Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Vergeltung

Sie werden dich finden.

USA 2006 | FSK 16


Eduardo Sánchez


Phil Stevenson, Eduardo Sánchez, Matt McCann, mehr »


Horror, Science-Fiction

2,6
174 Stimmen


DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Vergeltung (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 84 Minuten
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Spanisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:18.10.2007
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Vergeltung (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 84 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Spanisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:18.10.2007
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Vergeltung
Vergeltung (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Vergeltung
Vergeltung (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennst du schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
ab 11,44 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Werbung

Vergeltung
Vergeltung (Shop)
Aktuell ist zu diesem Film kein Merchandising-Angebot vorhanden.

Kennst du schon?

VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
ab 11,44 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Verwandte Titel zu Vergeltung

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Vergeltung

Der Autor und Regisseur von 'Blair Witch Project' dringt in neue Dimensionen des Horrors vor: Vier Männer setzen alles daran, sich an einer grausamen außerirdischen Lebensform zu rächen, die sie vor vielen Jahren für quälende Experimente gefangen hielt und ihren Freund umbrachte. Doch wer ist der Jäger in diesem erbarmungslosen Katz-und-Maus-Spiel und wer der Gejagte? Wer kann diesen aussichtslosen Kampf auf Leben und Tod für sich entscheiden? Die Antwort findet sich am Ende einer Nacht voller Grauen, Terror und Tod.

Film Details


Altered: They Will Find You - It's time for payback. But payback goes both ways.


USA 2006



Horror, Science-Fiction


Folter, Außerirdische, Deutschland-Premiere




Darsteller von Vergeltung

Trailer zu Vergeltung

Aktuelle Artikel Im Movie Blog

Movie Blog zu Vergeltung

Aktuell gibt es noch keine Artikel zu diesem Film.

Spannende News zu den besten DVD und Blu-ray Starts, Collections, Starporträts und Gewinnspiele findest du im Movie Blog.

Bilder von Vergeltung

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Vergeltung

Eigene Kritik schreiben / ändern

Deine Kritik zu "Vergeltung":

Dein Benutzername:

Deine Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Gar nicht mal so schlecht. In einigen Szenen sieht man dem Film zwar das geringe Budget durchaus an, dennoch sind dem Regisseur Eduardo Sánchez einige wirklich gute Horrorszenen geglückt, die es in sich haben. Der Film offenbart in Ansätzen sogar psychologische Tiefe, doch in erster Linie ist er sehenswerter Alienhorror zum mitbangen und mitekeln.

am
C-Movie!
Trotzdem ist der Film von Anfang bis zum Ende sauspannend! Alle 5 menschlischen Charaktere sind sehr interessant, teilweise ahnt der Zuschauer schon den bevorstehenden Konflikt!
Drei Menschen nehmen ein Alien gefangen und flüchten zu einem Freund.
Doch dann wird einer der 4 plötzlich krank ....
Und dann ist da noch die Freundin des 4. Kumpels .....

am
Als ich die Filmbeschreibung laß, dachte ich, ok zu nem lecker Bierchen wird's wohl reichen. Aber, ich fand den Film spannend bis zum Schluß mit richtig gut blutigen Horroszenen, war zum Teil schon richtig krass. Die schauspieleriche Leistung war ok. Insgesamt gibts von mir 4 Sterne

am
"Vergeltung" ist trotz kleiner Schwächen anständig inszeniert. Die Story ist überwiegend spannend in Szene gesetzt worden und auch die Effekte sind gelungen. Die Schauspieler sind eher unbekannt, liefern hier aber eine wirklich gute Leistung ab.

"Vergeltung" ist jetzt nicht gerade der große Wurf, der Film hebt sich aber dennoch von vielen Vertretern des Genre positiv ab und sorgt für gute Unterhaltung.

am
Es gibt bessere Horrorfilme aber dieser ist ganz nett.Die Handlung zwar altbekannt aber mit netten Effekten versehen.Kurzweiliges Vergnügen das aber nicht zum mehrmals ansehen geeignet ist.

am
Guter Film! Spannend gemacht mit einigen brutalen Szenen. Ich war angenehm überrascht obwohl relativ unbekannte Darsteller und kein allzu großes Budget vorhanden waren wurde die Story ganz gut umgesetzt. Wem das Alien - Entführungsthema interressiert der kann hier ruhig mal zugreifen.

am
Super B-Movie!
Die negativen Rezensionen sind (fast) alle korrekt. Wer allerdings etwas anderes sucht als die üblichen, abgerundeten Hollywood-Filme und mit einem offenen Anfang und einem offenen Ende umgehen kann, findet hier einen sehr spannenden Film zum Thema Entführung durch Aliens. Ich gebe begeisterte 5 Punkte, weil die Story wirklich neu ist. Wie gehen Menschen, die von Aliens entführt und misshandelt worden sind, damit in ihrem weiteren Leben um? Was passiert, wenn diese Menschen die Chance bekommen, sich an einem der Aliens zu rächen? Keine Sorge, der Film ist kein Melodram, sondern ein Horrorfilm der anderen Art. Anders (Die Hillbillies, die das Alien zu Beginn fangen, sind völlig überzeichnet.), brutal, eine wirklich neue Geschichte mit interessanten Wendungen.
Viel Spass!
Übrigens, das Alien ist leider wirklich nicht von H. R. Giger.

am
Ein B-Movie!
Übertrieben, eklig, unwahrscheinlich, grausam-blutig, schlecht gespielt...also ein echtes B-Movie!!
Leider vermochte mich der Streifen nicht richtig zu fesseln, ich hatte mir einen spannenderen Abend erhofft.

