Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
I Origins Trailer abspielen
I Origins
I Origins
I Origins
I Origins
I Origins

I Origins

Im Auge des Ursprungs

USA 2014 | FSK 12


Mike Cahill


Michael Pitt, Astrid Bergès-Frisbey, Brit Marling, mehr »


Science-Fiction, Drama

3,0
64 Stimmen

Das GOLDENE TICKET bei VIDEOBUSTER.de
DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
I Origins (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 104 Minuten
Vertrieb:Studiocanal
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Featurette, Entfallene Szenen, Trailer
Erschienen am:17.11.2016

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
I Origins (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 108 Minuten
Vertrieb:Studiocanal
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, Biographien, Trailer
Erschienen am:17.11.2016
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
I Origins (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 104 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Studiocanal
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Featurette, Entfallene Szenen, Trailer
Erschienen am:17.11.2016

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
I Origins (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 108 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Studiocanal
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, Biographien, Trailer
Erschienen am:17.11.2016
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
I Origins
I Origins (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
I Origins
I Origins (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu I Origins

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von I Origins

'I Origins - Im Auge des Ursprungs', der zweite Spielfilm von Drehbuchautor und Regisseur Mike Cahill nach 'Another Earth' 2011, erzählt die Geschichte von Dr. Ian Gray (Michael Pitt), einem Molekularbiologen, der die Evolution des Auges untersucht. Nach einer flüchtigen Begegnung mit einer exotischen jungen Frau, Sofi (Astrid Bergès-Frisbey), die ihm kurz darauf entgleitet, vermischt sich seine Arbeit zusehends mit seinem Privatleben. Als Ian seine Forschung Jahre später mit seiner Partnerin Karen (Brit Marling) fortsetzt, machen sie eine erstaunliche wissenschaftliche Entdeckung, die weitreichende Folgen hat und sowohl seine wissenschaftliche Überzeugung erschüttert als auch seinen spirituellen Glauben erweckt. Während einer Reise um die halbe Welt riskiert er alles, was er je wusste, um seine Theorie zu bestätigen...

Regisseur und Drehbuchautor Mike Cahill konnte bereits für seinen ersten sehr persönlichen Film 'Another Earth' 2011 zahlreiche Preise gewinnen, u.a. den Spezialpreis der Jury als bestes Drama beim Sundance-Filmfestival 2011. Mit seinem neuen Film 'I Origins - Im Auge des Ursprungs' ist es Mike Cahill 2014 ein weiteres Mal in origineller Weise gelungen, spannende wissenschaftliche Forschungen mit emotionaler Kraft zu verknüpfen. Brit Marling, die mit 'Another Earth' ihren Durchbruch erzielte, überzeugt mit ihren Starqualitäten und ihrem intensiven Spiel ebenfalls in 'I Origins'. Michael Pitt, der mit Rollen in der Serie 'Boardwalk Empire' (2010-2012) sowie in 'Funny Games U.S.' (2007) bekannt wurde, übernahm die Rolle des Molekularbiologen, der mit seiner bahnbrechenden Entdeckung die existentiellen Überzeugungen der Menschen auf den Kopf stellt. Astrid Bergès-Frisbey gab 2011 ihr internationales Filmdebüt im vierten Teil der 'Pirates of the Caribbean' Saga, in 'Fluch der Karibik 4 - Fremde Gezeiten', als Meerjungfrau Syrena. 'I Origins - Im Auge des Ursprungs' startete am Donnerstag den 25. September 2014 in den deutschen Kinos.

Film Details


I Origins


USA 2014



Science-Fiction, Drama


Forschung, Evolution



25.09.2014


11 Tausend

Darsteller von I Origins

Trailer zu I Origins

Bilder von I Origins

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu I Origins

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "I Origins":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Schöner kleiner Film, mit einem philosophischen Ansatz.

PS: Keine Action, keine Aliens, nix Popcornkino.

PPS: Wer beim Abspann dran bleibt, bekommt noch einen kleinen Bonus.

am
Geistreicher Film über die Diskrepanz zwischen Religion und Wissenschaft und der Welt dazwischen.Top!

am
Abspann nicht verpassen! Ein wirklich intelligenter Film, tolle Musik, viele schöne Bilder, super Idee, sehr nachdenklich stimmend..... Aber..... Er ist sehr langatmig und mutet zuweilen an als ob er die Menschheit belehren könnte. Das was dahinter steht ist längst im Gange und wird sich nicht mehr aufhalten lassen.
Philosophie ist ein spannendes Thema, erreicht aber sowieso nur die Menschen die etwas weiter denken (Man denke an die dusseligen Diskussionen nach Erscheinen von Matrix).
However, er ist gut gemacht, mir in Teilen aber zu langweilig. Die Thematik ist zwar klar, reißt mich aber nicht mit, dafür "holpert die Platte" zu oft.

Bild Blue Ray: 3
Ton DTS Master HD: 1
Darsteller: 1
Story: 3-4

am
Anfangs dachte ich noch, worum geht es hier in diesem Film eigentlich - aber man muß diesen Film wirklich sich bis zu Ende ansehen, dann versteht man den Sinn dieses Filmes viel besser. Entscheidend ist hierbei auch, ob man an Reinkarnation glauben möchte oder es eher für "Schwachsinn" hält.
Dieser Film entspricht voll und ganz meinem Geschmack und ist supertoll gemacht.

am
Nach dem großartigen ANOTHER EARTH brachte nun Regisseur Mike Cahill einen weiteren metaphysischen SciFi-Streifen auf die Leinwand. Vielleicht nicht gänzlich so gelungen wie sein Vorgänger, kann I ORIGINS - IM AUGE DES URSPRUNGS dennoch überzeugen: Ein interessanter Plot, einige starke Darsteller, ein guter Score, ein offenes Ende und vor allem ziemlich viel für uns Zuschauer zum Nachdenken. 3,90 Wiedergeburt-Sterne nicht nur in Indien.

am
Ziemlich einfach gestrickter, extrem langatmiger und damit auch langweiliger Film. Klar, ein bisschen "Übernatürlichkeit" ist dabei... aber dafür den ganzen langen Film angucken? Er ist irgendwie so, wie ein ewig langer Witz, mit einer nur ein bisschen lustigen Pointe. Beispiel: In der Filmbeschreibung hier steht: " Nach einer flüchtigen Begegnung mit einer exotischen jungen Frau,...." - diese "flüchtige Begegnung" dauert schonmal die Hälfte des Filmes an. Prinzipiell gehts auch erst danach mit ein bisschen Fiktion los - den ganzen Film hätte man in 60 Minuten, also ohne dieses elendig langen Vorspiels, so produzieren können, dass er positiv in Erinnerung geblieben wäre.

Ich hatte keine Erwartungen an den Film, habe ihn mir daher total offen angeguckt und bin daher auch nicht gemessen an meinen Erwartungen enttäuscht worden. Der Film hätte mich auch fesseln können oder sogar umwerfen... zwei Punkte für die Idee an sich, gute Schauspieler und für die allerletzte Szene, die pfiffig ist, nach gefühlt unendlichen 100 Minuten Langeweile....
I Origins: 3,0 von 5 Sternen bei 64 Bewertungen und 6 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: I Origins aus dem Jahr 2014 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Science-Fiction mit Michael Pitt von Mike Cahill. Film-Material © Arthaus.
I Origins; 12; 17.11.2016; 3,0; 64; 0 Minuten; Michael Pitt, Astrid Bergès-Frisbey, Brit Marling, Cara Seymour, Sebastian Santamaria, Rhonda Ayers; Science-Fiction, Drama;