Die zwei Gesichter des Januars

1962. Der Amerikaner Rydal (Oscar Isaac) hält sich in Athen als Stadtführer über Wasser und trifft eines Tages auf Colette und Chester MacFarland (Kirsten Dunst und ... mehr »
1962. Der Amerikaner Rydal (Oscar Isaac) hält sich in Athen als Stadtführer über ... mehr »
117 Bewertungen | 4 Kritiken
2.91 Sterne
Deine Bewertung

DVD & Blu-ray Verleih Abo

In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.

DVD

Die zwei Gesichter des Januars
Die zwei Gesichter des Januars (DVD)
FSK 12
DVD / ca. 93 Minuten
Vertrieb:Arthaus
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0 / 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Geschnittene Szenen, Interviews mit Kirsten Dunst und Viggo Mortensen und Oscar Isaac und Hossein Amini, Bloopers, Featuerettes, Trailer
Erschienen am:09.10.2014

Blu-ray

Die zwei Gesichter des Januars
Die zwei Gesichter des Januars (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray / ca. 96 Minuten
Vertrieb:Arthaus
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Geschnittene Szenen, Interviews mit Kirsten Dunst und Viggo Mortensen und Oscar Isaac und Hossein Amini, Bloopers, Featuerettes, Trailer
Erschienen am:09.10.2014

DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte

Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir ganz einfach per Post zu.

DVD

Die zwei Gesichter des Januars
Die zwei Gesichter des Januars (DVD)
FSK 12
DVD / ca. 93 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Arthaus
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0 / 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Geschnittene Szenen, Interviews mit Kirsten Dunst und Viggo Mortensen und Oscar Isaac und Hossein Amini, Bloopers, Featuerettes, Trailer
Erschienen am:09.10.2014

Blu-ray

Die zwei Gesichter des Januars
Die zwei Gesichter des Januars (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray / ca. 96 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Arthaus
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Geschnittene Szenen, Interviews mit Kirsten Dunst und Viggo Mortensen und Oscar Isaac und Hossein Amini, Bloopers, Featuerettes, Trailer
Erschienen am:09.10.2014
Unsere Streaming Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Die zwei Gesichter des Januars
Die zwei Gesichter des Januars (Stream)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Stream vorhanden.
Kein Stream
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Die zwei Gesichter des Januars
Die zwei Gesichter des Januars (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennst du schon?

DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen

DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht

Regulär ab 1,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop

Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.

Regulär 9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand

HandlungDie zwei Gesichter des Januars

1962. Der Amerikaner Rydal (Oscar Isaac) hält sich in Athen als Stadtführer über Wasser und trifft eines Tages auf Colette und Chester MacFarland (Kirsten Dunst und Viggo Mortensen). Er ist sofort fasziniert von den beiden, von ihrer kultivierten Art und der scheinbaren Leichtigkeit ihres Lebens. Doch der Eindruck trügt. Als Rydal die MacFarlands in ihrem Luxushotel besucht, bedrängt ihn Chester, einen offenbar bewusstlosen Mann mit ihm fortzuschaffen. Rydal stimmt zu und begibt sich damit in ein dunkles Netz aus Mord, Eifersucht und Intrigen...

'The Two Faces of January - Die zwei Gesichter des Januars' ist das Regiedebüt von Hossein Amini, der mit den Drehbüchern für 'Drive' (USA 2011, Regie: Nicolas Winding Refn) und 'Snow White & the Huntsman' (USA 2012, Regie: Rupert Sanders) Aufsehen erregte. Für sein Drehbuch zu 'Die Flügel der Taube' (Großbritannien/USA 1997, Regie: Iain Softley) war Amini für einen 'Oscar' nominiert. Sein erster eigener Spielfilm 'Die zwei Gesichter des Januars' ist eine fesselnde Verfilmung des Bestsellers von Patricia Highsmith, mit den Hollywood-Größen Viggo Mortensen, Kristen Dunst und Oscar Isaac, die sich in einem Netz aus Lügen und Betrug verfangen.

