Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Der Schützengraben Trailer abspielen
Der Schützengraben
Der Schützengraben
Der Schützengraben
Der Schützengraben
Der Schützengraben

Der Schützengraben

2,2
92 Stimmen

Freigegeben ab 12 Jahren

Abbildung kann abweichen
Der Schützengraben (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 95 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:EuroVideo
Bildformate:4:3 Letterbox
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 2.0
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:08.11.2007
Der Schützengraben
Der Schützengraben (Blu-ray)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Der Schützengraben
Der Schützengraben (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Der Schützengraben
Der Schützengraben
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Der Schützengraben
Der Schützengraben (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Der Schützengraben
Der Schützengraben (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Der Schützengraben

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Der Schützengraben

Sommer an der Somme, 1916. Eine Gruppe junger britischer Soldaten wartet auf ihre Feuerprobe im Ersten Weltkrieg. Eingepfercht in einem gut gesicherten Schützengraben haben sie noch die Illusion, gegen den deutschen Kaiser für Ehre und Vaterland anzutreten. Doch die Zeit des Wartens wird immer beängstigender und das Bild des ruhmreichen Krieges mehr und mehr demontiert. Schon bald ist ihnen klar, dass dies nicht der Ort ist, an dem Helden gemacht werden. Als letztendlich der Einsatzbefehl kommt, wissen sie alle, dass es ein Weg ohne Wiederkehr sein kann...

William Boyds Regiedebüt 'Der Schützengraben' alias 'The Trench' zeigt die Schrecken des Ersten Weltkriegs und britische Stars wie Daniel Craig, Ben Whishaw, Danny Dyer und James D'Arcy in frühen Rollen.

Film Details


The Trench - It is a place 8ft wide, 600 miles long, man-made and God-forsaken.


Großbritannien, Frankreich 1999



Kriegsfilm


1. Weltkrieg, Militär



Darsteller von Der Schützengraben

Trailer zu Der Schützengraben

Bilder von Der Schützengraben

Szenenbilder

Cover

Film Kritiken zu Der Schützengraben

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Der Schützengraben":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Der Film ist mehr eine "Schützengraben-Soap". Es geht irgendwie nur um die persönlichen Belange der Charaktere wie z.B. wer welche Freundin hat, wer wen beklaut hat oder daß der Chef säuft.
Ein Kriegsfilm-Feeling kam bei mir jedenfalls nicht wirklich auf.
Action kommt nur ganz am Ende mal etwas in Fahrt und die ist auch noch lahm gemacht.
Wer einen guten Kriegsfilm zum Thema "Erster Weltkrieg" sucht sollte lieber "Im Westen nichts Neues" ausleihen.

am
Recht enttäuschender Film über einen Zug englischer Infanterie in den Tagen vor der Sommme-Schlacht 1916, die zum blutigsten Desaster der britschen Armee wurde.
Die Hauptfiguren bleiben weitgehend hölzern , die Dialoge sind viel zu hochgestochen für die soziale Herkunt dieser Soldaten und die deutsche Synchronisation ist grauenhaft schlecht. Warum werden eigentlich keine Übersetzer an so ein Projekt gesetzt, die wenigstens ein Gewehr von einer Kanone unterschieden können?
Das Grabensystem der Engländer ist schön nachgebaut, aber darum herum ging wohl das Geld aus. Das tagelange Trommelfeuer auf die deutschen Gräben in 400 Meter Entfernung klingt eher nach Sylvester-Feuerwerk, und der Sturmlauf am Ende des Films durch das Niemandsland zwischen den Gräben findet über eine völlig grüne Wiese anstelle einer kraterübersähten Todeszone statt. Schade, da hätte viel mehr draus werden können. Mein Tipp: Gallipoli gucken, das Thema ist ähnlich, aber um Klassen besser gemacht.

am
Der Film war von Anfang bis Ende extrem langweilig.
Merh kann man eigentlich nicht sagen!!!
Selbst James Bond konnte das Ruder nicht rum reißen!!

am
Gähn
Fanden wir bis auf den schluss total langweilig

am
Ich kann mich der Vorkritik nur anschließen. Dieser Film war einfach nur langweilig. Absolute Zeitverschwendung.

am
Sehr schwacher Film
Für mich eine sehr enttäuschender langweiliger Film . absolut nicht empfehlenswert, auch wenn D.Craig mitspielt.

am
James Bond im Schützengraben des 1.WK
Habe mir den Film hauptsächlich wegen Daniel Craig ausgeliehen, da er mir in James Bond (Casino Royale) als Darsteller sehr gut gefallen hat. Aber scheinbar wurde dieser ältere Film schnell auf DVD herausgebracht um auf der Erfolgswelle mit zu schwimmen. Es lohnt sich jedoch nicht ihn auszuleihen. Zu 99% zeigt der Film nur die langweiligen Tagesabläufe in den britischenSchützengräben (gähn) und nur zum Schluss wird zum Sturmangriff auf die deutschen Stellungen geblasen, wobei man von den Deutschen so gut wie nichts zu sehen bekommt. Alles in allem ein sehr langweiliger Film, hätte spannenderes erwartet.

am
langweiliger gehts nimmer und völlig ohne message. nicht schauen! das ganze wirkt wie ein C-Movie. schlechte Schauspieler und noch schlechtere Ausstattung.
Der Schützengraben: 2,2 von 5 Sternen bei 92 Bewertungen und 8 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Der Schützengraben aus dem Jahr 1999 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Kriegsfilm mit Daniel Craig von William Boyd. Film-Material © EuroVideo.
Der Schützengraben; 12; 08.11.2007; 2,2; 92; 0 Minuten; Daniel Craig, Ben Whishaw, Danny Dyer, James D'Arcy, Jamie Newell, Dahren Davey; Kriegsfilm;