Bismarck

Das politische Schicksal des Eisernen Kanzlers.

Von König Wilhelm I. (Friedrich Kayßler) auf Anraten seines Kriegsministers von Roon ins Kabinett berufen, löst Otto von Bismarck (Paul Hartmann) den Preußischen ... mehr »
Von König Wilhelm I. (Friedrich Kayßler) auf Anraten seines Kriegsministers von Roon ... mehr »
Deutschland 1940 | FSK 18
6 Bewertungen | 1 Kritiken
3.00 Sterne
Deine Bewertung
Wie gefällt dir unsere neue Filmseite?

DVD & Blu-ray Verleih Abo

In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.

DVD

Bismarck
Bismarck (DVD)
FSK 18
DVD  /  ca. 110 Minuten
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:4:3 Vollbild SW
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 1.0 Mono
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:01.07.2005

DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte

Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir ganz einfach per Post zu.

DVD

Bismarck
Bismarck (DVD)
FSK 18
DVD  /  ca. 110 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:4:3 Vollbild SW
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 1.0 Mono
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:01.07.2005
Unsere Streaming Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Bismarck
Bismarck (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Bismarck
Bismarck (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennst du schon?

DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen

DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht

Regulär ab 1,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop

Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.

Regulär 9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand

HandlungBismarck

Von König Wilhelm I. (Friedrich Kayßler) auf Anraten seines Kriegsministers von Roon ins Kabinett berufen, löst Otto von Bismarck (Paul Hartmann) den Preußischen Landtag auf und beginnt unter der Leitung des Kriegsministers mit der Heeresreform. Er verbündet sich mit Österreich gegen Dänemark und besiegt die Dänen im deutsch-dänischen Krieg. Innenpolitisch sieht sich der 'Eiserne Kanzler' zunehmend Anfeindungen ausgesetzt, nicht zuletzt von Seiten des Kronprinzen Friedrich (Werner Hinz). Doch als es zum Krieg gegen Österreich kommt, steht der Kronprinz an seiner Seite.

FilmdetailsBismarck

Bismarck - Das politische Schicksal des Eisernen Kanzlers
06.12.1940

TrailerBismarck

Hast du einen Trailer zu diesem Film?    Schreib uns!

Blog-ArtikelBismarck

Aktuell gibt es noch keine Artikel zu diesem Film.

Spannende News zu den besten DVD und Blu-ray Starts, Collections, Starporträts und Gewinnspiele findest du im Blog.
Aktuelle Artikel im Blog

BilderBismarck

Szenenbilder

Cover

FilmkritikenBismarck

am
ungeprüfte Kritik
Toller Historienschinken! Die Rollen sind bestens besetzt, auch die Nebenrollen. Und was ich mit meinen Geschichtskenntnissen weiss, hält sich der Film eng an der Realität. Und dass bei dem Drehjahr und dem Regisseur ein Film herausgekommen ist, welcher der Naziideologie schmeichelt, verwundert eher nicht. Trotzdem -oder auch deshalb- sehr sehenswert.
Der Film Bismarck erhielt 3,0 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen und 1 Kritik.
Es findet keine Prüfung der Bewertungen und Kritiken auf Echtheit statt.

FilmzitateBismarck

Deine Online-Videothek präsentiert: Bismarck aus dem Jahr 1940 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Kriegsfilm mit Friedrich Kayßler von Wolfgang Liebeneiner. Film-Material © Black Hill Pictures.
Bismarck; 18; 01.07.2005; 3,0; 6; 0 Minuten; Friedrich Kayßler, Paul Hartmann, Werner Hinz, Theodor Thony, Hanns Waschatko, Karl Dannemann; Kriegsfilm, Deutscher Film;