Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Bully Trailer abspielen
Bully
Bully
Bully
Bully
Bully

Bully

Diese Kids schockten Amerika

USA 2001 | FSK 16


Larry Clark


Brad Renfro, Nick Stahl, Rachel Miner, mehr »


Drama

2,6
128 Stimmen

Das GOLDENE TICKET bei VIDEOBUSTER.de
DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Bully (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 107 Minuten
Vertrieb:Sunfilm Entertainment
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0 / 5.1, Englisch Dolby Digital 2.0 / 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:27.10.2004
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Bully (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 107 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Sunfilm Entertainment
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0 / 5.1, Englisch Dolby Digital 2.0 / 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:27.10.2004
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Bully
Bully (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Bully
Bully (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Bully

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Bully

Life sucks! Marty Puccio (Brad Renfro) ist ein Loser. Seit Jahren wird er von seinem besten Freund Bobby (Nick Stahl) schikaniert. Der liebt es geradezu, seine Mitmenschen zu quälen und vor allem Marty muss regelmäßig daran glauben. Schwulenpornos drehen, strippen für Geld, schmerzhafte Demütigungen - immer ist Marty der Dumme. Als er Lisa (Rachel Miner) kennen- und lieben lernt, werden sie und ihre beste Freundin Ali (Bijou Phillips) von Bobby sogar vergewaltigt. Lisa sieht nur noch einen Ausweg: Bobby muss sterben! Mit Hilfe einer stets zugedröhnten Clique und einem angeheuerten Auftragskiller wird der Plan dilettantisch in die Tat umgesetzt...

'Bully - Diese Kids schockten Amerika': Zahltag am Strand von Florida. Racheengel im Sex- und Drogen-Rausch. Skandalös und provozierend. Nach einer wahren Begebenheit. Erschreckend ehrlich verfilmt von 'Kids' (1995), 'Another Day in Paradise' (1998) und 'Ken Park' (2002) Regisseur Larry Clark.

Film Details


Bully - It's 4 a.m. ... do you know where your kids are?


USA 2001



Drama


Mobbing, Rape-Revenge, Jugend, Killer, Vergewaltigung



Darsteller von Bully

Trailer zu Bully

Movie-Blog zu Bully

Skandalfilm Collection: Gewalt und Sex: Hollywood und seine Skandale!

Skandalfilm Collection

Gewalt und Sex: Hollywood und seine Skandale!

Gewollt oder ungewollt haben die Filme dieser Collection von sich Reden gemacht. Was für den einen die große Karriere bedeutete, ließ andere tief sinken...
Zu jung gestorben: Strahlende Sterne Hollywoods - viel zu früh erloschen

Zu jung gestorben

Strahlende Sterne Hollywoods - viel zu früh erloschen

Schattenseiten des Ruhms: Drogen, Depressionen, Selbstmord. Diese Collection widmen wir Schauspielern, für die das Schicksal ein tragisch frühes Ende schrieb...

Bilder von Bully

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Bully

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Bully":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
echt echt!
dass der film ab 16 freigegeben ist wundert mich echt. einer der härtesten streifen, die mir je untergekommen ist. nach der kenntniss, dass der autor auch kids verfasst hat, wird man von der handlung doch sehr schockiert. schonungslos, und real. so siehts nämlich aus, die reichen kids sind nämlich gefährlicher, als die meisten g´s. gucken! meiner meinung nach ein pflichtprogramm für jeden sozialkritiker, oder soziologie-unterricht. das gibt gesprächsstoff!

am
Schonungslos Provokant und voll auf die 12 !

Wie nicht anders von Regieseur Larry Clark zu erwarten war, zeigt er hier wieder eine "Teenager-Story" die provoziert, schockiert und einen gewaltig darüber nachdenken lässt wie man seine Kinder besser nicht erzieht oder wie machtlos man in vielen Fällen auch ist. Verfilmt hat er hier eine Tragödie von einer Gruppe Teenager, die nichts anderes als Party, Drogen und Sex im Kopf haben. Ein Aussenseiter wehrt sich endlich und beschließt mit dem Rest der Clique den "Anführer" zu töten. Dies geschieht auf sadistisch bestialische Weise.

Das Traurige an der Geschichte ist, sie ist war und genau so in den USA geschehen.

Nichts für Schaumschläger und Freunde des gepflegten Umgangtons. Sehenswert.
_____________
Stickromantik

am
für einen Liebhaber von Thrillern, Psychothriller und so ist der Film ziemlich flach vor allem durch die ständigen Teenie-Sex-Szenen ... wenn man aber bedenkt, daß eben genau diese 'Teenies' diesen Film gucken muß man doch sagen, daß der Film ziemlich hart, brutal und sogar in gewissem Maß sadistisch ist ... alles in allem sind 3* gerechtfertigt ...

am
Bully-Diese Kids schockten Amerika
Guter Film,nett anzusehen! Für wahre Fans von Brad Renfro! Sehr zum Weiterempfehlen!!!

am
Lieblos inszenierter Film,sehr Viele Nacktszenen,dadurch wird der film nicht besser,die Charaktere sind sehr oberflächlich dargestellt,die ganze Geschichte mag wahr sein, wenn man aber den Film gesehen hat mag man es nicht glauben,zu schlecht wird die St.ory erzählt

am
SCHLECHT !!!!
Mit wurde gesagt, dieser Film würde sehr »Kids« gleichen...

Naja.

Es wird versucht in diesem Film Spannung auf zu bauen, durch die »unentschlossenheit und Probleme« der Darsteller. Dies is überhaup nicht gelungen.

Meiner Meineung nach ist der Film mehr als schlecht!

P.S.: Warum ist der nicht FSK 18? Wenn mal Wörter wie Fic*en, Schlampe... & Co. Fallen is das kein Grund für FSK 18... Aber ständig??

Grüße,
Tobias

am
dieser film schockte mich, er ist einfach nur schlecht und die miesen! sexszenen machen es auch nicht besser. ich kann nur sagen: finger weg!!!!

am
Larry Clarks Regie ist eindeutig sexistisch, das lässt den Film zusätzlich so dumm erscheinen wie den White Trash, um den es geht.
Bully: 2,6 von 5 Sternen bei 128 Bewertungen und 8 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Bully aus dem Jahr 2001 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Drama mit Brad Renfro von Larry Clark. Film-Material © Lionsgate.
Bully; 16; 27.10.2004; 2,6; 128; 0 Minuten; Brad Renfro, Nick Stahl, Rachel Miner, Bijou Phillips, Alan Lilly, Elizabeth Dimon; Drama;