Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Wild Hunt Trailer abspielen
Wild Hunt
Wild Hunt
Wild Hunt
Wild Hunt
Wild Hunt

Wild Hunt

2,2
35 Stimmen

Freigegeben ab 16 Jahren

Abbildung kann abweichen
Wild Hunt (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 91 Minuten
Verleihpaket erforderlich
Nur diese Woche!
Regulär 2,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Ascot Elite
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / DTS 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Bildergalerie, Trailer
Erschienen am:02.12.2010
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Wild Hunt (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 96 Minuten
Verleihpaket erforderlich
Nur diese Woche!
Regulär 2,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Ascot Elite
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Bildergalerie, Trailer
Erschienen am:02.12.2010
Wild Hunt
Wild Hunt (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Wild Hunt
Wild Hunt
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
Wild Hunt in HD
FSK 16
Stream  /  ca. 96 MinutenProduct Placements
Vertrieb:Ascot Elite
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:02.12.2010
Abbildung kann abweichen
Wild Hunt in SD
FSK 16
Stream  /  ca. 96 MinutenProduct Placements
Vertrieb:Ascot Elite
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:02.12.2010
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Wild Hunt
Wild Hunt (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Wild Hunt

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Wild Hunt

Das Leben von Erik (Ricky Mabe) ist trostlos. Er muss allein für seinen pflegebedürftigen Vater sorgen, während seine Freundin Evelyn und sein Bruder Björn lieber in die Welt eines Fantasy-Rollenspiels eintauchen. Als Wikinger-Berserker strebt Björn (Mark Antony Krupa) nach seinen nordischen Wurzeln und göttlicher Führung durch den Donnergott Thor. Evelyn schließt sich auf der Suche nach Freiheit und Entfaltung dem Schamanen Murtagh an. Als sie eine Affäre mit ihm beginnt, macht sich Erik auf, Evelyn zurückzuerobern. Widerwillig muss er sich auf die Fantasie-Welt einlassen. Doch bald wird aus dem Spiel tödlicher Ernst und Murtagh bläst zur skrupellosen Blutjagd auf ihn.

Film Details


The Wild Hunt - It's no longer a game.


Kanada 2009



Fantasy, Horror


Rollenspiel, Wikinger, Jagd



21.08.2010


Darsteller von Wild Hunt

Trailer zu Wild Hunt

Bilder von Wild Hunt © Ascot Elite

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Wild Hunt

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Wild Hunt":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
„Wild Hunt“ beginnt auf gar keinen Fall wie ein Thriller. Viel mehr ist er in der ersten Stunde eine liebevolle Hommage an all die Leute, die an Wochenenden gerne auf solch Turniere gehen und sich wie Ritter kleiden - und zeigt auch den manchmal öden Alltag, der einen die Flucht suchen läßt. .
Der Blick in die LARP Welt ist gelungen, er zeigt eine wunderbare Kulisse und die Mimen sind alle voll bei der Sache. Der Film macht sich nicht über sie lustig, sondern nimmt sie ernst. Die Witze, die hier eingebaut sind, sind subtil und machen niemanden je lächerlich. Der Regisseur nimmt das Umfeld ernst und lässt diese Ritter und Wikinger durchaus lebensecht und sympathisch erscheinen. Vielleicht erscheint das dem einen oder anderen zu abgefahren, aber wer sich drauf einlassen kann, wird Spaß haben. Die letzte halbe Stunde nimmt einen dann umso mehr mit. Denn urplötzlich entwickelt sich aus diesem vergnüglichen Filmchen ein Thriller allererster Güte und die im zivilisierten Menschen schlummernde Bestie wird frei, grausam und unerbittlich. Die darauffolgende Ernüchterung trifft einen schwer und läßt den Film ins Melancholische driften.

Aus meiner Sicht ist der Film in der Tat gelungen. „Wild Hunt“ ist kein Hollywoodglitzer, er ist mal subtil komisch, dann brachial spannend und schafft es dennoch genau die richtige Mischung zu finden. Für Kenner der LARP Szene empfohlen, für Neugierige unter Vorbehalt und dem Versprechen, sich drauf einzulassen, sonst ist es schade um die Zeit :)

am
Wild Hunt schrappt haarscharf an 2 Sternen vorbei, dies liegt nicht daran das es sich hierbei um einen B oder gar C Film handelt. Im Gegenteil das Wild Hunt weit vom Hochglanzkino Hollywoods entfernt bleibt ist der Grund für den 3 Stern. Die schauspieleriche Leistung der Laindarsteller ist wirklich gut und der Film schafft es in weiten Teilen wirkliche Atmossphere einzufangen.
Doch leider wird der Film zum Ende hin zu überzogen und zu blutig. Die Überdramatisierung am Ende zerstört die Glaubwürdigkeit der Handlung.
Fazit, kann man sich ansehen, muß man aber nicht.
Wild Hunt: 2,2 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen und 2 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Wild Hunt aus dem Jahr 2009 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Fantasy mit Ricky Mabe von Alexandre Franchi. Film-Material © Ascot Elite.
Wild Hunt; 16; 02.12.2010; 2,2; 35; 0 Minuten; Ricky Mabe, Mark Antony Krupa, Kaniehtiio Horn, Claudia Jurt, Trevor Hayes, Kyle Gatehouse; Fantasy, Horror;