Highlander 5 - The Source

Die Quelle der Unsterblichkeit.

Eine neue Reise beginnt für Duncan MacLeod (Adrian Paul), den 'Highlander', der sich auf die Suche nach dem 'Heiligen Gral' begibt. Über Tausende von Jahren sind ... mehr »
Eine neue Reise beginnt für Duncan MacLeod (Adrian Paul), den 'Highlander', der sich ... mehr »
Großbritannien, Litauen 2007 | FSK 16
193 Bewertungen | 22 Kritiken
2.26 Sterne
Deine Bewertung

DVD & Blu-ray Verleih Abo

In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.

DVD

Highlander 5 - The Source
Highlander 5 - The Source (DVD)
FSK 16
DVD / ca. 95 Minuten
Vertrieb:e-m-s New Media
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / DTS 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Interviews, Biographien, Filmographien, Bildergalerie, Trailer
Erschienen am:10.03.2008
EAN:4020974164092

Blu-ray

Highlander 5 - The Source
Highlander 5 - The Source (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray / ca. 93 Minuten
Vertrieb:e-m-s New Media
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital DTS 5.1, Englisch Dolby Digital DTS 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:09.06.2008
EAN:4020974165686

DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte

Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir ganz einfach per Post zu.

DVD

Highlander 5 - The Source
Highlander 5 - The Source (DVD)
FSK 16
DVD / ca. 95 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:e-m-s New Media
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / DTS 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Interviews, Biographien, Filmographien, Bildergalerie, Trailer
Erschienen am:10.03.2008
EAN:4020974164092

Blu-ray

Highlander 5 - The Source
Highlander 5 - The Source (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray / ca. 93 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:e-m-s New Media
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital DTS 5.1, Englisch Dolby Digital DTS 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:09.06.2008
EAN:4020974165686
Unsere Streaming Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Highlander 5 - The Source
Highlander 5 - The Source (Stream)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Stream vorhanden.
Kein Stream
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Highlander 5 - The Source
Highlander 5 - Die Quelle der Unsterblichkeit (DVD), gebraucht kaufen
FSK 16
DVD
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Vertrieb:e-m-s New Media
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / DTS 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Interviews, Biographien, Filmographien, Bildergalerie, Trailer

Kennst du schon?

DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen

DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht

Regulär ab 1,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop

Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.

Regulär 9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand

HandlungHighlander 5 - The Source

Eine neue Reise beginnt für Duncan MacLeod (Adrian Paul), den 'Highlander', der sich auf die Suche nach dem 'Heiligen Gral' begibt. Über Tausende von Jahren sind vergangen und auf den Straßen herrscht Chaos und Tod. Gemeinsam mit einer Gruppe von Menschen, die seines Gleichen sind, begibt sich MacLeod auf die Suche nach der Quelle der Unsterblichkeit. Um die Erlösung zu erlangen, müssen sie sich einem unausweichlichen Todeskampf stellen.

FilmdetailsHighlander 5 - The Source

Highlander V: The Source - The quest for mortality begins.

TrailerHighlander 5 - The Source

Blog-ArtikelHighlander 5 - The Source

Aktuell gibt es noch keine Artikel zu diesem Film.

Spannende News zu den besten DVD und Blu-ray Starts, Collections, Starporträts und Gewinnspiele findest du im Blog.
Aktuelle Artikel im Blog

BilderHighlander 5 - The Source

Szenenbilder

Poster

Cover

FilmkritikenHighlander 5 - The Source

am
Teil 1, der durch eine fantastische Idee und durch fantastische Musik ganz großer Kult wurde, hätte der einzige Highlander-Film bleiben sollen. Aber nein... die Deppen an der Kinokasse wollen ja unbedingt gemolken werden. Wenn Sie sich diesen Film tatsächlich ansehen, dann sind Sie es selber schuld. Teil 2 war doof, Teil 3 war saudoof und jetzt raten Sie mal, wie sich diese Kette fortsetzt.

ungeprüfte Kritik

am
Habe die Highlander Saga anfangs verschlungen. Nun seit ein paar Jahren keinen Teil gesehen. Irgendwie fehlte mir der Anschluss vom letzten Film (habe ich Teil 4 etwa verpasst?).
Nach und nach kommt man aber rein.
Also ohne Vorgeschichte zu berücksichtigen, war der Film ok. Es gab eine einigermaßen plausible Story, spannend, mehrere Bösewichter, Überraschungen und ein durchgeknallter Superbösewicht. Einige Kampfszenen.
Also durchaus zum Anschauen.
Das Ende höchst interessant - ob da noch eine Fortsetzung drin ist? Die könnte dann tatsächlich eine neue Story ergeben.

