Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
This Is Love Trailer abspielen
This Is Love
This Is Love
This Is Love
This Is Love
This Is Love

This Is Love

3,0
69 Stimmen

Freigegeben ab 16 Jahren


Abbildung kann abweichen
This Is Love (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 106 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Arthaus
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0 / 5.1
Untertitel:Englisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Audiokommentare, Interviews, Bildergalerie, Trailer
Erschienen am:20.05.2010
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
This Is Love (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 111 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Arthaus
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Englisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Entfallene Szenen, Audiokommentare, Interviews, Bildergalerie
Erschienen am:20.05.2010
This Is Love
This Is Love (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
This Is Love
This Is Love
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
This Is Love
This Is Love (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
This Is Love
This Is Love (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu This Is Love

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von This Is Love

Seit ihr Mann vor sechzehn Jahren spurlos aus ihrem Leben verschwunden ist, hat Maggie (Corinna Harfouch) den Glauben an die Liebe verloren. Die Jahre der Ungewissheit haben Sie einsam gemacht. Als die Kommissarin eines Tages den verschlossenen Chris (Jens Albinus) verhört, dreht sich ihr Leben um. Chris erzählt ihr, wie er die 9-jährige Jenjira (Lisa Nguyen) aus einem Bordell in Saigon befreit und nach Deutschland gebracht hat. Jetzt ist Jenjira verschwunden und Chris weiß mehr darüber, als er verrät. In den Verhören entsteht eine Beziehung zwischen Maggie und Chris. Bei beiden werden schmerzhafte Erinnerungen an die Oberfläche gespült.

'This Is Love' ist der erste Kinofilm von Regisseur und Autor Matthias Glasner seit seinem Berlinale-Beitrag 'Der freie Wille' (Silberner Bär 2006). Bildgewaltig und auf mehreren Zeitebenen erzählt Glasner von Menschen, die von der Liebe beschädigt sind – sie vermeiden wollen aber doch ohne sie nicht leben können. Im Mittelpunkt der Erzählung stehen Corinna Harfouch (zeitgleich in 'Whiskey mit Wodka' zu sehen) und Jens Albinus (TV-Reihe 'Der Adler', 'Dancer in the Dark', 'Idioten'). Zum glänzenden Ensemble gehören außerdem die Neuentdeckung Lisa Nguyen als Jenjira, Jürgen Vogel, der auch als Produzent fungiert sowie Devid Striesow ('So glücklich war ich noch nie', 'Yella').

Film Details


This Is Love


Deutschland 2009



Deutscher Film, Drama


Deutsch, Deutscher-Filmpreis-nominiert, Justiz



19.11.2009

Darsteller von This Is Love

Trailer zu This Is Love

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu This Is Love

Deutscher Filmpreis 2010: Jetzt auf DVD: Gewinner des Deutschen Filmpreises 2010

Deutscher Filmpreis 2010

Jetzt auf DVD: Gewinner des Deutschen Filmpreises 2010

Viele Sieger gab es bei der 60. Verleihung des Deutschen Filmpreises: die Nominierten und Prämierten stellen wir im Online-Verleih mit allen Trailern und DVDs zum Ausleihen vor...

Bilder von This Is Love

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu This Is Love

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "This Is Love":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
ich gebe vier punkte für einen mutigen film, der dem zuschauer mit einem unbehaglichen gefühl stehen lässt.

was fühlt man anschließend?

ich möchte nicht zu viel verraten.
nur- dass es kein popcorn-film ist, bestimmt auch nicht jeden so erreichen wird, was erwünscht wäre, und man viel geduld haben sollte.
komplex, ruhig und mit teilweise verwirrenden dialogen.
man muss heutzutage nicht alles verstehen.... man sollte zumindest auf den richtigen weg sein! :)

auf jeden fall grandios gespielt und auch umgesetzt.
auf jeden fall behält der film die spannung bei.
auf jeden fall ein anderes ende als erwartet.
auf jeden fall anders als alles andere!!!

post scriptum: ich habe auch "trade" gesehen. (zum thema kindesmissbrauch) - es schneidet etwas das thema an, aber wie der titel bereits sagt: this is love