am
Gute anhaltende Spannung von Anfanga an.Mich wundert immer wieder wie nett und freundlich man sich Alliens vorstellt.HÄSLICH natürlich und Böse. Aber so sind sie wohl:-)

am
Hab auch schon bessere "Horrorfilme" gesehen. Irgendwie erinnerte mich das ganze an eine Mischung aus Akte X, Predator und Alien, aber ohne deren Reiz. Fand den Film nicht so besonders.

am
Mir hat er so naja gefallen. Er steigt gleich in das Thema ein, da kann man schon durcheinander kommen. Hab schon bessere Horror-Filme gesehen. Geschmacksache!!

am
Vergeltung ist kein qualitativ hochwertiger Film, das hier das Budget sehr niedrig gewesen sein muss merkt man dem Film deutlich an. Wie kann sich die Regie erlauben den Zuschauer in ein Film zu werfen, der die ganze Zeit so wirkt als gebe es einen Vorgänger!? Den die Zusammenhänge werden nicht wirklich erzählt, man weiss gar nicht was vorher passiert ist den dazu machen die Protagonisten zu wenige Angaben in punkto vorige Geschehnisse. Also ich hatte das Gefühl als hätte ich den ersten Teil verpasst, den es ja gar nicht gibt. Das ist schon mal negativ! Nebenbei wirkt der Film über lange Strecken unfreiwillig komisch, die Schauspieler sind von der Stange und liefern keine große Leistung ab ordnen sich aber gut in das trashige und lachhafte Ambiente ein. Wirklich ernst nehmen kann man den Film nicht, den auch wenn hier Därme aus dem Bauch quirlen, es blutig und relativ brutal wird verliert der Film nicht unbedingt seinen Humor. Zwar ist der Ekelfaktor hochwertig, aber auch nicht so das man sich hier übergeben müsste! Die Ausserirdische Entführungssache, ist eigentlich auch aus der Luft gegriffen. Dafür haben die Maskenbildner gute Arbeit geleistet und die düstere und bedrohliche Atmosphäre ist dauerhaft spürbar auch wenn ich den Ausserirdischen mehr lustig als gefährlich einstufte. Eine etwas ungewöhnliche Story mit wenig Tiefe! Einige Logiklöcher ordnen sich ein, vor allem bleiben zu viele Fragen offen. Nebenbei ist das Ende dann auch für die Mülltonne. Also bleibt am Ende stehen das der Film sich oft als Horror-Splatter Komödie verkauft, seinen Ekelfaktor und seine blutigen Momente aufweist aber eher durch eine gute Atmosphäre punktet. So richtig Horror ist aber nicht vorhanden. Und die Alien-Sippe sorgt für keine stimmigen Momente, dafür halten sie sich schüchtern und bedeckt im Wald oder am Horizont auf. Sehen tut man sie nicht, ausser das entführte kleine blaue Teilchen das zum belächeln ist. Also ein Film zum amüsieren, und zum ekeln! Aber kein hochwertiger Horrorfilm, eher ein billiges B-Movie!

Fazit : Wenig Budget, bedeutet kein guter Film. Hier ist einfach alles ziemlich komisch und lächerlich dargestellt. Trotz Ekelfaktor und blutiger Stimmung, ist die Story nicht so richtig nachvollziehbar, da man die Zusammenhänge nicht verdeutlicht bekommt. Trotzdem neigt der Film zur absoluten trashigkeit! Bietet dafür aber noch eine tolle Atmosphäre. So richtig gruseln kann man sich hier nicht, weil die Darsteller sich über lange Strecken unfreiwillig komisch verhalten, so wie der ausserirdische auch. Haben sich wohl gegenseitig angesteckt! Man kann ihn sich anschauen, wenn man Filme wie "Feast" mochte. Den der ein oder andere Schreckmoment holt aus dem Film nicht viel raus. Unlogisch und schlecht, abgesehen von den Defiziten kann man an dem Film aber spaß haben!

am
Idee ist gut, schlecht ausgeführt
Die Idee Menschen die von Aliens früher entführt worden sind, sich rächen zu lassen an denen Entführer ist gut. Die Verfilmung leider Grottenschlecht

am
Absoluter Schrott
Der Film ist ohne einführung(man weiß gar nicht wie oder was vorher passiert ist)und wird einfach in die Handlung reingeworfen. Die Story ist schlecht und die Aliens auch.Das Ende ist der Hammer!Bloß nicht ansehen

am
gähhn
Also hätte der Film noch länger gedauert,wäre ich vermutlich eingeschlafen.Handlung erinnert teilweise an Dreamcatcher,aber eher wirr...und mitunter echt widerlich.Wirklich nicht sehenswert

am
Müll
Finger weg! Schlechte Handlung, kein Sinn
Vergeltung: 2,6 von 5 Sternen bei 174 Bewertungen und 16 Nutzerkritiken

Film Zitate zu Vergeltung

Neues Zitat vorschlagen

Zitat zu "Vergeltung":

Dein Benutzername:

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für Film-Zitate. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Zitaten gilt es zu beachten:
Das Zitat muss aus diesem Film sein! Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Zitat ändern' korrigieren.

Übrigens: Fleißige Schreiber werden jeden Monat in unserer Zitate-Rallye mit attraktiven Preisen belohnt.

Film schon gesehen?    Schreib das erste Filmzitat!

Deine Online-Videothek präsentiert: Vergeltung aus dem Jahr 2006 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Horror mit Phil Stevenson von Eduardo Sánchez. Film-Material © Universal Pictures.
Vergeltung; 16; 18.10.2007; 2,6; 174; 0 Minuten; Phil Stevenson, Eduardo Sánchez, Matt McCann, Klaus Heesch, John William Wright, Shea Elmore; Horror, Science-Fiction;