ungeprüfte Kritik

am
Wenn zwei TV-Serien-Leute sich an einen Spielfilm wagen, muss es nicht unbedingt gut gehen, denn da herrschen nun einmal andere Gesetze. Dementsprechend haben sie auch alles falsch gemacht. Die Sprunghaftigkeit und fehlende Schlüssigkeit der Story, dazu die Kannibalen, der übliche durchgeknallte Kirchenheini ... schade. Der Mystizismus des Films und der Guardian sind gar nicht mal so uninteressant, aber die unzusammenhängende Storyline ohne Spannung, Wendungen und Auflösungen zertrümmern alle wohlgemeinten Bemühungen. Wir finden zwar altbekannte Personen aus der Serie (wenn man die nicht gesehen hat, kann man dem Film sowieso nur 1 Stern geben), aber keine Charakterisierung. Und die abrupte Auflösung am Schluss, wozu das Ganze, ist völlig abstrus. Von Anfang bis Ende nicht nachvollziehbar. 45 Minuten Serienepisode sinnlos aufgebläht.
Zwei Sterne gibt es deswegen, weil die anderen Teile 2-4 noch schlechter waren.

ungeprüfte Kritik

am
Es kann nur einen geben (nämlich Teil 1)Selten so ein Käse gesehen,miese Tricks,total dämliche Story!

ungeprüfte Kritik

am
Nur schade das es keine -5 gibt, die ich gerne diesem schlechtesten aller Teile der Serie gegeben hätte.
Teil 1 war ja genial in seiner damaligen einzigartigkeit. Teil 2 & 3... na ja, kann man noch verstehen, wenn auch Teil 2 schon etwas mau war.
Wobei sich mir die Frage stellt warum schon Teil 4 "Endgame" genannt wurde (???)...
Aber dieser letzte Teil, den hätte man sich lieber sparen können.
Nicht nur die schwache Leitung der Darsteller, die so unglaubwürdig und ohne Ausstrahlung sind, sondern auch die fast schon niveaulosen Effekte und dann noch die echt schwache umsetzung der Rahmengeschichte, welche durch viel Sprunghaftigkeit einfach zerrissen wird.
Man sollte sich diesen Film nicht antun und den Highlander (Connor McLeod) als solchen und einzig wahren in Erinnerung behalten.

ungeprüfte Kritik

am
nicht noch einmal
Oh man, da dacht man der Drops sei mittlerweile geluscht, aber Pustekuchen. e-m-s exhumiert unter dem Titel »The Source«, zu deutsch »Die Quelle« den immortablen Schwerterschwinger aus der Aservartenkammer und beamt ihn direkt in eine surreale, nahe Zukunft (brrr, mir zittern die Knie). Summa summarum - miese Schauspieler, kein Spannungsmoment, langweilige Kameraführung. Noch ein Film, den die Welt nicht braucht.

ungeprüfte Kritik

am
Oh Mann...
Ich schreibe meine erste Kritik und das aus gutem Grund! Vor diesem Film muss man die Fangemeinde des Highlander 1 und alle Freunde von Schwertkampffilmen warnen!
Ich denke ich habe noch nie einen schlechteren Film gesehen! Ich werde mir auch nicht die Mühe machen und alles aufführen, nur soviel: selbst den Titelsong hätte ich mit meiner Erklältung besser singen können (Freddy würde sich im Grabe umdrehen) wie kann man sowas nur machen???

ungeprüfte Kritik

am
kurz gesagt... so ein Schmarrn!

Der immer gleiche Spezialeffekt ( verzerrte wirbelnde Arme / Körper ) den ganzen Film über. Letzterer dümpelt bei seichter Handlung bis zum lahmen Finale dahin. Lediglich das Blu-Ray Bild bekommt den zweiten Stern - die Handlung nur einen.

ungeprüfte Kritik

am
Das Schlechteste was ich je gesehen habe, ohne Sinn und Verstand.
Hat mit Highlander nichts zu tun !!!!!!

ungeprüfte Kritik

am
Dieser Film hat eine gute Storie.
Damit hört das positive schon wieder auf. Die Storie passt nicht zur Ursprungsstorie. Die ganze Unsterblichen-Geschichte ist mittlerweile so abgedroschen, dass es nicht mehr schön ist, noch weiteres zu sehen.
Jedes weitere Wort erübrigt sich, daher sage ich nur:
Wer Highlander sehen will, sollte sich den ersten Teil ansehen, und jeden Rest einfach im Regal oder im Netz liegen lassen.

ungeprüfte Kritik

am
Dieser Film hat gar nichts, aber wirklich überhaupt nichts mehr mit der Serie und schon gar nichts mehr mit den Filmen zu tun. Selbst Adrian Paul enttäuscht in seiner Rolle, die er ansonsten gut gespielt hat. Die Story ist schlecht, einfach zu abgehoben, um interessant zu sein. Hölzerne Dialoge runden alles ab. Finger weg, wenn man sich nicht den Geschmack an den ansonsten guten Highlander-Folgen den Appetit verderben will. Einfach nur grotten schlecht!

ungeprüfte Kritik

am
Muss man nicht viel zu sagen, Highlander ist anfangs kult gewesen! Mittlerweile ist es einfach nur noch aufgeschäumte Suppe die den Geschmack verliert. Dazu muss man nicht mehr viel zu sagen. Man hätte es bei dem ersten Teil belassen sollen, dann hätte man zumindest sagen können der Film ist sowas von genial und man müsste nicht abstriche machen was die anderen Teile betrifft!

