Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Howl - Das Geheul Trailer abspielen
Howl - Das Geheul
Howl - Das Geheul
Howl - Das Geheul
Howl - Das Geheul
Howl - Das Geheul

Howl - Das Geheul

Das Gedicht einer Generation. Der Beat einer Revolution.

USA 2010


Jeffrey Friedman, Rob Epstein


Allen Ginsberg, James Franco, Allyson Reilly, mehr »


Drama

3,0
51 Stimmen

Freigegeben ab 12 Jahren


Abbildung kann abweichen
Howl - Das Geheul (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 87 Minuten
Verleihpaket erforderlich
Nur diese Woche!
Regulär 2,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Pandora Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0 / 5.1, Englisch Dolby Digital 2.0 / 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Trailer
Erschienen am:08.07.2011
Howl - Das Geheul
Howl - Das Geheul (Blu-ray)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Howl - Das Geheul
Howl - Das Geheul (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Howl - Das Geheul
Howl - Das Geheul
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Howl - Das Geheul
Howl - Das Geheul (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Howl - Das Geheul
Howl - Das Geheul (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Howl - Das Geheul

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Howl - Das Geheul

1957 steht in San Francisco ein amerikanisches Meisterwerk vor Gericht. Angeklagt ist 'Howl', das Gedicht von Allen Ginsberg (James Franco), das seinen Autor schlagartig bekannt gemacht hat. Gerade erschienen, wird die ohnehin kleine Auflage von der Polizei beschlagnahmt und der Verleger muss sich wegen Verbreitung obszönen Schrifttums vor Gericht verantworten. Das überraschende und leidenschaftliche Urteil gilt bis heute als Geburtsstunde der Beat-Generation und der amerikanischen Gegenkultur...

Die juristische Verhandlung des Vorwurfs literarischer Obszönität im prüden Amerika der 50er Jahre, die Offenbarungen eines avantgardistischen Künstlers, der auf der Suche nach Liebe und Elösung Mauern einreißt und ein fantastisch animierter Trip durch ein prophetisches Meisterwerk, das für den Aufruhr einer ganzen Generation sorgte: Drei ineinander verwobene Ebenen verdichten sich in Robert Epsteins und Jeffrey Friedmans 'Howl - Das Geheul' zu einem facettenreichen, genreübergreifenden Porträt. 'Howl' - ein 'Geheul', das in der ganzen Welt gehört wurde.

Film Details


Howl - The obscenity trial that started a revolution. The poem that rocked a generation.


USA 2010


,


Drama


50er Jahre, San Francisco, Schriftsteller, Justiz, Gerichtsfilme, Dichter, Zensur, Berlinale-Filmfestival-Aufführung



06.01.2011


Darsteller von Howl - Das Geheul

Trailer zu Howl - Das Geheul

Bilder von Howl - Das Geheul © Pandora Film

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Howl - Das Geheul

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Howl - Das Geheul":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Wunderbare Biografie eines Schriftstellers & Poeten

Schließe mich sonst meinem Vorreszendenden an !

Dieser Film ist eine Dokumentation in 3 Ebenen.

Das Gedicht "Howl" - Das Geheul - wurde damals mehr als anstößig empfunden in den USA.

Der Verleger wird 1957 in San Francisco vor Gericht gestellt. Dabei geht darum ob "Howl" trotz der geschriebenen Obszönität, literarischen Wert hat oder nicht.
Dazu wird in Schwarz/Weiß der Vortrag des Gedichte Epos aus dem Jahr 1955 gezeigt und ein Interview während den Verhandlungen mit einem Ginsberg von 1957.
Der wandelbare James Franco verkörpert Ginsberg in einer absolut autenthischen Gestalt, ganz wunderbar & charismatisch !
Das Interview in fast kitschigen Farben gehalten ist eine Erklärung Ginsberg zu "Howl" sowie seinem eigenen Lebensgang bis 1957.
Die Verhandlungen vor Gericht zeigen wie puritanisch die Gesellschaft auf der einen Seite sich über Literatur zu erklären versucht, wie aber anderseits der Verteidiger des Verlegers auch Literaturexperten sprechen lässt, die dem Werk eine Nachhaltigkeit eines neuen Geistes in Amerika und auch einen Willen der Freiheit für die Literatur aufzeigt.
Auch der Schauspieler des Richteres, obwohl nicht sehr in Aktion, spielt seine Rolle absolut genial.
Eine solches Gerichtverfahren wäre auf Grund der heutigen politischen Situation gar nicht mehr möglich.
Hätte die Aera der Beat-Generation und Woodstock in Amerika nicht stattgefunden, wärn die USA heute sicherlich ein totalitärer Tea-Party Staat.
Aber das ist Spekulation und genau die Spekulation will the "Howl" nicht.
Es zeigt den Nerv einer zerbröckelten Gesellschaft, die sich auffrisst in Gewaltkapitalismus und die Menschen schonungslos behandelt.

Fazit :
Für Alle die sich für "Gedichte und Werke" rund um die Beat-Generation interessieren, ein sicherlich absolut sehenswerter Film.
Für die Anderen eher langatmig & Schwerfällig !

am
Wortgewaltig inszeniert - wer Action erwartet, liegt falsch. Textlich nicht leicht verdaulich und teilweise anstrengend. Die animierten Sequenzen zu dem Romantext sind fantastisch, ansonsten eher kammerspielartig in Szene gesetzt und etwas mehr 50er-Jahre-Kolorit hätte dem Film gutgetan.
Howl - Das Geheul: 3,0 von 5 Sternen bei 51 Bewertungen und 2 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Howl - Das Geheul aus dem Jahr 2010 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Drama mit Allen Ginsberg von Jeffrey Friedman. Film-Material © Pandora Film.
Howl - Das Geheul; 12; 08.07.2011; 3,0; 51; 0 Minuten; Allen Ginsberg, James Franco, Allyson Reilly, Heather Klar, Kaydence Frank, Andrew Rogers; Drama;