Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Donkey Punch

2,6
70 Stimmen


DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Donkey Punch (DVD)
FSK 18
DVD  /  ca. 95 Minuten
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:13.05.2009

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Donkey Punch (Blu-ray)
FSK 18
Blu-ray  /  ca. 97 Minuten
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:09.10.2009
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Donkey Punch (DVD)
FSK 18
DVD  /  ca. 95 Minuten
Nur diese Woche!
Regulär 2,49 €
Du sparst 30%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:13.05.2009

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Donkey Punch (Blu-ray)
FSK 18
Blu-ray  /  ca. 97 Minuten
Nur diese Woche!
Regulär 2,49 €
Du sparst 30%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:09.10.2009
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
Donkey Punch in HD
FSK 18
Deutsch, Englisch
Stream  /  ca. 97 Minuten
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:09.10.2009
Abbildung kann abweichen
Donkey Punch in SD
FSK 18
Deutsch, Englisch
Stream  /  ca. 97 Minuten
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:09.10.2009
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Donkey Punch
Donkey Punch (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Donkey Punch

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Donkey Punch

Die drei jungen und attraktiven Engländerinnen Lisa (Sian Breckin), Tammi (Nichola Burley) und Kim (Jaime Winstone) verbringen auf Mallorca ihren Sommerurlaub. Auf der Suche nach der nächsten Party lernen sie Sean (Robert Boulter), Bluey (Tom Burke), Josh (Julian Morris) und Marcus (Jay Taylor) kennen. Nach anfänglichem Zögern begeben sie sich auf die Jacht der Jungs und fahren aufs offene Meer hinaus, um ungestört feiern zu können. Die Party entwickelt sich zu einer Drogen- und Sexorgie, was so lange gut geht, bis eines der Mädchen durch einen sogenannten 'Donkey Punch' - einen Schlag aufs Genick, der die Lust steigern soll - ums Leben kommt. Was harmlos anfing, wird zum bitteren Ernst und plötzlich ist allen klar: Hier kommt keiner mehr unversehrt raus...

Der britische Clip-Spezialist Oliver Blackburn beweist in seinem Filmdebüt 'Donkey Punch - Blutige See', dass er weiß, was auf der Leinwand weh tut. Angesiedelt zwischen Horror und Thriller, mit harter und unerbittlicher Gewalt, wird aus der harmlosen Bootstour ein Survivaltrip.

Film Details


Donkey Punch - This party is going overboard.


Großbritannien 2008



Thriller, 18+ Spielfilm, Horror


Mallorca, Urlaub, Schiffe, Teen Screams, Sundance-Filmfestival-Aufführung, Erstlingswerk



Darsteller von Donkey Punch

Trailer zu Donkey Punch

Jugendschutz - Altersverifikation erforderlich
Jugendschutz - Altersverifikation erforderlich
Trailer in DeutschSD
1:56 Min.
Donkey Punch Trailer
Video 1
Trailer in EnglischSD
1:57 Min.
Donkey Punch Trailer
Video 2

Bilder von Donkey Punch

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Donkey Punch

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Donkey Punch":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Sex, Drogen und Gewalt sind die Zutaten dieses Films. Es wäre mehr psychologische Tiefe möglich gewesen, doch nach einem gemächlichen Beginn lässt der Regisseur am Ende doch lieber viel Blut fließen. Nicht jeder Todesfall wäre nötig gewesen, einiges wirkt erzwungen. Zwischendrin entsteht jedoch zuweilen eine spannende und bedrückende Atmosphäre.

am
Eigentlich ein ganz netter Film für einen schönen Thrillerabend. Was wie ne Party anfängt bei der alle Hemmungen nach und nach fallen, endet in einer Katastrophe. Eines der Mädels kommt zu Tode. Danach wird überlegt wie man das alles vertuschen kann. Die Stimmung wird immer negativer und aggressiver und niemand traut mehr dem anderen. Jeder kämpft nur noch um sein Überleben.
Klingt so erstmal interessant, ist es auch zeitweise, fällt dann aber gegen Ende immer weiter ab was schade ist.
So bleibt ein netter Teeniethriller, den man sehen kann aber nicht zwingend muß.

am
Am Anfang erinnert alles an "Eis am Stiel" und die erste halbe Stunde von "Hostel", aber danach kommt auch richtig STIMMUNG auf!

Wer wird gewinnen? Die Ladies? Die Männer? Die Gerechtigkeit? Überhaupt irgend jemand?

Kein "richtiger" Horror-Streifen, eher ein "Grusel-Mystery-Streifen"!


