Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
ExitUs Trailer abspielen

ExitUs

Play It Backwards

USA 2015


Marcus Nispel


Gaia Liotta, Allison Kirwan, John Loughlin, mehr »


Horror

2,7
52 Stimmen

Freigegeben ab 18 Jahren


Abbildung kann abweichen
ExitUs (DVD)
FSK 18
DVD  /  ca. 88 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:EuroVideo
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Hinter den Kulissen
Erschienen am:13.08.2015
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
ExitUs (Blu-ray)
FSK 18
Blu-ray  /  ca. 91 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:EuroVideo
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Hinter den Kulissen
Erschienen am:13.08.2015
ExitUs
ExitUs (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
ExitUs
ExitUs
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
ExitUs in HD
FSK 18
Stream  /  ca. 91 MinutenProduct Placements
Vertrieb:EuroVideo
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:08.07.2015
Abbildung kann abweichen
ExitUs in SD
FSK 18
Stream  /  ca. 91 MinutenProduct Placements
Vertrieb:EuroVideo
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:08.07.2015
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
ExitUs
ExitUs (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu ExitUs

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von ExitUs

Nach einer drogen- und alkoholreichen Party in einer alten Irrenanstalt spielen ein paar Teenager mit okkulten Ritualen und beschwören damit ihr eigenes Verderben: Berauscht von einer exzessiven Party mit viel Alkohol und noch mehr Drogen in einer verlassenen Nervenheilanstalt, experimentiert eine Gruppe Teenager mit 'Backmasking', einer okkulten Praktik, bei der Platten rückwärts gespielt werden, um übernatürlich Botschaften zu empfangen. Doch die verlassene Anstalt, die wegen der grausamen Misshandlungen der Insassen geschlossen wurde, ist kein Ort, an dem solche Spielchen ungestraft bleiben. Denn die Geister und Dämonen der Vergangenheit warten nur darauf, entfesselt zu werden und Rache zu nehmen...

'ExitUs' von Marcus Nispel, dem Regisseur von 'Michael Bay's Texas Chainsaw Massacre' (2003) und dem Remake 'Freitag, der 13.' (2009), und den Produzenten von 'Insidious'.

Film Details


Backmask / Exeter - An excellent day for an exorcism.


USA 2015



Horror


Mystery, Okkultismus, Psychiatrie, Deutschland-Premiere, Teen Screams


Darsteller von ExitUs

Trailer zu ExitUs

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu ExitUs

Top 3 Neuerscheinungen 33. KW: 3x Neu: Furious 7, Insurgent & Sils Maria

Top 3 Neuerscheinungen 33. KW

3x Neu: Furious 7, Insurgent & Sils Maria

Jetzt im Verleih: 'Fast & Furious 7', einer der größten Kinohits aller Zeiten, das heiß ersehnte 'Die Bestimmung' Sequel und ein 'Wolken von Sils Maria' Phänomen...

Bilder von ExitUs © Voltage Pictures

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu ExitUs

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "ExitUs":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
"Exitus" ist rasant gedrehter Mittelklasse-Horror für Heranwachsende. Die schnelle, hektische Kamera erinnert mehr an einen sehr langen Videoclip, denn an einen Film. Mag sein, dass man von 18 bis Anfang 20 schon so an dieser Art der Bebilderung gewöhnt ist, dass man das gut findet, für mich im fortgeschrittenen Alter wirkt es einfach nur wie eine Ansammlung von zusammenhanglosen Szenarien, die einzig auf Effekthascherei ausgerichtet sind. Man erfährt so gut wie nichts über die mitwirkenden Personen, dafür gibt es eine sinnfreie Geschichte und die mittlerweile typischen Party- und Drogenexzesse, samt dummen Gelaber und absurd törrichter Handlungen. Einzig positiv ist das teilweise fiese Ableben der jugendlichen Dumpfbacken. Hier zeigt der deutsche Regisseur Marcus Nispel, womit er schon beim Remake von "Texas Chainsaw Massacre" begeisterte. Wenn er eine gute Vorlage bekommt, kann er also etwas daraus machen. Bei "Exitus" hat er sich jedoch selbst ans Drehbuchschreiben gesetzt aber dafür fehlt ihm offenbar das Talent. Da die Story um einen über Handy-App durchgeführten Laien-Exorzismus einfach nicht zündet und schon gar nicht fesselt, folgt man leider wenig lustvoll dem wilden Geflacker auf dem Bildschirm und freut sich lediglich am netten Splatterfinale. Lange in Erinnerung bleibt da ganz sicher nichts.

am
"Exitus" wirft alle halbgaren Zutaten des modernen Horrorfilms in einen Topf und versucht das Ganze dann noch mit LSD zu würzen um sich geschmacklich dann doch noch abzuheben.
Dies gelingt dem FIlm aber in keiner Weise. Obwohl es recht schnell zur Sache geht, basieren die Charaktere alle nur auf plumpen Klischees bei denen wiederum versucht wird noch eine Schippe draufzulegen. Dies endet allerdings nur in Kopfschütteln über ein solch dämliches Volk und in der Hoffnung, dass doch bald alle das zeitliche Segnen.
Wenn ich zu dem über die Logik- und Handlungslöcher in dem Film nachdenke bekomme ich Kopfschmerzen.
Das wirklich einzig positive sind dann die Blut- und Goreeffekte im Film, der Rest ist für die Tonne.

am
"Exitus" ist ein recht stupider Horrorfilm, der einem schon ziemlich bald auf die Nerven geht. Während man dem Treiben anfangs noch einigermaßen folgt, wird man mit zunehmender Spielzeit immer mehr dazu gedrängt auszuschalten. Nach ein paar Schockmomenten und den ersten Horroreinstellungen wird das Ganze zunehmend lächerlicher und der immer wieder eingebrachte Humor immer schlechter. Sowas wie Spannung und Atmosphäre will da nicht aufkommen, die eigentlich gute Location wird nicht ausgenutzt und die doofen Dialoge sowie das ständige Geschreie gehen einem dann nur noch auf die Nerven. In Sachen Gewalt gibt es auch nichts Außergewöhnliches zu sehen, die Splatter-Szenen lassen sich eher in die 08/15-Kategorie einordnen.

"Exitus" ist ein eher schwacher und mit der Zeit teils recht nerviger Horror-Streifen.

3 von 10
ExitUs: 2,7 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen und 3 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: ExitUs aus dem Jahr 2015 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Horror mit Gaia Liotta von Marcus Nispel. Film-Material © Voltage Pictures.
ExitUs; 18; 08.07.2015; 2,7; 52; 0 Minuten; Gaia Liotta, Allison Kirwan, John Loughlin, Cristian Alvizures, Ashley Nicole, Jon Perroni; Horror;