Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
The Quest 1 - Jagd nach dem Speer des Schicksals Trailer abspielen
The Quest 1 - Jagd nach dem Speer des Schicksals
The Quest 1 - Jagd nach dem Speer des Schicksals
The Quest 1 - Jagd nach dem Speer des Schicksals
The Quest 1 - Jagd nach dem Speer des Schicksals
The Quest 1 - Jagd nach dem Speer des Schicksals

The Quest 1 - Jagd nach dem Speer des Schicksals

2,7
346 Stimmen

DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
The Quest 1 - Jagd nach dem Speer des Schicksals (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 90 Minuten
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:4:3 Vollbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0, Englisch Dolby Digital 2.0
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:30.05.2005
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
The Quest 1 - Jagd nach dem Speer des Schicksals (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 90 Minuten
Nur diese Woche!
Regulär 1,49 €
Du sparst 30%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:4:3 Vollbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0, Englisch Dolby Digital 2.0
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:30.05.2005
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
The Quest 1 - Jagd nach dem Speer des Schicksals
The Quest 1 - Jagd nach dem Speer des Schicksals (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
The Quest 1 - Jagd nach dem Speer des Schicksals
The Quest 1 - Jagd nach dem Speer des Schicksals (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu The Quest 1 - Jagd nach dem Speer des Schicksals

Weitere Teile der Filmreihe "The Quest"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von The Quest 1 - Jagd nach dem Speer des Schicksals

Flynn Carsen (Noah Wyle), ein perfektionistischer Bücherwurm mit unzähligen Studienabschlüssen, erhält durch eine Schicksalsfügung einen Posten als Bibliothekar. Sein neuer Arbeitsort erweist sich als eine geheimgehaltene und strengbewachte Schatzkammer voll mit den wertvollsten Gegenständen der Menschheitsgeschichte. Unter anderem befindet sich dort auch ein Teil des Speers, den ein römischer Soldat Jesus in die Seite stieß, nachdem er am Kreuz verstorben war. Als eines Tages dieses Teilstück des mystischen 'Speer des Schicksals' gestohlen wird, muss sich Flynn auf den Weg machen, es unbeschadet zurückzuführen. Hierfür wird ihm die attraktive und temperamentvolle Nicole Noone (Sonya Walger) zur Seite gestellt, die dank Ihrer Kampfkünste Flynn ein fürs andere Mal aus brenzligen Situationen rettet. Für beide beginnt ein Wettlauf mit der Zeit, da die Diebe die zwei anderen Teilstücke des Speers an sich reißen wollen, um so die Weltherrschaft zu erlangen. Der Jahrhunderte alten Überlieferung zu Folge entfaltet der 'Speer des Schicksals' seine unglaubliche Macht, wenn alle drei Teile zusammen gefügt werden. Wer immer diesen Speer besitzt ist unbesiegbar und hält das Schicksal der Welt in seinen Händen.

Film Details


The Librarian: Quest for the Spear - He didn't want to be a hero. He only wanted a job.


USA 2004



Abenteuer


Archäologie, Schatzsuche




The Quest

The Quest 1 - Jagd nach dem Speer des Schicksals
The Quest 2 - Das Geheimnis der Königskammer
The Quest 3 - Der Fluch des Judaskelch

Darsteller von The Quest 1 - Jagd nach dem Speer des Schicksals

Trailer zu The Quest 1 - Jagd nach dem Speer des Schicksals

Bilder von The Quest 1 - Jagd nach dem Speer des Schicksals

Szenenbilder

Cover

Film Kritiken zu The Quest 1 - Jagd nach dem Speer des Schicksals

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "The Quest 1 - Jagd nach dem Speer des Schicksals":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Indiana Jones verschnitt
aber echt gut

am
Gute Abendunterhaltung
Als ich ihn gesehen habe, musste ich sofort an Indiana Jones denken. Trotzdem finde ich das es ein sehr guter Film ist. Es gab viel zu lachen, allerdings auch spannende.
Er ist aber gut gemacht und es kommt keine Langeweile auf. Als Abendunterhaltung für die ganze Familie zu empfehlen. Momente. Ich freue mich auf eine Fortsetzung !

am
Solide Spannung und routiniert gemacht
Gute Darsteller,solide gemachter Abenteuer-Film,für groß und klein.

am
The Quest
leicht Unterhaltung für einen gestressten Arbeitstag genau richtig. Nicht sehr viel Tiefgang, aber auch nicht langweilig. Sollte wohl mal eine Serie werden, ist aber wohl zu oberflächlich gewesen.

