Ich und Kaminski

Deutschland kurz vor der Jahrtausendwende. Sebastian Zöllner (Daniel Brühl), Kunstjournalist und Meister der Selbstüberschätzung, plant seinen großen Coup: ein ... mehr »
Deutschland kurz vor der Jahrtausendwende. Sebastian Zöllner (Daniel Brühl), ... mehr »
Deutschland, Belgien 2015 | FSK 6
Leihen Wunschliste
37 Bewertungen | 5 Kritiken
2.86 Sterne
Deine Bewertung

DVD & Blu-ray Verleih Abo

In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.

DVD

Ich und Kaminski
Ich und Kaminski (DVD)
FSK 6
DVD / ca. 119 Minuten
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Deutsche Hörfilmfassung für Sehbehinderte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Dokumentation, Hinter den Kulissen, Trailer
Erschienen am:17.03.2016
EAN:5051890300218

Blu-ray

Ich und Kaminski
Ich und Kaminski (Blu-ray)
FSK 6
Blu-ray / ca. 123 Minuten
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Deutsche Hörfilmfassung für Sehbehinderte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Dokumentation, Trailer
Erschienen am:17.03.2016
EAN:5051890301253

DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte

Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir ganz einfach per Post zu.

DVD

Ich und Kaminski
Ich und Kaminski (DVD)
FSK 6
DVD / ca. 119 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Deutsche Hörfilmfassung für Sehbehinderte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Dokumentation, Hinter den Kulissen, Trailer
Erschienen am:17.03.2016
EAN:5051890300218

Blu-ray

Ich und Kaminski
Ich und Kaminski (Blu-ray)
FSK 6
Blu-ray / ca. 123 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Deutsche Hörfilmfassung für Sehbehinderte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Dokumentation, Trailer
Erschienen am:17.03.2016
EAN:5051890301253
Unsere Streaming Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Ich und Kaminski
Ich und Kaminski (Stream)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Stream vorhanden.
Kein Stream
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Ich und Kaminski
Ich und Kaminski (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennst du schon?

DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen

DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht

Regulär ab 1,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop

Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.

Regulär 9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand

HandlungIch und Kaminski

Deutschland kurz vor der Jahrtausendwende. Sebastian Zöllner (Daniel Brühl), Kunstjournalist und Meister der Selbstüberschätzung, plant seinen großen Coup: ein Enthüllungsbuch über den legendären, aber fast vergessenen Maler Manuel Kaminski (Jesper Christensen), Schüler von Matisse und Freund von Picasso, der einst als blinder Maler Berühmtheit erlangte. Der skrupellose und ehrgeizige Karrierist macht sich auf den Weg zu dem entlegenen Chalet hoch oben in den Alpen, wo der greise Künstler zurückgezogen und von Vertrauten abgeschirmt lebt. Er dringt in Kaminskis Haus, Leben und Vergangenheit ein und nimmt ihn kurzerhand mit auf eine halsbrecherische und irrwitzige Reise zu dessen tot geglaubter Jugendliebe. Unterwegs will er ihm mit List und Dreistigkeit seine Geheimnisse entlocken. Aber bald muss er feststellen, dass er dem Alten, ob blind oder nicht, in keiner Weise gewachsen ist.

FilmdetailsIch und Kaminski

Ich und Kaminski
17.09.2015
123 Tausend (Deutschland)
Mit den Gerichten von HelloFresh wird Euer Filmabend ein voller Erfolg!

TrailerIch und Kaminski

BilderIch und Kaminski

Szenenbilder

Poster

Cover

FilmkritikenIch und Kaminski

am
Anfänglich noch interessant und witzig, wenn sich der Plot noch explizit um den fiktiven Maler Manuel Kaminski dreht (und nicht um den unwichtigen und ebenso fiktiven Journalisten), so gestaltet sich ICH UND KAMINSKI leider im Laufe seiner Spielzeit immer eintöniger und ereignisloser, so dass der Streifen nach hinter hinaus zu einem richtigen Langweiler mutiert. Hier wäre ganz klar mehr drin gewesen, wenn Drehbuchautor und Regisseur an ihrer (sofern überhaupt vorhanden) Kreativitätsschraube gedreht hätten. Die Darsteller leisten hingegen recht ordentliche Arbeit, was final zu 2,80 Spätwerk-Sternen an den Strand am Meer führt.

