Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Gargoyles - Flügel des Grauens Trailer abspielen
Gargoyles - Flügel des Grauens
Gargoyles - Flügel des Grauens
Gargoyles - Flügel des Grauens
Gargoyles - Flügel des Grauens
Gargoyles - Flügel des Grauens

Gargoyles - Flügel des Grauens

Sie sind zurück auf der Erde. Und nichts ist mehr heilig.

USA, Kanada, Rumänien 2004


Jim Wynorski


Michael Paré, Sandra Hess, Daniela Nane, mehr »


Horror, Fantasy

1,6
159 Stimmen

Freigegeben ab 16 Jahren

Abbildung kann abweichen
Gargoyles - Flügel des Grauens (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 84 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 2.0
Untertitel:Deutsch, Englisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:10.01.2006
Gargoyles - Flügel des Grauens
Gargoyles - Flügel des Grauens (Blu-ray)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Gargoyles - Flügel des Grauens
Gargoyles - Flügel des Grauens (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Gargoyles - Flügel des Grauens
Gargoyles - Flügel des Grauens
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Gargoyles - Flügel des Grauens
Gargoyles - Flügel des Grauens (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Gargoyles - Flügel des Grauens
Gargoyles - Flügel des Grauens (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Gargoyles - Flügel des Grauens

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Gargoyles - Flügel des Grauens

Die Jagd auf die Kidnapper eines amerikanischen Touristen führt die CIA-Agenten Ty Griffin (Michael Paré) und Jennifer Wells (Sandra Hess) nach Bukarest. Doch kurz vor dem Zugriff sind die Gangster spurlos verschwunden, ihre Beute haben sie in einer Blutlache zurückgelassen. Die Ermittlungen führen Ty und Jennifer auf die Spur eines grauenhaften Monsters, das seit Jahrhunderten in den Katakomben der Stadt darauf wartet, seinen Vernichtungsfeldzug gegen die Menschheit fortzusetzen. Die Gargoyles sind zurück! Einst, vor beinahe 500 Jahren, war es einem aufrechten Priester gelungen, die geflügelten Monster tief unter die Erde zu verbannen. Seine einzigen Waffen waren eine mächtige Armbrust und eine Pfeilspitze mit geweihtem Blut. Eine Reihe von Erdbeben hat den Monstern und ihren Nachkommen jedoch die Freiheit wiedergegeben. Und die Bestien sind auch mit modernsten Waffen nicht aufzuhalten. Ty Griffin und seine Kollegin haben es jetzt nicht nur mit gewaltbereiten Gangstern, sondern auch mit einem schier unbezwingbaren Gegner zu tun. Die Gargoyles müssen um jeden Preis gestoppt werden, bevor sie sich die Erde untertan machen...

Film Details


Gargoyle - Wings Of Darkness / Gargoyles' Revenge


USA, Kanada, Rumänien 2004



Horror, Fantasy


Monster, Drachen, Glaube/Religion



Darsteller von Gargoyles - Flügel des Grauens

Trailer zu Gargoyles - Flügel des Grauens

Bilder von Gargoyles - Flügel des Grauens © Sony Pictures

Szenenbilder

Cover

Film Kritiken zu Gargoyles - Flügel des Grauens

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Gargoyles - Flügel des Grauens":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Na sowas
am Anfang dachte ich, man sieht einen Film aus den Hammerstudios. Kam mir wie ein alter Draculafilm ala Christopher Lee vor. Hab trotz der Kritiken mehr erwartet. Wenn das Budget verdreifacht wäre ( mindestens ) und man es in die Regie und Effekte stecken würde, hätte es ein guter Film werden können ;)

am
Wären die veralteten Effekte nicht gäb´s drei Sterne...andererseits, im Vergleich zu so Schund wie Sharkman ist es wieder ganz großes Kino...wem die Technik nicht wichtig ist, für den gilt: Kann man mal ansehen wenn sonst nix bessres vorhanden ist...

am
Typisches B-Movie. Die Gargoyles sind dementsprechend nicht wirklich grauenerregend, aber der Film ist einigermaßen spannend. Störend ist allerdings die übertriebene Coolness des Hauptdarstellers Michael Pare, der schon bessere Leistungen gebracht hat (Moon 44, Das Philadelphia Experiment). Damit teilt er leider das Schicksal vieler Heldendarsteller, die ihren Zenit überschritten haben.

am
Muß man nicht sehen
Eigentlich schade um die Zeit.
Hatte mir mehr vom Film erhofft, leider die Kritiken nicht gelesen.

am
Eine abenteuerlich holprige Story (smarte CIA-Agenten retten die Welt), billige Tricktechnik vergangener Jahrzehnte, schauspielerische Zweitbesetzung, so gut wie kaum Horror-Effekte, dafür unpassende Action-Einlagen, machen den Film nicht wirklich sehenswert.

am
Billigfilm
Man sieht die Tricks . Die Handlung ist schlecht. Die Schauspieler sind schlecht. Nicht zu empfehlen.

am
Prädikat : besonders bescheiden
Null Logik. Schlechte Darsteller und eine idiotische Handlung, auch ich habe mit der Vorspultaste bis zum bitteren Ende durchgehalten und bereue es - Das Ende war das dümmste.
Nur die Monster haben diesen Film noch etwas gerettet aber die hatten ja auch keinen Text !!!

am
pillepalle
Schlechte Story, billig umgesetzt, es gibt einfach Filme, die man nicht gesehen haben muss. Dieser gehört dazu. Ich habe bis zum bitteren Ende durchgehalten, weil man will ja dann doch wissen, wie es endet, doch auch dieses hätte man sich sparen könne, weil man hier offensichtlich nicht wirklich wusste, wie kommt man aus der Geschichte am billigsten wieder raus.

am
das grauen
das entbehrt jeder bewertung. selten solch einen schlechten film gesehen. ich habe trotzdem durchgehalten und ihn bis zum schluss angesehen, in der hoffnung es ergibt doch alles noch einen sinn.
viele schnittfehler. die zeiten stimmen oft nicht.
das ist ein film, den man sich definitiv ersparen kann.

am
schade
hätte man durchaus was draus machen können.

am
lächerlich
Die Story hätte es ja hergegeben, aber eine solche Billigproduktion in der wirklich an alle Ecken gespart wurde hab ich noch selten gesehen. Woher hatte man diese Darsteller ? Hat der Regisseur schon mal irgendwas anderes gemacht als vielleicht Werbespots ? Specialeffects auf dem Niveau von »Jason und die Argonauten« aus dem Jahr 1962. Nicht ausleihen, Zeit- und Geldverschwendung !

am
Totaler Flop
Den Film kann ich niemandem empfehlen.
Total schlecht.
Gargoyles - Flügel des Grauens: 1,6 von 5 Sternen bei 159 Bewertungen und 12 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Gargoyles - Flügel des Grauens aus dem Jahr 2004 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Horror mit Michael Paré von Jim Wynorski. Film-Material © Sony Pictures.
Gargoyles - Flügel des Grauens; 16; 10.01.2006; 1,6; 159; 0 Minuten; Michael Paré, Sandra Hess, Daniela Nane, Roxana Baches, Annie Cerillo, Nataliya Zamilatska; Horror, Fantasy;