Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Stinger

Niemand kann seinem Stich entkommen.

USA, Schweden 2005 | FSK 18


Martin Munthe


Michelle Meadows, Daniella Kimber, Christopher Persson, mehr »


18+ Spielfilm, Horror

1,5
40 Stimmen


DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Stinger (DVD)
FSK 18
DVD  /  ca. 100 Minuten
Vertrieb:MiB - Medienvertrieb in Buchholz
Bildformate:4:3 Vollbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer
Erschienen am:05.10.2006
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Stinger (DVD)
FSK 18
DVD  /  ca. 100 Minuten
Nur diese Woche!
Regulär 2,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:MiB - Medienvertrieb in Buchholz
Bildformate:4:3 Vollbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer
Erschienen am:05.10.2006
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Stinger
Stinger (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Stinger
Stinger (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Stinger

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

LeihenSolo
18+ Spielfilm
LeihenAcarophobia
18+ Spielfilm

Handlung von Stinger

Fast zwei Monate galt das U-Boot 'USS Newark' als vermisst. Das U-Boot hatte eine streng geheime militärische Fracht an Bord. Als schließlich sechzig Meilen vor der Küste Kaliforniens das Unterseeboot entdeckt wird, schickt die Regierung ein Bergungskommando los, um die verlorene Ladung zu bergen. Begleitet von Dr. Carly Ryan (Michelle Meadows) und ihrem Assistenten soll das Team den Grund des Untergangs herausfinden. Als sie schließlich das Boot erreichen, finden sie die Besatzung zerstückelt und tot vor. Nur ein Matrose hat das Schlachten überlebt. Als er dem Bergungsteam eine abenteuerliche Geschichte erzählt, will ihm keiner glauben. Das ändert sich, als das Töten an Bord weitergeht. Ryan findet heraus, dass die Regierung mit genetisch veränderten Skorpionen experimentiert hat und die Insekten als biologische Waffen eingesetzt werden können. Als die Skorpione durch ein Strahlungsleck im Reaktor auch noch zu mutieren beginnen, kämpfen alle nur noch um das nackte Überleben.

Darsteller von Stinger

Trailer zu Stinger

Haben Sie Trailer zu diesem Film?    Schreiben Sie uns!

Bilder von Stinger

Poster

Cover

Film Kritiken zu Stinger

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Stinger":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Was für ein Sch********!
Mann, oh Mann! Nicht zu fassen, für welchen Dreck Geld ausgegeben wird. Billigste Tricks, bescheuerte Dialoge und Spannung gleich Null. Aua, das tut weh!

am
Schlimm!
Ich kann mich meinem Vorgänger nur anschließen, dass ist der billigste Film den ich je gesehen habe. Spart euch das Geld lieber für einen anderen Film.

am
Ja wirklich, der Film ist zum schreien komisch und ärgerlich. Dabei kann man sogar sagen, die synchronisation geht eigentlich. Die hätte man vielleicht mal bei einem Film nehmen sollen, der spannend aber super mies synchronisiert ist. Aber der Kameramann hat auch irgendwas am Auge...ich kam mir vor wie in der ersten reihe im Kino. Ständig waren die Köpfe nur halb oder zwischen zwei Personen gefilmt. Was sollte das denn? Die schlechten Schauspieler und die miesen Effekte muss ich nicht noch mal erwähnen

am
Schon die ersten beiden Minuten zeugen von der Qualität von Schauspielern, Drehbuch und Effects. Dilletantisch, unprofessionell, das Letzte.
Bloß nicht ansehen!!!. Warum gibt es keine Minussterne, dieser Film hat nicht einen einzigen verdient!!!

am
Dieser Film ist ein Alptraum. Die Skorpione sind so schlecht Computeranimiert das mir vor Wut über solch einen Mist, schlecht geworden ist. Von den Schauspielern, der Handlung ganz zu schweigen. Vielleicht ist der Film ab FSK 18, da es eine Nacktszene gibt.Der Film ging sofort zurück.

am
ganz schlechtes b beziehungsweise c movie ohne spannung und höhepunkte,die computeranimationen sind eine echte katastrophe

am
Herrlich, also wenn man nen wirklich billig aussehenden Film haben will, hier isser. Monster am Computer kreieren mag ja bei dickem Budget funktionieren, aber hier nicht...komplett unbewegliche computergenerierte Wasseroberflächen sind übrigens auch einige Lacher wert...aber sobald diese erste Heiterkeit abgeklungen ist regt man sich über nen billigen laienhaften langweiligen Film auf.
Stinger: 1,5 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen und 7 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Stinger aus dem Jahr 2005 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre 18+ Spielfilm mit Michelle Meadows von Martin Munthe. Film-Material © MiB - Medienvertrieb in Buchholz.
Stinger; 18; 05.10.2006; 1,5; 40; 0 Minuten; Michelle Meadows, Daniella Kimber, Christopher Persson, Erich Silva, Casey Clark, Jordi Almeida; 18+ Spielfilm, Horror;