Für Horror- und Mystery-Fans super, alle anderen sollten sich GENAU überlegen ob Sie sich diesen Film ausleihen möchten!


:-)

am
Fängt als Sexfilmchen mit drei heißen Girls an. Naja, eigentlich nur zwei wirklichen heißen Mädels.

Und dann wirds nach dem ersten Todesfall leider immer komischer, gezwungener und unrealistischer.

Gerade noch zwei Sterne, weil der Film doch einigermaßen spannend ist.

am
Der britische Horrorfilm von Olly Blackburn macht eigentlich nichts richtig. Sein sonniges Setting überlässt er nach dem Anfang dem dunkel der Nacht, seine langweilig skizzierten Figuren bleiben reizlos, der bemühte Spannungsaufbau ist viel zu vorhersehbar und selbst Zuschauer die nur wegen blutigem Horror zusehen werden meist nur bitter enttäuscht. "Donkey Punch" hätte dabei durchaus das Potenzial gehabt ein "Last House on the Left" für Sonnenanbeter zu sein, so ist der Film über alle Maßen zweitklassig und spannungslos und die so groß angepriesenen Erotik wirkt wie die Entwicklung der Geschichte einfach nur billig.

am
Fängt interessant und realistisch an, der erste Akt ist wirklich gelungen. Wird dann allerdings nach und nach immer absurder und wirkt gezwungen, weil die Leute in diesem Film anscheinend unbedingt (fast) alle sterben müssen. Da bleibt der Realismus des Anfangs dann voll auf der Strecke. Schade, da hätte man weitaus mehr draus machen können.

am
Die etwas billige Machart und die eher miese Leistung der Schauspieler läßt den Film eher schlecht dastehen. Die Story wäre ja garnicht so übel aber es fehlt die Spannung, die auch durch die dauernden Nachtszenen nicht aufkommen will.

am
Schauspielerisch -keine gute Leistung, jedoch spannend.
Nichts neues, die Action gleicht 100 anderen Filmen mit jüngen Schauspielern, die Action und die Handlung dementsprechend mittelmässig.
Da aber in dem Film vergleichsweise total unrealistische und total ungalubwirdige Scenen fehlen, wie das aus ähnlichen Filmen bekannt ist, daher 4 Sterne.

am
Herrgott ist der langweilig. Vorhersehbar, schon dutzende Male besser gesehen. Sogar die langweiligen Darsteller sterben vor Langeweile. Finger weg!!!

am
"Donkey Punch" ist insgesamt gesehen ein etwas langatmiger Psycho-Thriller mit einigen blutigen Elementen. Die Einführung in die Szenerie und der Charaktere nimmt eine lange Zeit in Anspruch und ist nicht gerade sehr aufregend umgesetzt worden. Außer ein paar gelungenen Bildern wird dem Zuschauer inhaltlich so gut wie nichts präsentiert. Nach dem titelgebenden misslungenen "Donkey Punch" kommt dann zwar ein wenig Schwung in die Sache, aber auch hier kommt die Spannung zu kurz und so richtig fesseln vermag das Gezeigte auch weiterhin nicht.

am
Eigentlich ist der Film spannend gemacht ! Leider sieht man nicht allzu viel; denn 3/4 des Films spielen im Schwarzen, und das im wahrsten Sinne des Wortes.
Man kann zum Teil nicht mal mehr Schattierungen der Charaktere erkennen. Nur der Ton läßt erahnen, wie es weiter geht und was passiert.
Wenn sich ein Regisseur den Stoff des Filmes mal annehmen würde und im Hellen drehen würde, wäre es ein Klassefilm. 1* für die Bemühung der Akteure - sofern man sie sehen konnte

am
Man hat den Eindruck, daß der Produzent vorgegeben hat, daß genau soundsoviel Leute sterben müssen - auch wenn es unlogisch ist und überhaupt nicht nötig gewesen wäre. Für mich eher ein mittelmäßiger Psychothriller mit ein paar blutigen Einlagen. Sehr konstruiertes Drehbuch bzw. Geschichte, da wäre mehr drin gewesen.
Donkey Punch: 2,6 von 5 Sternen bei 70 Bewertungen und 12 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Donkey Punch aus dem Jahr 2008 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Thriller mit Sian Breckin von Oliver Blackburn. Film-Material © Universum Film.
Donkey Punch; 18; 13.05.2009; 2,6; 70; 0 Minuten; Sian Breckin, Nichola Burley, Jaime Winstone, Robert Boulter, Tom Burke, Julian Morris; Thriller, 18+ Spielfilm, Horror;