Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Ghetto Trailer abspielen
Ghetto
Ghetto
Ghetto
Ghetto
Ghetto

Ghetto

Eine wahre Geschichte nach dem weltweit erfolgreichen Theaterstück von Joshua Sobol.

Deutschland, Litauen 2006 | FSK 12


Audrius Juzenas


Heino Ferch, Sebastian Hülk, Erika Marozsán, mehr »


Kriegsfilm

2,4
89 Stimmen

DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Ghetto (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 107 Minuten
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 2.0
Untertitel:Deutsch, Englisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, Bildergalerie, Trailer
Erschienen am:24.10.2006
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Ghetto (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 107 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 2.0
Untertitel:Deutsch, Englisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, Bildergalerie, Trailer
Erschienen am:24.10.2006
Die VoD-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Ghetto
Ghetto (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Die Shop-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Ghetto
Ghetto (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
3% RABATT
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Ghetto

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Ghetto

Im Ghetto von Vilnius in Litauen. Um dem Massenmorden Einhalt zu gebieten, unterstützt der jüdische Ghettoleiter Gens (Heino Ferch) die Gründung einer jüdischen Theatergruppe. Denn der junge deutsche Ghettokommandant Kittel (Sebastian Hülk) hat Sinn für Kultur: Wer ihn, so wie etwa die Jüdin Hayyah (Erika Marozsán), unterhält, muss nicht sterben - vorerst zumindest. Gens ist zwar gezwungenermaßen der Handlanger des Bösen, aber er versucht mit allen Mitteln zu retten, was zu retten ist. Doch dann wendet sich das Kriegsglück der Deutschen. Die russische Armee rückt vor. Die Nazis bereiten in den besetzten Gebieten die Endlösung vor. Kittel weiß, dass er bald auf der Flucht sein wird. In einer Mischung aus Panik und Euphorie ruft er die ganze Schauspielertruppe auf der Bühne zusammen. Er verlangt einen letzten Auftritt von ihnen.

Film Details


Ghetto / Vilniaus getas


Deutschland, Litauen 2006



Kriegsfilm


2. Weltkrieg, Ghetto, Theaterverfilmungen, Theater, Holocaust



08.06.2006

Darsteller von Ghetto

Trailer zu Ghetto

Bilder von Ghetto

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Ghetto

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Ghetto":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Ghetto
ein auf den zweiten Blick sehr eindrucksvoller Film.
Einerseits die Nazis. Hoch dekadent, die Juden sind für sie nichts anderes als Ware, keine Menschen.
Auf der anderen Seite Heino Ferch, als selbstkritischer Jude, der sich seiner Schuld bewusst ist und hofft sich damit rechtzufertigen, andere gerettet zu haben.

am
Ich habe selbst einmal eine Rolle als Lagerleiter in einem KZ gespielt. Ich hab es gern gemacht, auch wenn ich den Inhalt des Stückes bis heute nicht begriffen habe. Hier geht es mir ähnlich. Als Film finde ich ihn schlecht, als Stück aber sehr gut. Schwer zu beurteilen also. Jemand der etwas wie Schindlers Liste oder Der Geist des Herzens erwartet, sollte die Finger weg lassen. Wer theatralische Aufarbeitung dieser widerwärtigen Zeit ertragen kann, ist sehr gut aufgehoben.
Daher meine Bewertung. Eine Empfehlung spreche ich eindeutig NICHT aus.

Bild: DVD 1
Ton: Dolby Digital: 1
Darsteller: 1
Technik: 1
Handlung: "-"

am
FILM IST ALS DEUTSCHE PRODUKTION,NACH"DRESEDEN","TORNADO"U.S.W. EHER NICHT GELUNGEN!
Geschicht eher Langweilig!
ICH WÜRDE IHN MIR NICHT MEHR AUSLEIHEN!

am
...schade
Eine interessante Geschichte aus der man sicherlich mehr hätte machen können. Ohne Spannung bzw. Dramatik und mit teils sehr unnatürlich wirkenden Szenen/Dialogen kann ich den Film leider empfehlen, habe allerdings auf Grund der Schwächen auch nicht bis zum Schluss durchgehalten.

am
Schade, dass man nicht null Sterne vergeben kann, denn dieser Film hätte es verdient. Grottenschlecht mit hölzernen Akteuren, ultra brutal und gänzlich ohne störende Handlung.

am
Die Zeit des Nationalsozialismus ist sowieso mein Steckenpferd.
Auch dieser Film war sehr autentisch und gut inszeniert.

am
Tolle Schauspieler, höchst brisantes Thema, doch irgend etwas läuft schief mit dem Film. Er plätscherte so an mir vorbei..............
Ghetto: 2,4 von 5 Sternen bei 89 Bewertungen und 7 Nutzerkritiken
Deine Online-Videothek präsentiert: Ghetto aus dem Jahr 2006 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Kriegsfilm mit Heino Ferch von Audrius Juzenas. Film-Material © Sony Pictures.
Ghetto; 12; 24.10.2006; 2,4; 89; 0 Minuten; Heino Ferch, Sebastian Hülk, Erika Marozsán, Remigijus Navickas, Arnas Juzenas, Rolandas Ciras; Kriegsfilm;