Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Spurlos Trailer abspielen
Spurlos
Spurlos
Spurlos
Spurlos
Spurlos

Spurlos

Besessenheit ist die gefährlichste Waffe.

USA 1993


George Sluizer


Sandra Bullock, Kiefer Sutherland, Jeff Bridges, mehr »


Thriller, Krimi

3,0
219 Stimmen

Freigegeben ab 16 Jahren

Abbildung kann abweichen
Spurlos (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 105 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:20th Century Fox
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Englisch Dolby Digital 2.0, Spanisch Dolby Digital 2.0, Deutsch Dolby Digital 2.0
Untertitel:Deutsch, Englisch, Spanisch, Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer
Erschienen am:11.04.2002
Spurlos
Spurlos (Blu-ray)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Spurlos
Spurlos (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Spurlos
Spurlos
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Spurlos
Spurlos (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Spurlos
Spurlos (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Spurlos

Weitere Teile der Verfilmungen "Spurlos verschwunden"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Spurlos

Es sollte ein ganz normaler Sommerausflug werden: Diane Shaver (Sandra Bullock) und Jeff Harriman (Kiefer Sutherland) wollen das Katastrophengebiet um Mount St. Helens besuchen. Aber wie das so ist, erst kommt ein kleiner Streit, dann die große Versöhnung und der Schwur ewiger Treue. Diane geht nur noch schnell in den Getränkeshop an der Tankstelle - und kehrt nie wieder zurück. Drei Jahre später ist Diane noch immer spurlos verschwunden. Die Polizei hat längst aufgegeben, auch alle Freunde haben resigniert. Nur Jeff ist besessen. Er muss erfahren, was ihr zugestoßen ist. Noch immer klebt er Fahndungsplakate, noch immer verhallen seine Aufrufe ungehört. Doch dann meldet sich jemand, der von sich behauptet, zu wissen, was los ist. Barney Cousins (Jeff Bridges) gibt Jeff nur eine Chance: Er muss sich blindlings dem möglichen Mörder in die Hände geben und genau durchleben, was Diane widerfahren ist. Jeff ist klar, dass das ein Trip in den Tod werden kann, doch seine Obsession treibt ihn weiter, über jede Grenze.

Film Details


The Vanishing - Obsession is the ultimate weapon.


USA 1993



Thriller, Krimi


Psychose, Remake, Entführung



01.07.1993


Spurlos verschwunden

The Vanishing
Spurlos

Darsteller von Spurlos

Trailer zu Spurlos

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu Spurlos

Sandra Bullock im Porträt: Extrem sexy und unglaublich natürlich = Sandra Bullock

Sandra Bullock im Porträt

Extrem sexy und unglaublich natürlich = Sandra Bullock

Die Schauspielerin, die dank ihrer Herkunft fließend deutsch spricht und ein 'alter Hase' im Filmgeschäft ist, ist noch lange nicht am Ende ihrer Karriere und legt immer noch einen nach...
Blind Side - Die große Chance: Sandra Bullock: Pech in der Liebe... Glück im Spielfilm!

Blind Side - Die große Chance

Sandra Bullock: Pech in der Liebe... Glück im ...

Glaub an dich! Das muss sich nicht nur Michael Oher sagen, als er 'die große Chance' erhält - auch Bullock lehnte ihre Rolle zunächst mehrfach ab, die ihr so viel einbringen sollte...
Jeff Bridges: Eine Fortsetzung für 'Tron', ein OSCAR für den 'Dude'!

Bilder von Spurlos

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Spurlos

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Spurlos":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwenden Sie diesen Bereich ausschließlich für Ihre Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden Sie sich an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte Ihren persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehmen Sie also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in Ihrer Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte können Sie nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Interessanter Film, der die Spannung aufrecht erhält. Jeff Bridges spielt seine Rolle als Psychopath absolut perfekt, wobei Kiefer Sutherland in der zweiten Hauptrolle um keinen Cent schlechter spielt.

am
Selten so einen genialen Jeff Bridges gesehen !
Auch wenn das Ende absehbar ist, spannend bis zum Schluß

am
Kiefer Sutherland, Jeff Bridges, Sandra Bullock - wer diese Schauspieler mag sollte sich diesen Film anschauen. Dieser Film fesselt vor allem mit dem Psychospiel, das zwischen Sutherland und Bridges entbrennt. Auch wenn die Handlung eher gemächlich ist, so nimmt die Spannung kontinuierlich zu.

am
Superspannend von Anfang bis Ende mit einem großartigen, furchterregenden Jeff Bridges. Der Entführer und Mörder führt eigentlich ein normales, ruhiges Leben und tritt auch eher zurückhaltend, leicht vertrottelt auf. Diese nicht erkennbare Gefährlichkeit ist wirklich nervenzerfetzend. Kiefer Sutherland gefällt mir sehr gut in der Rolle des Hilflosen, Unterlegenen, Verzweifelten. Sandra Bullock ist zwar anwesend und schmückend, setzt aber keine großen Akzente. Das liegt an ihrer Rolle liegt und an der Tatsache, dass sie das erste Opfer ist und bald verschwindet. Der Film ist so richtig was zum Mitzittern.

am
Sehr gut gemachter Film. Spannend bis zum Ende. Schade dass man von Sandra Bullock nicht allzuviel zu sehen kriegt. Sehr empfehlenswerter Film!

am
Fesselnd

Unglaublich spannendes Drehbuch, welches neben dem fesselnden Spannungsbogen sich auch Zeit für Charakterisierung der Personen lässt. Ideal besetzt. Absolut sehenswert.

am
Die Story von der Ehefrau die während eines Ausfluges verschwindet, ist nicht die Neuste. Hier ist die Herangehensweise aber sehr interessant gestaltet. Da man den Täter (Jeff Bridges) von Anfang bis Ende bei seiner Tat begleitet, die er selbst erst üben muss, wird vom Beginn an eine spannende Stimmung erzeugt.
Dann gibts noch ein paar nette Storywendungen und der kleine fiese Thriller ist fertig.

am
Typisch Amis! Man kann keinen anderssprachigen Film als gut akzeptieren. Nein! Man muss unbedingt ein amerikanisiertes Remake produzieren - ohne Rücksicht auf Verluste.
Der Fairness halber muss man sagen, dass ''Spurlos'' ohne Kenntnis des Originals ein recht guter und spannender Film ist (Klar, ist ja auch der gleiche Regisseur!), auch wenn nie die Intensität und Spannung des Originals erreicht wird.
Spurlos: 3,0 von 5 Sternen bei 219 Bewertungen und 8 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Spurlos aus dem Jahr 1993 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Thriller mit Sandra Bullock von George Sluizer. Film-Material © 20th Century Fox.
Spurlos; 16; 11.04.2002; 3,0; 219; 0 Minuten; Sandra Bullock, Kiefer Sutherland, Jeff Bridges, Aeryk Egan, James Chesnutt, Allison Barcott; Thriller, Krimi;