FilmdetailsDie zwei Gesichter des Januars

The Two Faces of January
29.05.2014
95 Tausend (Deutschland)

TrailerDie zwei Gesichter des Januars

BilderDie zwei Gesichter des Januars

Szenenbilder

Poster

Cover

FilmkritikenDie zwei Gesichter des Januars

am
ungeprüfte Kritik
Komplexe Figuren, schicksalhafte Verstrickungen, intelligente Dialoge – all das lässt eine Highsmith-Verfilmung erwarten und hier wurde diese Erwartung ähnlich grandios erfüllt wie in Cavanis "Ripley's Game" oder Minghellas "The Talented Mr. Ripley".
Ein Paar auf Reisen – wie sich bald herausstellt: auf der Flucht – begegnet einem jungen „Glücksritter“, der zur Stelle ist, als die beiden dringend Hilfe brauchen. Die sich daraus ergebende Weiterreise zu dritt bringt alle drei an die Grenzen ihrer emotionalen Belastbarkeit…
Die meist ganz knapp unter der Oberfläche brodelnden heftigen Emotionen werden vom glänzenden Spiel der hervorragenden Darsteller*innen (wieder mal besonders großartig: Viggo Mortensen!) sichtbar gemacht und die Spirale der aufgerissenen psychischen Abgründe bohrt sich, einmal in Gang gebracht, unaufhaltsam in die Katastrophe...
Das Ergebnis ist ein prachtvoller Film Noir, der (wieder mal) in strahlendem Sonnenschein seinen Anfang nimmt.
am
ungeprüfte Kritik
Wie bei allen Highsmith-Verfilmungen (und natürlich auch den zugrundeliegenden Romanen von Patricia Highsmith) spielt sich die Action weniger an der Oberfläche ab, sondern mehr in den Köpfen der Agierenden. Eine klassische Dreiecks-Geschichte, bei der der Zuschauer immer wieder in neue Unsicherheiten gestürzt wird (ist mir der Typ jetzt eigentlich sympathisch oder nicht?).
am
ungeprüfte Kritik
Thriller-Drama mit überragenden Darstellern. Nur leider ist der Thriller ziemlich lahm und das Drama von DIE ZWEI GESICHTER DES JANUARS zu künstlich, so daß kaum Spannung aufkommt und das Interessante an diesem Streifen recht übersichtlich auf die Gesamtspielzeit verteilt ist. Obendrein ist neben den Schauspielern nix tolles mehr zu entdecken, sondern ganz im Gegenteil: Schwache Kamera, mieses Drehbuch und ein einschläfernder Soundtrack. 2,30 flüchtige Sterne nach Kreta.
am
ungeprüfte Kritik
Zwar hat der Titel des Films nichts mit der Handlung zu tun, trotzdem finde ich, dass die Geschichte gelungen ist. Eigentlich müsste die Story nicht mal zeitversetzt handeln, denn auch heute ist sie aktuell. Ein Markler, der mit fremdem Geld spekulierte und in seine eigene Tasche arbeitet, eine hübsche Frau und ein attraktiver "Fremdenführer" sind die Hauptfiguren in diesem Spannungsfilm. Ja, keine allzu grosse Action, "nur" zwei Leichen - eine im ersten und im letzten Drittel und keine eigentliche Liebesgeschichte.
Trotzdem schafft es der Regisseur, die Geschichte spannend zu erzählen, die Verfolgungsjagd nicht zu übertrieben zu zeichnen und ohne "überflüssiges Geschwafel".
Top Leistung
Der Film Die zwei Gesichter des Januars erhielt 2,9 von 5 Sternen bei 117 Bewertungen und 4 Kritiken.
Es findet keine Prüfung der Bewertungen und Kritiken auf Echtheit statt.

FilmzitateDie zwei Gesichter des Januars

Deine Online-Videothek präsentiert: Die zwei Gesichter des Januars aus dem Jahr 2014 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Drama mit Oscar Isaac von Hossein Amini. Film-Material © Arthaus.
Die zwei Gesichter des Januars; 12; 09.10.2014; 2,9; 117; 0 Minuten; Oscar Isaac, Kirsten Dunst, Viggo Mortensen, Filippos Filoglou, Nikos Makkas, Xemio Mastrandonakis; Drama;