Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Dominion - Exorzist Trailer abspielen
Dominion - Exorzist
Dominion - Exorzist
Dominion - Exorzist
Dominion - Exorzist
Dominion - Exorzist

Dominion - Exorzist

Der Anfang des Bösen

USA 2005 | FSK 16


Paul Schrader


Hamadi Mwapachu, Evelyn Duah, Pet Chege, mehr »


Horror, Thriller

2,4
135 Stimmen

DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Dominion - Exorzist (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 107 Minuten
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch für Hörgeschädigte, Spanisch, Arabisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Bildergalerie, Entfallene Szenen
Erschienen am:21.10.2005
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Dominion - Exorzist (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 107 Minuten
Nur diese Woche!
Regulär 2,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch für Hörgeschädigte, Spanisch, Arabisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Bildergalerie, Entfallene Szenen
Erschienen am:21.10.2005
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Dominion - Exorzist
Dominion - Exorzist (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Abbildung kann abweichen
Dominion: Exorzist - Der Anfang des Bösen (DVD), gebraucht kaufen
FSK 16
DVD
Nur noch 2 verfügbar!
€ 2,99
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch für Hörgeschädigte, Spanisch, Arabisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Bildergalerie, Entfallene Szenen

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Dominion - Exorzist

Weitere Teile der Serie "Der Exorzist"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Dominion - Exorzist

1947, Turkana in Britisch-Ostafrika. Eine Gruppe von Archäologen entdeckt eine byzantinische Kirche, die reich mit Mosaiken verziert ist, die auf eindringliche Weise die Schlacht zwischen Erzengel Michael und Luzifer darstellen. Imposante Statuen bewachen still ihre Pforten. Unterhalb der Kirche finden die Forscher eine Gruft mit Überresten eines satanischen Opferrituals. Den Wissenschaftlern wird allmählich klar, dass die Kirche nie für Gottesdienste vorgesehen war, sondern als Siegel für die Gruft und dessen Inhalt diente. Ein Siegel, das sie brachen und das das Böse in seinem Inneren nicht mehr aufhalten kann, das Land mit Angst und Terror zu überziehen.

Film Details


Dominion: A Prequel to the Exorcist


USA 2005



Horror, Thriller


Exorzismus, Prequel, Glaube / Religion, 40er Jahre, Archäologie




Der Exorzist

Der Exorzist
Der Exorzist 2
Der Exorzist 3
Exorzist - Der Anfang
Dominion - Exorzist

Darsteller von Dominion - Exorzist

Trailer zu Dominion - Exorzist

Bilder von Dominion - Exorzist

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Dominion - Exorzist

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Dominion - Exorzist":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Flache Story, Stimmung will nicht aufkommen und so quält man sich durch den Film.

Die bessere Entscheidung wäre gewesen nicht zu drehen, denn an die originale wird keiner ran kommen.

Für mich ist es noch nicht mal ein b movie, sondern ein missglückter versuch an den Erfolg der alten teile anzuknüpfen.

Definitiv nicht sehenswert

am
Spannend, nichts für schwache Nerven!
Der Film ist gut gemacht und gespielt, die Handlung größtenteils logisch aufgebaut.
Die Charaktere sind in ihrer Herkunft überzeugend dargestellt.

am
Eher 2,5 Sterne. Mir gefiel dieser im Vergleich zu Renny Harlins Fassung-diese kam auch ins Kino-etwas besser. Für einen reinen Horrorfilm fehlten wohl wirklich die Effekte, Action und Rasanz. Schraders vorliegende Version versuchte sich dem Thema gar mit psychologischen Mätzchen zu nähern. Leider ging das nur fast komplett schief. Einige Tricks lassen auch zu wünschen übrig. Mn wird das Gefühl nicht los, das dieser Film nur aus rein vertraglichen Zwängen auf DVD extra erschien. Die wenigen Pluspunkte sammelt er ganz klar bei den Darstellern, der Location und der Ausstattung. Trotzdem ein misslungener Versuch. Doch das auch Effekte und mehr Tempo keinen guten Film garantieren sieht man an Harlins Versuch. Am besten man schaut sich keinen von beiden an.

