Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Neueste Kunden-Kritiken

1000 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Dieser Titel wurde aus Jugendschutzgründen ausgeblendet.

    Ansicht freischalten

  • The Lost Bladesman
    Abenteuer, Kriegsfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "trxvwi4z" am 15.08.2019
    Die Behauptung, dass der Streifen zu wenig Kampszenen enthalte, ist ja wohl ein schlechter Witz. Er besteht im Wesentlichen aus Kampfszenen und einer Handlung, die historisch bedingt sein soll. Kann ich nicht beurteilen. Auch das Überangebot an chinesischen Namen und Ortsbezeichnungen ist da nicht hilfreich. Ist halt ein Film für Fans des, Genres.
  • Upgrade
    Action, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Rheingauer26" am 15.08.2019
    Zwar mit kleineren Storyschwächen, trotzdem ein sehr guter rasanter SciFi-Thriller mit interessantem Look und coolen Darstellern. Wir fanden den Streifen durchweg spannend und auch von den Bildern super umgesetzt. Der Mix zwischen SciFi und Echtzeit ist treffend eingefangen, zudem bietet das Storyende doch wider Erwarten eine überraschende Wendung. Für mich auf jeden Fall ein kleines Genre-Highlight!
  • Mile 22
    Option 1: Diplomatie. Option 2: Militär. Er ist Option 3.
    Thriller, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "ib2sc3ff" am 15.08.2019
    Es ist ein Film für die Fans, die mit viel ballern und rennen Spaß haben. Was die Handlung betrifft, unverändert und absolute Enttäuschung.
  • The Great Wall
    1700 Jahre Bauzeit. 8851 Kilometer lang. Wovor wollten sie sich schützen?
    Abenteuer, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Blende55" am 15.08.2019
    Ein buntes, bildgewaltiges Machwerk. Zugegeben, die Bilder, Effekte, sind wirklich klasse. Man fiebert mit den Figuren wirklich mit. Da interessiert mich das warum und weshalb nicht. Man kann vielleicht auch mal die offenbleibenden Fragezeichen der Phantasie überlassen, denn nichts anderes ist dieser Film. Die Zeit verging wie im Fluge, die Schauspieler machten ihre Sache durchweg gut, das allermeiste wurde eh mt dem Computer gereniert. Das sieht man auch, man weiß es sowieso heutzutage, aber hier ist alles stimmig bunt, also alles OK. Popcornkino von feinsten, abschalten und genießen ;-)
    8,5
  • Holmes & Watson
    Sie haben keinen Schimmer.
    Komödie, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "5zgjd4uf" am 15.08.2019
    Es ist ja selten, dass ich einen Film vorzeitig beende, wo man ihn ja schon mal geliehen hat, aber diesen Film habe ich tatsächlich nicht mal 30 Minuten lang ertragen.
    Es ist einfach nur schrecklicher Klamauk und jedes Mal, wenn man denkt "Die werden doch jetzt nicht auch noch...", passiert es auch tatsächlich.
    Schade, dass Doyles Figuren für diesen Schund missbraucht wurden.
  • Die Geiselnahme
    Nach dem Bestseller Bel Canto
    Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "julsch143" am 15.08.2019
    Julianne Moore ist wie immer eine Klasse Schauspielerin, aber das ganze Story ist unglaubwürdig wie es in dem Haus abspielt...ich glaube die Szenen waren nicht ganz so in Echt...Hollywood hat es auf jedenfal übertriebensweise verschönert. Wir waren leider nicht zu frieden mit diesen Film.
  • Backtrace
    A thief you can't remember. A cop who won't forget.
    Action, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "julsch143" am 15.08.2019
    Wir waren sehr entäuscht von Stalone und Modine. Die Schusswechseln Szenen sind so übertrieben...Tausend Mal geschossen und nichts getroffen...ziemlich unglaublich dass solcher Schauspielern in so einen Film mitmachen. Schade.
  • Spinning Man
    Im Dunkel deiner Seele.
    Krimi, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Lanbarim" am 15.08.2019
    Gähn... die 1 zu 1 USA-Version eines skandinawischen Spielfilms, leider genauso spannungsarm, langweilig und glanzlos wie das Original.
  • Verblendung
    Die Millennium Trilogie beginnt.
    Krimi, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "DVDPapst" am 15.08.2019
    Entgegen dem allgemeinem Trend der Kritiken vor mir, muss ich ganz klar sagen, dass mir der zweite Teil der Reihe eindeutig besser gefallen hat, weshalb ich mir Verblendung jetzt auch überhaupt noch einmal im Director´s Cut geliehen habe. Und diesmal hab ich ihn auch ganz gesehen und muss sagen, dass mir viele Zusammenhänge erst jetzt auch verständlich wurden. Wenn man sich die knapp 3 Stunden Zeit nimmt, bekommt man aber auch hier einen kurzweiligen, spannende, wenn auch nicht so actionreichen Thriller wie Verdammnis geboten, der durchwegs zu unterhalten weiß. Obwohl man sagen muss dass das Machwerk ohne die Figur Lisbeth Salander nicht halb soviel Unterhaltungswert hätte. Um die Trilogie würdig abzuschließen hab ich mir auch gleich noch Vergebung mitbestellt. Kritik folgt!
  • The Handmaid's Tale - Staffel 1
    Der Report der Magd - Nach dem Bestseller von Margaret Atwood.
    Serie, Science-Fiction, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Blumenhippie" am 15.08.2019
    Ganz Großartig ! Gute Story, hervorragende Schauspieler und tolle Optik. Hat mir sehr gut gefallen.
  • 211
    Cops Under Fire
    Action, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Thorsten40" am 15.08.2019
    Ein wirklich sinnloses Rumgeballer auf beiden Seiten, es gibt viele unnötige Tote und Verletzte. Es müssen schon sehr dumme Söldner sein, die so primitiv bei einem Banküberfall vorgehen. Es war Zeitverschwendung und ich habe mich mehrmals aufgeregt über die Handlung. Wer denkt sich sowas einfältiges aus?