Sunday

65. Berlinale 2015: Berlinale-Filme und 'Goldener Bär' Gewinner im Verleih

65. Berlinale 2015

Berlinale-Filme und 'Goldener Bär' Gewinner im Verleih

Auch 2015 wird der begehrte 'Goldene Bär' an die herausragendste filmische Leistung verliehen. Wir verraten, wer sich Hoffnungen macht und wer ihn schon hat...

Bilder von Bloody Sunday

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Bloody Sunday

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Bloody Sunday":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwenden Sie diesen Bereich ausschließlich für Ihre Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden Sie sich an unser Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte Ihren persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehmen Sie also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in Ihrer Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte können Sie nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


aus Schwabhausen
am
Besser geht es eigentlich nicht: Einen Film über ein real stattgefundenes Ereignis zu machen, der - obwohl man von vorneherein weiß, wie das Ganze ausgegangen ist - einen wirklich hineinzieht wie in einen Sog. Die als Stilmittel eingesetzte Handkamera verleiht einigen Szenen genau die Hektik und Unübersichtlichkeit, die tatsächlich geherrscht hat. Besonders wichtig finde ich den Einsatz von bei uns relativ unbekannten Schauspielern, damit ist jeglichem Image-Schubladendenken, die bekannte Gesichter manchmal mit sich bringen, von vorneherein die Grundlage entzogen. Die Handlung selbst ist dramatisch und tragisch, am Ende bleibt eigentlich nur noch Wut.

aus Untergruppenbach
am
Nee, das war nix. Hintergrundinfos fehlen ganz. Es wird nur der Kampf der Zivilisten gegen das Militär beleuchtet. Zudem ist der halbe Film mit der Handycam gedreht. Soll wohl künstlerisches Stilmittel sein; wie gut, dass man damit auch sauteueres Equipment sparen kann... nervt!
Bloody Sunday: 3,4 von 5 Sternen bei 48 Bewertungen und 2 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Bloody Sunday aus dem Jahr 2002 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Drama mit James Nesbitt von Paul Greengrass. Film-Material © Epix Media AG.
Bloody Sunday; 12; 30.01.2009; 3,4; 48; 0 Minuten; James Nesbitt, Declan Duddy, Nicholas Farrell, Matt Ashenden, Daryl Auckland, Robert O'Conner; Drama;