am
dieser Film ist von der Idee identisch mit "der Exorzist - der Anfang", kann jedoch diesem bei weitem diesem nicht das Wasser reichen. Es ist ein Abfallprodukt, dass besser vernichtet werden sollte.
Regie, Kammera, Schauspieler eine einzige Katastrophe.

am
Wer "Das Baumhaus" mochte, wird diesen Film lieben... ;-) Plastikkulisse, Amateurdarsteller und eine wirre Handlung bis zum ersehnten Schluss. Schlage vor den Film nicht unter "Horror" zu führen, sondern unter "Grusel" ... gruselige Langeweile!

am
gäähhhnnn - selten so gelangweilt.
es dauert endlos bis der film zu potte kommt und dann konnte sich der drehbuchautor/regisseur wohl nicht entscheiden ob er einen horrorfilm oder vielleicht doch lieber ein drama schreiben/verfilmen wollte. was raus kam...seht selbst - äh besser nicht.

am
Langweilig, wirre Handlung, man wartet die ganze Zeit darauf dass was passiert was bis zum Ende nicht geschieht

am
Dominion: Exorsist- Der Anfang des Bösen
Ein sehr schlechter Film. Muß man nicht schauen

am
gibt es eine minusbewertung?
Wer diesen FIlm gesehen hat weiß, warum die Studios Paul Schrader diese Version nicht abgenommen ahben. Der FIlm ist wirklich mehr als langweilig. Selbst im Schnellvorlauf sind nur wenige gelungee Szenen zu erkennen.

am
Das schlechtere Prequel!!
Um mal für etwas Klarheit zu sorgen: »Exorzist-Der Anfang(=The Begining)« von Renny Harlin und »Dominion:Exorzist-Der Anfang des Bösen«, die beide vor dem »echten« 1. Teil »Der Exorzist« spielen, sind zwei verschiedene Filme, die beide die gleiche Geschichte erzählen! Nachdem Paul Schrader diese Version abgeliefert hatte und das Filmstudio damit nicht zufrieden war, hat Renny Harlin seine Version fast komplett neu gedreht, die auch tatsächlich besser ist! Mehr Spannung, mehr Horror und einfach interessanter erzählt! »Dominion« kommt einfach nicht in Schwung, wartet mit wenig bekannten »Exorzisten-Horror« auf und wirkt einfach nur langweilig. Zudem sehen die Special Effects aus, als hätte man sie nie zu Ende produziert - teilweise einfach nur billig! Als eigenständiger Film, ohne Wissen von Renny Harlins Version, könnte man vielleicht noch mit leben. So hat man aber Mühe bis zum Schluß dranzubleiben, weil man einfach anfängt sich zu langweilen! Und das bei einem Exorzisten-Film...! »Der Exzorist-Der Anfang« ist definitv die besser Wahl! Ich war neugierig, weil ich die andere Version kennen wollte und wurde sehr enttäuscht und kann nun auch verstehen, warum das Filmstudion nach-bzw. neu drehen ließ! Wer sich eine eigene Meinung bilden will ist nun gewarnt, alle anderen können getrost zu »Der Anfang« greifen und werden deshalb bei diesem Film nichts verpassen!

am
schade ein genialer erster teil und dann immer schlechter filme ,der film ist absolut schlecht,ein abend vorm aquarium ist spannender und gruseliger

am
NICHT diese Version nehmen, sondern »Exorzist: Der Anfang«!
Der Film ist einfach nur schlecht! Wer sich für die wesentlich bessere Variante interessiert, sollte sich »Exorzist: Der Anfang« ansehen...
Dominion - Exorzist: 2,4 von 5 Sternen bei 135 Bewertungen und 12 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Dominion - Exorzist aus dem Jahr 2005 - per Post auf DVD zu leihen - gebraucht zu kaufen. Ein Film aus dem Genre Horror mit Hamadi Mwapachu von Paul Schrader. Film-Material © Warner Bros..
Dominion - Exorzist; 16; 21.10.2005; 2,4; 135; 0 Minuten; Hamadi Mwapachu, Evelyn Duah, Pet Chege, Simon McLinden, Marcello Santoni, Griet Van Damme; Horror, Thriller;