Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Neueste Kunden-Kritiken

1000 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Vaiana
    Das Paradies hat einen Haken.
    Kids, Abenteuer, Animation
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Karlchen63" am 09.03.2019
    Der Punkteabzug bezieht sich auf die ewige Singerei, die mich richtig gestört hat. Denn der Gesang hat den Dialog und die Bilder immer wieder unterbrochen. Ich habe ihn als sehr störend empfunden.

    Ansonsten ist der Film toll gemacht, wie alles von Disney. "Vaiana" kann sich aus den ganzen Disneyfilmen sicher als einer der besten bezeichnen.
    Man wird mitgenommen in eine wunderbare Landschaft, die Urlaubsstimmung rüberbringt. Aber auch der mysthische mythologische Teil war wunderbar gezeichnet und umgesetzt. Macht Lust sich mehr mit solchen Kultuen zu befassen.
    Sehr zu empfehlen.
  • Bohemian Rhapsody
    Nur seine Geschichte war noch außergewöhnlicher als ihre Musik.
    Musik
    Bewertung und Kritik von Filmfan "BEAMERTHX" am 09.03.2019
    Ohne die originale Musik der Superband ist der Film eigentlich nur eine Seifenoper. Sorry wegen dem Oscar, aber das hat mit großem Kino nicht viel zu tun. Freddie Mercurys Biographie wird sehr einseitig dargestellt und der Rest ist Drama auf dem Niveau FSK 6.
    Den Fans von QUEEN, von denen es reichlich gibt, wird es trotzdem gefallen.
    Die geniale Musik ist keine Leistung des Filmstudios und fließt deshalb nicht in meine Bewertung ein.
  • Blade Runner 2049
    Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "trxvwi4z" am 09.03.2019
    Optisch hervorragend, die Story recht interessant. Der Ton, für zuhause, eine Katastrophe. Unverständlich, dass man sich da nicht mehr Mühe gibt. Schließlich ist der DVD-Markt inzwischen eine wesentliche Einnahmequelle.
  • Brawl in Cell Block 99
    Thriller, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "PETERPETERSEN" am 09.03.2019
    Ein von Beginn an sympathischer Kleinkrimineller mit Prinzipien wird auf eine Odyssee des Terrors geschickt. Man wünscht ihm die ganze Zeit der Geschichte über ein Happyend und das sein "kleines Glück" wieder zusammenkommt. Ein knallharter Film ohne Kompromisse mit abgedrehter Story - Tarantino hätte es nicht besser gemacht.
  • Bad Times at the El Royale
    Alle Wege enden hier.
    Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "RichiB" am 09.03.2019
    Wirklich guter Film zum anschauen. Unterhaltsam, weil mann bis zum schluss nicht weiss wie er ausgehen wird.Film im tarantino stil. Ich liebe solche filme.
  • Feinde - Hostiles
    Western
    Bewertung und Kritik von Filmfan "bomberking" am 09.03.2019
    Super Film...mit gemischten Gefühlen....spannend bis zum Schluß.

    Super Darsteller Leistung....Großes Kino!
  • Solange ich atme
    Nach einer wahren Geschichte.
    Lovestory, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Tommm" am 08.03.2019
    Also die Erwartungen waren hoch, super Trailer, ich dachte Wow,
    Taschentuchkino vor dem ich schon Angst hatte!!!!
    Was dann kam war für mich gewöhnlich bis enttäuschend. Wahre Begebenheit hin und her...
    Es kam nicht annähernd an die herübergebrachten Emotionen von "Die Brücken am Fluss",
    "Jenseits von Afrika" oder gar "Der Englische Patient" und vielen anderen heran, sorry,
    Meine Meinung!!!
  • Gundermann
    Von jedem Tag will ich was haben was ich nicht vergesse...
    Musik, Deutscher Film, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "FrauKatrin" am 08.03.2019
    Eigentlich eine schöner Film. Die ersten zwei Drittel jedenfalls. Alexander Scheer spielt super und sehr sympathisch. Die Vielschichtigkeit des DDR-Alltags kommt gut rüber. Im letzten Drittel waren wir dann aber doch enttäuscht. Als ehemalige Ossis geht uns diese Reduktion auf Stasi mächtig auf den Keks. Gundermann ist während der Wende erst richtig bekannt geworden, er hat sich in seinen Texten oft gegen die Geschehnisse der Wende ausgesprochen. Aber Kritik am heilbringenden Kapitalismus darf wohl nicht sein. Auch hat sich Gundermann schon lange vor dem Ende der DDR von der Stasi getrennt und wir erfahren nicht warum. Dass er trotz erfolgreicher Musiker-Karriere weiter sein Geld mit "echter" Arbeit verdienen wollte, wird gerade mal angedeutet, dabei ist es gerade das, was diesen ungewöhnlichen Mann ausgemacht hat. Seine Bodenständigkeit und Ehrlichkeit. Der Film jedoch reduziert sich zum Ende hin nur noch auf das Stasi-Thema, gähn, ärgerlich, und vor allem ungerecht.
  • 12 Strong
    Die wahre Geschichte der US-Horse Soldiers
    Action, Kriegsfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Bebi75" am 08.03.2019
    Propagandafilm des Systems. Weitere versuchte Gehirnwäsche mit der 9/11 Lüge. Nein, danke - nichts für intelligente und denkende Menschen.
  • Wunder
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "mzpx" am 08.03.2019
    Ein sehr sehenswerter Film.Die Schauspielerwahl ( Eltern) hätte ich sicher anders gewählt.
    Ansonsten ein sehr solider Film.????
  • 211
    Cops Under Fire
    Action, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "mzpx" am 08.03.2019
    Einer der schlechtesten Filme die ich in letzter Zeit gesehen habe.
    Filmfehler gleich am Anfang.
    Story vielleicht nicht schlecht , aber viel vorhersehbares und total unlogischer Verlauf.
    ???? Einfach nur schlecht gemacht.
  • Hunter Killer
    Den Mutigen gehört der Sieg.
    Action, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Ariana" am 08.03.2019
    Wuerde ich den Schreiberling des Textes oben unter Handlung von Hunter Killer kennen so würde ich ihn fragen warum Gary Oldman nicht erwähnt wird, das trotz nicht so zahlenkräftiger Minuten Präsenz!

    Dieser Film hat eine durchdachte Geschichte, die gut funktioniert um den Spannungsbogen aufrecht zu halten. Die Schwenk Cam Motion, Hochglanzoptik und CGI sind ordentlich! Das Schauspiel aller Figuren ist glaubhaft und Gerard Butler bietet ein paar mimische Höhepunkte.

    Interessante Wendungen u Verstrickungen treiben den Nervenkitzel immer wieder an.

    Eiskalt

    Sehr feine Unterhaltung...