Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Nothing Left to Fear

Das Tor zur Hölle

USA 2013 | FSK 18


Anthony Leonardi


James Tupper, Anne Heche, Rebekah Brandes, mehr »


18+ Spielfilm, Horror

2,4
57 Stimmen

DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Nothing Left to Fear (DVD)
FSK 18
DVD  /  ca. 97 Minuten
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Niederländisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:13.12.2013

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Nothing Left to Fear (Blu-ray)
FSK 18
Blu-ray  /  ca. 101 Minuten
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch, Niederländisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:13.12.2013
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Nothing Left to Fear (DVD)
FSK 18
DVD  /  ca. 97 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Niederländisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:13.12.2013

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Nothing Left to Fear (Blu-ray)
FSK 18
Blu-ray  /  ca. 101 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch, Niederländisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:13.12.2013
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Nothing Left to Fear
Nothing Left to Fear (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Nothing Left to Fear
Nothing Left to Fear (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Nothing Left to Fear

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Nothing Left to Fear

Pastor Dan (James Tupper) zieht mit seiner Frau Wendy (Anne Heche) und seinen drei Kindern Rebecca (Rebekah Brandes), Christopher (Carter Cabessa) und Mary (Jennifer Stone) in die kleine Ortschaft Stull in Kansas. Kaum angekommen lernt Rebecca den geheimnisvollen Noah (Ethan Peck) kennen. Was sie jedoch nicht ahnt, ist, dass unterhalb der Stadt eines der sieben Tore der Hölle liegt und Noah eigene Pläne mit ihr hat. Mary steht schon bald im Mittelpunkt eines okkulten Rituals. Eine dämonische Macht nimmt von ihr Besitz. Völlig entstellt zieht Mary durch die Stadt um nach unschuldigen Seelen zu suchen. Denn Blut wird benötigt, um das Tor zur Hölle für ewig zu öffnen...

Hinter der Produktionsfirma 'Slasher Films' steckt kein geringerer als Gitarrengott Slash ('Guns n' Roses', 'Velvet Revolver'), der mit 'Nothing Left to Fear - Das Tor zur Hölle' sein Filmdebüt abliefert. Regie führt Anthony Leonardi, der bereits an 'Lone Ranger', 'Wasser für die Elefanten', 'Rango', '47 Ronin', 'Fluch der Karibik 3 - Am Ende der Welt' und 'Constantine' beteiligt war und 'Cabin in the Woods' mit schockierenden Make-up-Künsten unterstützt hat. Clancy Brown ('Starship Troopers'), Anna Heche ('Psycho' Remake), Rebekah Brandes ('Midnight Movie'), James Tupper ('Mr. Poppers Pinguine'), Ethan Peck ('In Time - Deine Zeit läuft ab') und Jennifer Stone ('Wizards of Waverly Place') sind die Stars in diesem düsteren, atmosphärischen Psychoschocker à la 'Silent Hill'.

Film Details


Nothing Left to Fear - Let us prey.


USA 2013



18+ Spielfilm, Horror


Schocker, Dämonen, Okkultismus, Umzug



Darsteller von Nothing Left to Fear

Trailer zu Nothing Left to Fear

Jugendschutz - Altersverifikation erforderlich
Jugendschutz - Altersverifikation erforderlich
Jugendschutz - Altersverifikation erforderlich
Jugendschutz - Altersverifikation erforderlich
Trailer in DeutschHD
1:31 Min.
Nothing Left to Fear Trailer
Video 1
Trailer in DeutschSD
1:31 Min.
Nothing Left to Fear Trailer
Video 2
Trailer in EnglischHD
2:23 Min.
Nothing Left to Fear Trailer
Video 3
Trailer in EnglischSD
2:23 Min.
Nothing Left to Fear Trailer
Video 4

Bilder von Nothing Left to Fear

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Nothing Left to Fear

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Nothing Left to Fear":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Er war jetzt nicht so schlecht wie ich nach den Kritken erwartet habe.
ich würde Nothing Left to Fear als Mischung aus Silent Hill und Grudge ansiedeln,natürlich nicht vergleichbar aber in die Richtung.
Handlung war praktisch keine vorhanden,fing mittendrin an,war etwas schade.
Die FSK 18 versteh ich auch nicht,denn eine 16er Freigabe wäre eher hingekommen.

am
"Nothing left to Fear" ist ein eher unterdurchschnittlicher Dämonen-Horror-Film. Das Ganze geht handwerklich zwar in Ordnung, die Spannung und der Grusel hält sich hier jedoch stark in Grenzen. Bis es mal richtig los geht, lässt man sich viel Zeit, die recht ereignislos und uninteressant verläuft. Wenn dann die Horrorelemente einsetzen, wird es leider auch nicht sonderlich gruselig und spannend und der ein oder andere unlogische Handlungsablauf ist dann doch recht störend. Die Darsteller agieren durchschnittlich, herausstechen tut hier niemand.

"Nothing left to Fear" handwerklich eigentlich ein recht ordentlicher Dämonen-Horror-Film, welcher aber zu wenig Spannung, Grusel u. Horror auffährt und hinten heraus die Logiklöcher und Klischees überhand nehmen.

Der Film selbst besitzt übrigens eine FSK16-Freigabe.

4 von 10

am
Horror-Streifen der Standard-Klasse, mit nur wenig Überraschungen, aber dafür ziemlich konsequent. NOTHING LEFT TO FEAR - DAS TOR ZUR HÖLLE zeigt gute Darsteller, einen recht passablen Score, außreichend Spannung, eine ordentliche Kulisse, ein funktionierendes Drehbuch, nur halt fast kein Esprit. 3,20 Slash-Sterne in Kansas.

am
Schade, ich hatte mir auf Grund des Trailers mehr von dem Film erhofft und wurde enttäuscht. Es war ein unterdurchschnittlicher Dämonenfilm in der sich in der gesamten Länge keine Spannung aufbaute und nur zum Ende ein paar wenige gute Horrorszenen gab. Auch die Logik der Handlung ließ stellenweise zu wünschen übrig.

am
Der Film startet zwar sympathisch, ist aber einfach nur langweilig. Ich wollte Schockeffekte, Grusel uns Pannung und dann das ....!
Nothing Left to Fear: 2,4 von 5 Sternen bei 57 Bewertungen und 5 Nutzerkritiken
Deine Online-Videothek präsentiert: Nothing Left to Fear aus dem Jahr 2013 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre 18+ Spielfilm mit James Tupper von Anthony Leonardi. Film-Material © Splendid Film.
Nothing Left to Fear; 18; 13.12.2013; 2,4; 57; 0 Minuten; James Tupper, Anne Heche, Rebekah Brandes, Jennifer Stone, Ethan Peck, Clancy Brown; 18+ Spielfilm, Horror;