Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Bones Trailer abspielen

Bones

Der Tod ist erst der Anfang.

USA 2001


Ernest R. Dickerson


Snoop Dogg, Michael T. Weiss, Pam Grier, mehr »


Horror, 18+ Spielfilm

2,2
115 Stimmen

Freigegeben ab 18 Jahren

Abbildung kann abweichen
Bones (DVD)
FSK 18
DVD  /  ca. 92 Minuten
Verleihpaket erforderlich
Nur diese Woche!
Regulär 2,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:19.09.2002
Bones
Bones (Blu-ray)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Bones
Bones (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Bones
Bones
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Bones
Bones (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Bones
Bones (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Bones

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Bones

Sommer 1979. Jimmy Bones (Snoop Dogg), respektiert und geliebt von den Menschen seines Viertels, die er beschützt, wird von dem korrupten Polizisten Lupovich (Michael T. Weiss) verraten und brutal ermordet. Bones' elegantes Haus wird zu seinem Grab. 22 Jahre später ist das ganze Viertel zu einem Ghetto verkommen und sein Haus eine Ruine. Vier Teenager aber renovieren das Haus, um daraus einen Nachtclub zu machen - völlig ahnungslos,dass sie dabei Jimmys gefolterte Seele befreien, die nach Vergeltung schreit. Eiskalt und blutig ist die Spur, die Jimmys Geist auf seinem Rachefeldzug hinter sich herzieht, und noch ahnen seine Mörder nichts von ihrem grausamen Schicksal, das sie erwartet. Mit jedem Opfer wächst der Horror und Bones' Rache richtet sich unkontrolliert gegen jeden, der sich ihm in den Weg stellt, sogar gegen seine frühere Geliebte Pearl (Pam Grier).

Film Details


Bones - This dogg's got a bone to pick.


USA 2001



Horror, 18+ Spielfilm


Disko, Dämonen, Rache, Ghetto



Darsteller von Bones

Trailer zu Bones

Bilder von Bones © Warner Bros.

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Bones

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Bones":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Gewöhnungsbedürftig ... mal etwas anderes.
Ich fand den Film gar nicht mal so schlecht ...
Gibt besseres ... aber auch schlechteres.
Von der Geschichte her nicht wirklich der Burner, aber ganz nette Horror-Szenen

am
die Story ist der Horror....
Ich fand die Story total daneben,von den schauspielerischen und Horror? rede ich erst gar nicht,fand ihn einfach nur blöd.

am
Naja...
Kein Film den man unbedingt gesehen haben müsste. Der Streifen ist Teilweise langweilig und von der Story her auch nicht so berauschend. Aber immer noch besser als auf dem Fernseher zu hocken und aufs Sofa zu schaun.

am
... und das Blut fließt
Interessanter Horrorstreifen mit nostalgischem Flair. Nette - und auch manchmal unappetitlicehe Szenen. Aber alles in allem doch sehenswert. Also, wer Lust auf Horror hat ...

am
gelungen mal was anderes als dieser teenhorror ein typischer snoop dog film mit viel witz sollte sich jeder mal angeschaut haben

am
schwer zu sagen
ich persönlich fand das er nicht sonderlich gut war meine tochter hingegen war begeistert von dem film,ist vieleicht auch ne generations frage

am
Bones - Der Tod ist erst der Anfang
Mir persönlich hat der film gefallen...

am
Fürchterlich schlecht!!!
Schaut Euch diesen mega schlechten, lächerlichen Möchtegern-Horrorfilm bloß nicht an. Selten so nen schlechten Streifen gesehen!
Und die Tricktechnik ist auch übelst schlecht!
Null Punkte!

am
lächerlich
also dieser film ist echt nur noch lachhaft,snoop dog soll doch lieber bei der musik bleiben,denn da ist er wirklich gut

am
unerwartet schlecht
Beschreibung und Kritiken lasen sich ganz interessant; welch herbe Enttäuschung!
Einzig Pam Grier mit Afro-Look und hin und wieder ein witziger Spruch rechtfertigen für mich einen Stern. Ansonsten eine konfuse Story gemixt aus Hund von Baskerville, Gangsta-Millieu und Hellraiser. Ein ermorderdeter Gangsterboss erwacht in (s)einem Geisterhaus wieder zum Leben, als ein paar Kids eine Disco eröffnen wollen und rächt sich an seinen Mördern. Blutig? Kaum, es sei denn, die rosa Farbe aus dem Heimwerkermarkt ist damit gemeint. Spannung: Null. Das Ende geht dann aber noch.
Bones: 2,2 von 5 Sternen bei 115 Bewertungen und 10 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Bones aus dem Jahr 2001 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Horror mit Snoop Dogg von Ernest R. Dickerson. Film-Material © Warner Bros..
Bones; 18; 19.09.2002; 2,2; 115; 0 Minuten; Snoop Dogg, Michael T. Weiss, Pam Grier, Ellen Stephenovna Ewusie, Kirby Morrow, Josh Byer; Horror, 18+ Spielfilm;