Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Vatertage Trailer abspielen
Vatertage
Vatertage
Vatertage
Vatertage
Vatertage

Vatertage

2,9
89 Stimmen

Freigegeben ab 6 Jahren

Abbildung kann abweichen
Vatertage (DVD)
FSK 6
DVD  /  ca. 89 Minuten
Verleihpaket erforderlich
Nur diese Woche!
Regulär 2,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Studiocanal
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / 2.0
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, Hinter den Kulissen, Trailer
Erschienen am:21.03.2013
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Vatertage (Blu-ray)
FSK 6
Blu-ray  /  ca. 92 Minuten
Verleihpaket erforderlich
Nur diese Woche!
Regulär 2,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Studiocanal
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1 / 2.0
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, Hinter den Kulissen, Trailer
Erschienen am:21.03.2013
Vatertage
Vatertage (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Vatertage
Vatertage
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Vatertage
Vatertage (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Vatertage
Vatertage (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Vatertage

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Vatertage

Basti (Sebastian Bezzel), 36-jähriger Lebenskünstler, Rikschafahrer und überzeugter Vollblut-Münchner, wird mit einer Überraschung konfrontiert: Vor seiner Haustür steht unerwartet die 17-jährige Dina (Sarah Horváth) aus Bitterfeld und behauptet sehr glaubwürdig, seine Tochter zu sein. Unter dem Arm trägt sie ihr Baby Paul. Über Nacht vom Junggesellen zum Großvater mutiert, muss Basti weitere Turbulenzen fürchten. Denn Dina braucht keinen Vater, sondern einfach nur Geld - davon aber jede Menge und zwar sofort! Da kann weder Bastis Vater Lambert (Heiner Lauterbach), der derzeit nur Augen für seinen griechischen Lover Nektarios (Adam Bousdoukos) hat, noch Bastis gestrenge Schwester Thea (Monika Gruber) helfen. Und von Basti selbst oder seinem Rikscha-Unternehmen, den 'Wadlbeissern', ist auch nichts zu holen. So muss Basti sich plötzlich ganz schön abstrampeln, denn das ist erst der Anfang vom Chaos, das noch auf ihn wartet...

Freuen Sie sich mit 'Vatertage - Opa über Nacht' auf eine turbulente Komödie von Ingo Rasper ('Reine Geschmacksache'). Sebastian Bezzel ('Schwere Jungs', 'Stellungswechsel', 'Der Brandner Kasper') als Basti wird unterstützt von einem hochkarätigen Schauspielerensemble, darunter Heiner Lauterbach ('Rossini') als Bastis Vater Lambert, Adam Bousdoukos ('Soul Kitchen') als dessen junger Lover Nektarios sowie der bayerischen Comedy-Größe Monika Gruber ('Eine ganz heiße Nummer') als strenger Schwester Thea. Sarah Horváth ('Die wilden Kerle 5', 'Lollipop Monster') steht als Bastis Überraschungstochter Dina vor der Kamera, ihre Mutter wird gespielt von Christiane Paul ('Die Welle').

Film Details


Vatertage - Opa über Nacht


Deutschland 2012



Deutscher Film, Komödie


Alleinerziehende, Homosexualität, Eltern-Kind-Konflikt, Satire, München



13.09.2012


124 Tausend


Darsteller von Vatertage

Trailer zu Vatertage

Bilder von Vatertage © Studiocanal

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Vatertage

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Vatertage":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Der Film war doch gar nicht so schlecht...
Sebastian Bezzel (der ja jetzt auch Dampfnudel-Blues abgedreht hat) überzeugt als Hallodri. Schöne Bilder, gute Gags und handwerklich solide gemacht. Ein amüsanter Abend mit einem schönen deutschen Film mit guter Story und guten Schauspielern. Empfehlenswert!

am
Für einen netten Fernsehabend ist „Vatertage – Opa über Nacht“ durchaus zu gebrauchen. Der deutsche Film hat schon deutlich schlechtere Komödien als diese hervorgebracht. Ein Kandidat für eine Filmsammlung ist der Film allerdings mit Sicherheit nicht. Dafür ist das gezeigte einfach zu austauschbar und nach dem Abspann zu schnell vergessen. Es fehlen einem die Momente für die Ewigkeit. [Sneakfilm.de]

am
Ganz passabel und kurzweilig, es gibt schlechtere deutsche Filme. Weil nicht nur auf Komik gesetzt wird, sind ein paar Szenen entstanden, denen etwas die Pointe fehlt. Manche Teilhandlung fällt etwas kurz aus und wäre angesichts der knappen Spielzeit des Films ausbaufähig gewesen. Dafür agieren die Schauspieler sehr gut. Dass H. Lauterbach diese Nebenrolle übernommen hat: Respekt!

am
Es gibt bestimmt lustigere deutsche Streifen, aber witzig und amüsant ist dieser allemal. Ich fand mich bestens unterhalten und von den paar Längen abgesehen, ist der Film durchaus zu empfehlen. 3 Sterne von mir!

am
Gut Überlegen diesen Film auzuleihen ein bisschen Witzig deswegen gibt es immerhin 2 Sterne mehr ist dieser Film aber nicht wert!
Vatertage: 2,9 von 5 Sternen bei 89 Bewertungen und 5 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Vatertage aus dem Jahr 2012 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Deutscher Film mit Sebastian Bezzel von Ingo Rasper. Film-Material © Studiocanal.
Vatertage; 6; 21.03.2013; 2,9; 89; 0 Minuten; Sebastian Bezzel, Sarah Horváth, Heiner Lauterbach, Adam Bousdoukos, Monika Gruber, Christiane Paul; Deutscher Film, Komödie;