ungeprüfte Kritik

am
Nicht das amüsante Roadmovie, das ich erwartet hatte und mit über zwei Stunden Filmlänge doch etwas zu lang geraten. Am Ende bleibt die Frage: Gab es diesen Kaminski wirklich? Die Handlung dreht sich nämlich nicht, wie man erwartet hätte, um Max G. Kaminski, sondern um einen der Wikipedia unbekannten Manuel Kaminski.

ungeprüfte Kritik

am
Ich fand den Film sehr beeindruckend. Habe bei anderen hier gelesen sie fanden ihn erst ganz spannend, dann zu langatmig. Das mag zwar sein, aber für mich war er schon von einer Art, die mich gefesselt hat.
Da ich mich für Kunst intressiere und Filme wie das Mädchen mit dem Perlenohrring aus diesem Grund sehr liebe beeindruckte mich auch dieser Film. Da ging es zwar um moderne Zeiten, aber die Art wie Sequenzen plötzlich in bunte, sich bewegende und verfärbende Zeichentrick-Bilder übergingen fand ich total klasse. einfach nur SUPER auch die gezeigten Gemälde, die dieser Maler selbst zum Thema seinen nachlassenden Augenlichts gemalt hat. Ich habe versucht diese zu googeln und dabei erfahren, dass es eine völlig fiktive Geschichte ist und gar nicht mit dem Kaminski von dem man vielleicht schonmal gehört hat zu tun hat... für mich ABSOLUT SEHENSWERT das Ganze ...

ungeprüfte Kritik

am
Als jemand, der sehr viel mit Kunst und Kultur zu tun hat (Kulturjournalist) hat mir der Film sehr gut gefallen. Er beschreibt treffend die Kunstszene mit ihren vielen außergewöhnlichen Charakteren, skurrill wirkenden Menschen, den Eigenarten mancher Künstler und besonders der Kunstliebhaber.
Die Story ist einfach gestrickt und wer hier einen spannenden Film erwartet, ist wahrscheinlich enttäuscht. Aber wer bereit ist einzutauchen, in die Phantasie eines Malers, den es zwar nie gegeben hat, aber der stellvertretend Vieles repräsentiert, was Kunst ausmacht, wird am Ende begeistert sein. Passend dazu wurden einzelne Filmzenen als Gemälde umgesetzt, wofür der Filmregisseur extra einen Kunstmaler suchte und engagierte. Der Film ist daher auch ein kleiner Augenschmaus in Sachen Filmkunst. Für diesen ungewöhnlichen Film gebe ich fünf Sterne.

ungeprüfte Kritik

am
Der Film ist viel zu lang geraten. Er beginnt zwar sehr kurzweilig, amüsant und witzig mit einem höllischen Tempo, doch dann geht ihm ziemlich schnell die Luft aus und er schleppt sich mühsam dem Entde entgegen. Endlose Zwie-Gespräche über Gott und die Welt jeweils in Schuss-/Gegenschuss-Nah-Aufnahmen haben im Kino wirklich nichts verloren.

Es liegt definitiv nicht an Hauptdarsteller Daniel Brühl (ohne ihn wäre der Film wahrscheinlich unkonsumierbar) und seinen Mitstreitern, sondern an Regie und Drehbuch, evtl. auch an der literarischen Vorlage von Daniel Kehlmann (bereits die Verfilmungen von "Erfolg" und "Die Vermessung der Welt" waren ziemlich daneben). Vielleicht eignen sich die Kehlmann-Romane einfach nicht zum Verfilmen, aber dann muss ich als Regisseur und/oder Drehbuch-Autor halt die Finger davon lassen.

Zwei Highlights sollen nicht unerwähnt bleiben: Vorspann und Abspann sind vom Allerfeinsten und strotzen vor Witz und visueller Kreativität! Da fallen die minderen Qualtiäten des Hauptfilms dann allerdings um so mehr auf.

ungeprüfte Kritik

Der Film Ich und Kaminski erhielt 2,9 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen und 5 Kritiken.
Es findet keine Prüfung der Bewertungen und Kritiken auf Echtheit statt.

FilmzitateIch und Kaminski

Deine Online-Videothek präsentiert: Ich und Kaminski aus dem Jahr 2015 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Drama mit Daniel Brühl von Wolfgang Becker. Film-Material © X Verleih.
Ich und Kaminski; 6; 18.02.2016; 2,9; 37; 0 Minuten; Daniel Brühl, Jesper Christensen, Peter Kurth, Serge Merlin, Jacques Herlin, Andrea Zogg; Drama, Deutscher Film;