... ob es krank ist und wie krank tatsächlich die gesellschaft ist, oder DU selber (wie du das ende des films für dich selber betrachtet) überlässt der regisseur dir selber und kannst es dir selber beantworten!

daher KLASSE FILM!!!

am
ja, das ist ein wirklich starker film. es ist wirklich interessant zu sehen, wie sich die beiden zunächst so gegensätzlich wirkenden charaktere (die kommissarin und der mann mit der vermisstenanzeige) trotz aller verschlossenheit immer weiter annäheren und sich nur ganz langsam gegenseitig öffnen. dazu immer die arbeit mit den rückblenden. man muss zwar immer aufpassen, was gerade aktuell und was rückblende ist, aber gerade das macht den film wirklich sehr gut.

auch jürgen vogel weiß zu brillieren, spielt er doch eine recht zwielichtige rolle, bei der man die meiste zeit nicht wirklich weiß, ob man sie sympathisch finden kann oder nicht. kein plumper verbrecher wie in der tatort-folge "wo ist max gravert?", aber halt auch kein spaßmacher wie in der schillerstraße...

der film geht wirklich nahe und man braucht hinterher eine weile, um sich wieder zurechtzufinden. aber dann weiß man auch: es hat sich gelohnt!

die blu-ray enthält zudem noch einige rausgeschnittene szene und weiteres bonus-material.

da kann man nur 5 sterne geben!

am
Interessanter, kontroverser Film, dessen Protagonisten letztendlich alle in irgendeiner Form gescheiterte Figuren sind. Die Produktion zeigt deren Beziehungen untereinander und spricht trotz so kritischer Themen wie Pädophilie und Alkoholismus keine Wertung aus, was dem eine oder anderen Zuseher, der sich eher nach Schwarzweiß-Zeichnungen sehnt, vielleicht zu unentschlossen anmutet. Kein einfacher Wohlfühl-Film, im Gegenteil, es bleibt immer ein ungutes Gefühl in der Magengegend. Trotzdem: gut gemacht, gut gespielt, überzeugend. Einen Stern Abzug lediglich für die miserable (gewollte?) Tonmischung. Die bisweilen nuschelnden Darsteller sind gegen Hintergrundgeräusche wie etwa prasselnden Regen oft nur lückenhaft zu verstehen. Ständig jongliert man daher mit der Fernbedienung. Muss das sein?

am
sehr aktuelles thema, schonungslos offen in guten sequenzen sensibel, einfühlsam und spannend in szene gebracht. ein film zum nachdenken, diskutieren detztr aufwühlt, emotionen freisetzt. gute schauspielerische besetztung. guter filmschnitt.

am
Das Thema nach Deutschland verschleppte Kinderprostitutierte aus Asien, die dann ganz eigene Wertvorstellungen haben, hat man anderswo besser gesehen (z.B. in "Same, same but different"), das Gleiche gilt für die anderen angerissenen Themen wie Pädophilie, Adoptionshandel, Mutter-Tochter-Konflikte. Das Plot des Films wirkt hanebüchen und ohne psychologischen Unterbau zusammengeschustert. Die Kommissarin nimmt man Corinna Harfouch nicht ab, auch ist es schwer vorstellbar, dass sie so lange und anscheinend ohne Aufsicht/Vertretung/Verhörpartner in der Polizeibürokratie existiert, ohne dass einer merkt, dass sie laufend sturzbetrunken ist. Auch die anderen Charaktere bleiben seltsam blass und unterentwickelt, so dass sich keine Empathie entwickelt. Gelegentlich werden hochphilosophische Statements ausgespuckt, die dem Film wohl die mangelnde Schlüssigkeit verleihen sollen. Corinna Harfouch war auch schauspielerisch schon besser.
This Is Love: 3,0 von 5 Sternen bei 69 Bewertungen und 5 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: This Is Love aus dem Jahr 2009 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Deutscher Film mit Corinna Harfouch von Matthias Glasner. Film-Material © Arthaus.
This Is Love; 16; 20.05.2010; 3,0; 69; 0 Minuten; Corinna Harfouch, Jens Albinus, Matthias Glasner, Jürgen Vogel, Devid Striesow, Soenke Möhring; Deutscher Film, Drama;