Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Ticket Out

Flucht ins Ungewisse

USA 2012 | FSK 12


Doug Lodato


Alexandra Breckenridge, Billy Burke, Ray Liotta, mehr »


Thriller

2,9
72 Stimmen


Das GOLDENE TICKET bei VIDEOBUSTER.de
So geht's

DVD & Blu-ray Verleih Abo

In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten
Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle
deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.

DVD

Abbildung kann abweichen
Ticket Out (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 86 Minuten
Vertrieb:EuroVideo
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:28.02.2012

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Ticket Out (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 90 Minuten
Vertrieb:EuroVideo
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:28.02.2012
So geht's

DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte

Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot!
Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.

DVD

Abbildung kann abweichen
Ticket Out (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 86 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:EuroVideo
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:28.02.2012

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Ticket Out (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 90 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:EuroVideo
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:28.02.2012
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
NEU!
Streame "Ticket Out" mit Miles&More - Prämienmeilen
Du hast noch Meilen übrig?
VIDEOBUSTER.de Filme gibt es jetzt auch im Miles&More - Media-Shop.


Abbildung kann abweichen
Ticket Out in HD
FSK 12
Deutsch, Englisch
Stream  /  ca. 90 MinutenProduct Placements
Vertrieb:TMG - Tele München Gruppe
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:28.02.2012
Abbildung kann abweichen
Ticket Out in SD
FSK 12
Deutsch, Englisch
Stream  /  ca. 90 MinutenProduct Placements
Vertrieb:TMG - Tele München Gruppe
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:28.02.2012
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Ticket Out
Ticket Out (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennst du schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
ab 11,44 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Werbung

Ticket Out
Ticket Out (Shop)
Aktuell ist zu diesem Film kein Merchandising-Angebot vorhanden.

Kennst du schon?

VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
ab 11,44 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Verwandte Titel zu Ticket Out

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Ticket Out

Die junge, hilflose Mutter Jocelyn (Alexandra Breckenridge) muss eine radikale Maßnahme ergreifen, um sich und ihre Kinder vor deren gewalttätigem Vater Dennis (Billy Burke) zu schützen. Sie lernt Jim (Ray Liotta) kennen, der für eine Organisation, die sich 'Underground Railway' nennt, arbeitet und Frauen hilft, die vor Ihren brutalen Partnern auf der Flucht sind. Jim unterstützt Jocelyn und ihre Kinder, sich zu verstecken und anschließend außer Landes zu fliehen, doch selbst jetzt kann die junge Familie sich nicht in Sicherheit fühlen.

Film Details


Ticket Out - When the law is wrong, he is your only way out. How far can you run?


USA 2012



Thriller


Scheidung, Deutschland-Premiere, Selbstjustiz, Stalking



Darsteller von Ticket Out

Trailer zu Ticket Out

Aktuelle Artikel Im Movie Blog

Movie Blog zu Ticket Out

Aktuell gibt es noch keine Artikel zu diesem Film.

Spannende News zu den besten DVD und Blu-ray Starts, Collections, Starporträts und Gewinnspiele findest du im Movie Blog.

Bilder von Ticket Out

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Ticket Out

Eigene Kritik schreiben / ändern

Deine Kritik zu "Ticket Out":

Dein Benutzername:

Deine Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
ein durchschnittlicher Film, nichts besonderes. Im Enddeffekt sieht man nur eine Mutter, die mit ihren Kindern herumreist und sich vor ihrem Mann und der Polizei versteckt. Genauso gut könnte es aber auch eine Mutter sein, die einfach nur von einem Ort zum anderen reist, Höhepunkte gibt es daher keine. Es passiert nicht wirklich was und der vermeintlich brutale Ehemann taucht auch nur ab und zu am Rande auf und macht - nichts-. Er redet nur ein paar wenige Sätze in diesem Film, spielt also keine Rolle. Das hätte ich natürlich anders erwartet. Auch ist weder psychische noch physische Gewalt zu sehen. Einfach nur langweilig. Erschwerend kommt hinzu, daß irgendwas mit der Tonspur nicht stimmt. Die Musik im Film ist in normaler Lautstärke, die Stimmen versteht man jedoch nur gaaaanz schlecht. Dreht man den Ton lauter, haut die Musik natürlich entsprechend laut rein und man versteht von den Gesprächen trotzdem nicht viel, ich habe vielleicht 50% der Dialoge verstanden, wenn überhaupt. An meinen Geräten liegt es nicht, denn alles andere läuft einwandfrei. Untertitel kann man nicht anwählen und auch sonst keine Einstellungen vornehmen.

am
Mittelmäßiger Thriller, der einem wieder zum Thema "Selbstjustiz" zu denken gibt. Solide gespielt, nichts herausragendes - im Stil eines guten Fernsehfilms.

am
sehr schöner und spannender Film über Gewalt in einer Ehe. Ray Liotta in einer super Rolle. Kann diesen Film sehr empfehlen.

am
hätte mir ehrlich gesagt mehr davon erwartet, da der titel auch sehr lange stark nachgefragt war. sehr interessante geschichte, regt auch zum nachdenken an. der film selber hat spannende momente und wendepunkte, leider ist es meiner meinung nach nicht gelungen die story gut umzusetzen trotz guter besetzung. zu durchsichtig und vorhersehbar...dennoch 2 sterne von mir für die story selber.

am
Billiger,schlecht gemachter Film (Landschaftsaufnahmen im Studio), mit wenig Inhalt, die Dialoge lassen auch zu Wünschen übrig, braucht man nicht gesehen haben.

am
"Seicht und ohne Logik" wäre der Titel den ich für diesen Film bevorzugt hätte. Die Darsteller sind unterirdisch und wirken vollkommen unglaubwürdig. Die Storry ist maximal für einen TV-Sender mit niedrigem Buget verfilmt und ein obernerviges Kind bringt immer wieder die Frau und Kinder in kritische Momente(vollkommen Spannungsfrei). Alles ist vorhersehbar, unlogisches Verhaltensmuster, ein guter, böser FBI-Mann und eine nicht lebenfähige Frau mit zwei Kinder fliehen vor dem Bösen wohlhabenden Ehemann durch diverse Staaten von Amerika(USA) um nach Kanada zu entkommen. Leider Zeitverschwendung.
Ticket Out: 2,9 von 5 Sternen bei 72 Bewertungen und 6 Nutzerkritiken

Film Zitate zu Ticket Out

Neues Zitat vorschlagen

Zitat zu "Ticket Out":

Dein Benutzername:

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für Film-Zitate. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Zitaten gilt es zu beachten:
Das Zitat muss aus diesem Film sein! Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Zitat ändern' korrigieren.

Übrigens: Fleißige Schreiber werden jeden Monat in unserer Zitate-Rallye mit attraktiven Preisen belohnt.

Film schon gesehen?    Schreib das erste Filmzitat!

Deine Online-Videothek präsentiert: Ticket Out aus dem Jahr 2012 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Thriller mit Alexandra Breckenridge von Doug Lodato. Film-Material © TMG - Tele München Gruppe.
Ticket Out; 12; 28.02.2012; 2,9; 72; 0 Minuten; Alexandra Breckenridge, Billy Burke, Ray Liotta, Philip Spensley, Silas Weir Mitchell, Susan Powell; Thriller;