am
Kurzweilig und witzig!
Wer den Film mit Indiana Jones vergleicht wird wahrscheinlich enttäuscht sein. Wer einen witzigen nicht zu brutalen und sehr kurzweiligen Abenteuer Film für die ganze Familie sucht, der wird begeistert sein. Die Idee zum Film finde ich auch Klasse und eine Vortsetzung wird sicher auch wieder witzig und spannend. Der Film ist sicher kein Meisterwerk über das man noch Jahrzehnte spricht und die Schauspieler werden wohl auch nie Oskarkandidaten, aber man sollte auch nicht alles zu ernst nehmen!!

am
Klasse
Der Film ist sehr lustig gemacht und hat eine gute Story. Sehr gut.

am
gibt schlechtere
ok - die Special Effets sind manchmal echt billig - aber die Schauspieler sind super - und die story nett

am
Noah Wyle ist der wahre Lara Croft :-D
In diesem Film steckt mehr Tomb Raider als in den beiden Filmen die diesen Namen tragen zusammen, schöner und technisch gut gemachter Abenteuerfilm mit viel Witz, hat richtig Spaß gemacht, schade das es nur wenige Filme dieser Art gibt.

am
guut
sehr gut gemachter abenteuerfilm...!

am
endlich....
ein gut gemachter Abenteuerfilm der nicht abgekupfert wirkt.

am
Gute Abendunterhaltung
Der Film liegt von der Handlung her gut am Stoff eines Indianajones an ohne diesen wirklich zu erreichen. Er ist aber gut gemacht und es kommt keine Langeweile auf. Als Abendunterhaltung für die ganze Familie zu empfehlen.

am
Schöner nonsens - aber der Film will auch nicht mehr sein.
Er hält also was er verspricht - auch wenn das zugegebenerweise nicht besonders viel ist...

am
Kann man anschauen
Sonntag Nachmittag schlecht WetterFilm

am
die story finde ich gar nicht schlecht aber an der umsetzung scheitert es das dann am ende kläglich. die effekte waren schlecht und zum schluß wurde es immer abgedrehter.

am
nicht schlecht
kann man anschauen, so schlecht wie einige schreiben ist er nicht.

am
Von der Machart her hat mich der Film irgendwie an die Serie "Die Schatzjägerin" mit Tia Carrere erinnert. Allerdings wirken im Gegensatz dazu einige Gags deplatziert - was z.B. hat die Gans, die goldene Eier legt, inmitten von Sagengegenständen zu suchen? Von offensichtlichen Vorbildern wie "Indiana Jones" oder "Die Jagd nach dem grünen Diamanten" ist der Streifen ohnehin meilenweit entfernt. Trotzdem - wenn man das Gehirn ausschaltet, ist man hiermit einigermaßen gut unterhalten.

am
Relikt Hunter lässt grüssen
Man ich dachte mir schon das der Film sicher wieder eine Enttäuschung sein wird und leider hatte ich recht. Der Film ist wie eine Doppelfolge von Relikt Hunter Spannung kommt da kaum auf auch die Story ist nicht wirklich neu. Durchschnittliche Abendunterhaltung, ansehen und wieder vergessen.

am
buuuuhhhhhhh war das schlecht....
ich denke weiter muss man dazu nichts sagen.

Finger weg, Ihr werdet sehr enttäuscht sein !!!

am
totaler Nonsens
Totaler Schwachsinn, schade für die Zeit!

am
Ach naja. Der Film erfüllt ein wirkt ein wenig wie ein kindischer INDIANA JONES. Teilweise sind die Actionszenen auch gut gelungen und mit Kyle MacLachlan und Noah Wyle hat man auch gutes Personal an Bord. Großes Problem ist einfach, dass sich die Story nicht ernst genug nimmt. Alles gerät deswegen unglaublich albern und blöde. Schade !
The Quest 1 - Jagd nach dem Speer des Schicksals: 2,7 von 5 Sternen bei 346 Bewertungen und 20 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: The Quest 1 - Jagd nach dem Speer des Schicksals aus dem Jahr 2004 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Abenteuer mit Noah Wyle von Peter Winther. Film-Material © RTL.
The Quest 1 - Jagd nach dem Speer des Schicksals; 12; 30.05.2005; 2,7; 346; 0 Minuten; Noah Wyle, Sonya Walger, Antonio Monroy, Mauricio Llera, Jessica Moreno, León de Luis; Abenteuer;