Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Polnische Ostern Trailer abspielen
Polnische Ostern
Polnische Ostern
Polnische Ostern
Polnische Ostern
Polnische Ostern
Abbildung kann abweichen
Polnische Ostern (DVD)
FSK 6
DVD  /  ca. 91 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Good!Movies
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0
Untertitel:Englisch, Polnisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:09.11.2011
Polnische Ostern
Polnische Ostern (Blu-ray)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Polnische Ostern
Polnische Ostern (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Polnische Ostern
Polnische Ostern
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Polnische Ostern
Polnische Ostern (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Polnische Ostern
Polnische Ostern (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Polnische Ostern

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Polnische Ostern

Den Rendsburger Bäckermeister Werner Grabosch (Henry Hübchen) trifft das Schicksal hart: Nach dem tragischen Unfalltod seiner Tochter soll ihm auch noch seine über alles geliebte Enkelin Mathilda (7, Paraschiva Dragus) genommen werden. Das Jugendamt entscheidet, dass Mathilda bei ihrem polnischen Vater Tadeusz (36, Adrian Topol) aufwachsen wird. Grabosch hält nicht viel von Tadeusz. Er hält eigentlich überhaupt nichts von Polen. Im Gegenteil. Er muss Mathilda um jeden Preis in die Zivilisation zurückholen. Sein Plan ist simpel: Damit Tadeusz das Sorgerecht wieder verliert, wird er sich in dessen Familie einschleichen, sie ausspionieren und Beweise für die unhaltbaren Zustände in Polen sammeln. So fährt der überzeugte Atheist Grabosch ausgerechnet über die Ostertage in das Herz des polnischen Katholizismus: In den Wallfahrtsort Czestochowa! Anfangs bewahrheiten sich Graboschs schlimmste Befürchtungen: Tadeusz Neubauwohnung ist in Wahrheit ein unbewohnbarer Rohbau und die ganze Familie muss notgedrungen auf engem Raum bei der egozentrischen Großmutter Irena (58, Grazyna Szapolowska) leben. Der 'geheime Ermittler' findet noch mehr heraus: Tadeusz scheint in überaus dubiose Geschäfte verwickelt zu sein. Seine Frau Agnieszka (32, Barbara Wysocka) ist nicht nur krankhaft religiös, sondern auch noch psychisch angeschlagen. Grabosch hat schnell genug Beweise, um die Polen beim Jugendamt anzuschwärzen. Doch zu Graboschs Leidwesen fühlt sich Mathilda immer wohler: Die sensible Agnieszka hilft ihr, mit dem Tod ihrer Mutter umzugehen und Tadeusz kämpft tatsächlich auf vollkommen legale Weise um seinen Neubau. Grabosch hat beide zu Unrecht verdächtigt! Und zu allem Überfluss erweckt Irena in Grabosch längst verschüttete Gefühle. Grabosch ist zunehmend verwirrt. Beim traditionellen Osterfrühstück fühlt er sich auf einmal seltsam wohl. Gegen seinen Willen ist er Teil der neuen deutsch-polnischen Familie geworden. Zu dumm nur, dass ausgerechnet in diesem Moment der von Grabosch alarmierte polnische Sozialdienst vor der Tür steht, um Mathilda abzuholen...

Nach 'Alles auf Zucker' (2004), 'Whisky mit Wodka' (2009) und 'Lila Lila' (2009) die neue Komödie mit Henry Hübchen.

Film Details


Polnische Ostern


Deutschland, Polen 2011



Komödie, Deutscher Film, Drama


Interkulturell, Ostern, Rentner, Polen



12.05.2011


31 Tausend


Darsteller von Polnische Ostern

Trailer zu Polnische Ostern

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu Polnische Ostern

Oster-Collection: Zu Ostern zeigen wir Ihnen das Gelbe vom Ei!

Oster-Collection

Zu Ostern zeigen wir Ihnen das Gelbe vom Ei!

Große Eier, kleine Eier, blaue, rote, bunte Eier! Wie in jedem Jahr dreht sich jetzt wieder alles um das Ei - das Osterei, und seinen Überbringer, den Osterhasen...

Bilder von Polnische Ostern © Zorro Film

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Polnische Ostern

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Polnische Ostern":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Einfach ein netter, liebevoll gemachter Film, der wunderbar mit Klischees und Vorurteilen spielt...

Und bei den Extras sind die "verhunzten" Aufnahmen ein zusätzliches Vergnügen.
Polnische Ostern: 3,7 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen und 1 Nutzerkritik
Ihre Online Videothek präsentiert: Polnische Ostern aus dem Jahr 2011 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Komödie mit Henry Hübchen von Jakob Ziemnicki. Film-Material © Zorro Film.
Polnische Ostern; 6; 09.11.2011; 3,7; 21; 0 Minuten; Henry Hübchen, Paraschiva Dragus, Adrian Topol, Grazyna Szapolowska, Barbara Wysocka, Tomek Nowicki; Komödie, Deutscher Film, Drama;