Ist nun „Highlander 5“ die schlechteste Fortsetzung aller Zeiten? Nein, das ist weiterhin „Highlander 2“, dieser Teil hier ist die „schlechteste Fortsetzung einer Fortsetzung einer Fortsetzung einer Fortsetzung“.

Nicht ausleihen!

ungeprüfte Kritik

am
"Es kann nur EINEN geben", nämlich:
- einen Highlander (Teil 1), und
- einen Punkt, weil nicht weniger geht, für eine hundsmiserable Story und einen Streifen der besser nicht hätte gedreht werden sollen.
Selten eine Filmserie gesehen, die so beständig qualitativ abbaut.

ungeprüfte Kritik

am
Grausam, Finger weg !!!
So einen Müll habe ich selten erlebt, wer die Serie mag, sollte sich das ersparen, um wenigstens eine gute Erinnerung an die Vorgänger behalten zu können ...

ungeprüfte Kritik

am
Warum gibt es keine Minus-Sterne? Selten einen Film gesehen der so schlecht war, auch 1 Tag danach ist mir noch nicht klar um was es eigentlich ging, schade für die Zeit vor der Glotze, ich hätte einfach ausschalten sollen..... und die Highlander-Story hat so gut angefangen !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

ungeprüfte Kritik

am
Miese Fortsetzung der Serie. Bis auf die Schauspieler die auch in der Serie mitwirken ist der Film grottenschlecht...lohnt sich nicht

ungeprüfte Kritik

am
Hallo ! Dieser Film hat keinen Punkt verdient,aber so eine Bewertung gibt es hier nicht! Das ist der schlechteste Film den ich überhaupt gesehen habe. Dieser Film hat mit Highlander nichts zu tun. Nicht ansehen !!!!!!

ungeprüfte Kritik

am
Ich steh eigentlich auf die Highlander-Filme aber dieser ist Grottenschlecht. Erinnert mich an ein schlechtes chinesisches b-Movie. Lasst die Finger davon

ungeprüfte Kritik

am
Nicht ausleihen ! Hier wird dem Publikum vorgegaukelt, man hätte für Highlander noch eine Idee gehabt, die es lohnte, so viel Filmmaterial zu verbrauchen. Stimmt nicht. Keine Story, schlechte Schauspieler, miese Regie, dieser Film gehört ins unterste Kellerregal

ungeprüfte Kritik

am
Die vorherigen Teile haben mir besser gefallen. Es war mir eigentlich zu ausgefallen...
Kanibalen, die Kirche involviert in die Unsterblichkeit (sollte eigentlich so sein, aber in dieser Form sehr gewöhnungsbedürftig), und der Rest verpackt in blabla
das war schon mal viel besser

ungeprüfte Kritik

am
Der Film war wirklich nur enttäuschend, er wirkte wie gewollt und nicht gekonnt, die Story war öde und die Schuspielerische Umsetzung war auch nicht grade ein Glanzstück... also Finger weg von dem Film!!!

ungeprüfte Kritik

am
Ich bin der Meinung, das dieser Film etwas zu langatmig ist und teilweise recht
grausame Szenen zeigt; die Handlung des Films ist recht weit hergeholt.Teilweise
nichts für sscwache Nerven.
Mein Geschmack war dieser Film jedenfalls nicht.

ungeprüfte Kritik

Der Film Highlander 5 - The Source erhielt 2,3 von 5 Sternen bei 193 Bewertungen und 22 Kritiken.
Es findet keine Prüfung der Bewertungen und Kritiken auf Echtheit statt.

FilmzitateHighlander 5 - The Source

Deine Online-Videothek präsentiert: Highlander 5 - The Source aus dem Jahr 2007 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - gebraucht zu kaufen. Ein Film aus dem Genre Fantasy mit Adrian Paul von Brett Leonard. Film-Material © 3L Film.
Highlander 5 - The Source; 16; 10.03.2008; 2,3; 193; 0 Minuten; Adrian Paul, Marina Ivenkova, Saulis Siparis, Antanas Surgailis, Mykolas Dorofejus, Rolandas Boravskis; Fantasy;