Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Space of the Living Dead Trailer abspielen
Space of the Living Dead
Space of the Living Dead
Space of the Living Dead
Space of the Living Dead
Space of the Living Dead

Space of the Living Dead

1,8
42 Stimmen


DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Space of the Living Dead (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 82 Minuten
Vertrieb:EuroVideo
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0 / 5.1, Englisch Dolby Digital 2.0
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer
Erschienen am:04.12.2009

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Space of the Living Dead (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 85 Minuten
Vertrieb:EuroVideo
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer
Erschienen am:04.12.2009
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Space of the Living Dead (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 82 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:EuroVideo
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0 / 5.1, Englisch Dolby Digital 2.0
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer
Erschienen am:04.12.2009

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Space of the Living Dead (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 85 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:EuroVideo
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer
Erschienen am:04.12.2009
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Space of the Living Dead
Space of the Living Dead (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Space of the Living Dead
Space of the Living Dead (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Space of the Living Dead

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Space of the Living Dead

Im Jahr 2241, ein paar Milliarden Meilen von der Erde entfernt. Das Transportschiff 'Pandora' unter Captain Holloways (Alexis Zibolis) Kommando empfängt den Notruf eines anderen Raumschiffs und nimmt Kurs auf die angegebene Position. Dort finden Holloway und ihre Crew vier atemberaubend gut aussehende Frauen, die einzigen Überlebenden eines Piratenangriffs. Was die Besatzung der 'Pandora' nicht ahnen kann: die vier sind die Piraten, die das Schiff in ihre Gewalt bringen wollen. Ohne es zu wissen, haben sie einen Virus eingeschleppt, der Menschen mutieren lässt und sie in blutrünstige Monster verwandelt, die nur noch ans Fressen denken. Einer nach dem anderen, egal ob Pirat oder Crew, wird Opfer dieses unsichtbaren Killers, nur seine Zerstörung kann die Überlebenden retten. Aber wie kann man das Virus vernichten?

Film Details


Plaguers: No One Is Imune - In space, nothing stays dead forever.


USA 2008



Horror, Science-Fiction


Deutschland-Premiere, Weltraum, Virus, B-Movies



Darsteller von Space of the Living Dead

Trailer zu Space of the Living Dead

Bilder von Space of the Living Dead

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Space of the Living Dead

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Space of the Living Dead":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
also ich bin ja scifi fan... aber dieser scheiss ist die verleihgebühr nicht wert!!! sehr dürftige story, auf sex getrimmt, infizierte weibchen mit hochhackigen stiefeln in schrottigen raumschiffen??? gähhhn...
horror splatter szeenen mit hölzernen schauspielern...
fazit: drittklassiges b-movie ... finge weg!

am
WAS WAR DAS DENN????
Von SciFi erwarte ich ja keine 100%ige Realitätsnähe, aber das hier schlägt dem Fass den Boden aus.
Dieser Film vernachlässigt Logik und Physik dermassen heftig, daß es schmerzt.
Wo zum Beispiel ist im Weltraum Nord-Osten?
Warum stösst das Raumschiff im All zischende Dampfwolken aus?
Warum sehen Space-Krankenschwestern aus wie Nutten in silbernen GoGo-Boots?

Dazu kommen noch eine völlig grottige Tricktechnik, hampelnde Schauspieler und eine Synchronisation der ganz billigen Art.

Dieser Film ist dermassen schlecht, daß er verboten gehört.

am
Man nehme die Story von Alien 1, baue die den Androiden von Alien 2 mit ein. Ersetze die Aliens durch eine Kugel die Menschen in eine Art Zombie Mutanten verwandelt. Jetzt baut man noch weibliche Piraten ein.
Und schon hat man ein gutes B-Movie.

Pustekuchen. Die Bild- und Tonqualität ist an´absolut nicht zeitgemäß.
Der Film beginnt sehr langatmig, was an den schlechten Schauspielern, den miesen Dialogen und den noch mieseren Synchronstimmen liegt.
Die Raumschiffe sind ein Witz. Wie aus den 70gern.

Aber der Hammer ist. Während die Besatzung lange flüchten muss kommen die Kreaturen einfach in geschlossene Räume rein. Keiner weiß warum.

Wenn dann die Mutanten Zombies kommen wirds etwas besser und es rettet den Film vor einer 1er Bewertung.

Man hätte daraus viel mehr machen können!

am
Einer der schlimmsten und langweiligsten Filme die ich je gesehen habe. Schlechte Schauspieler, schlechte Handlung und von den Effekten gar nicht erst zu sprechen. Meine Oma hätte beste Regie geführt und ein Stummfilm wäre interessanter gewesen. Schade um meine Lebenszeit. Ich weiß nicht was sich
die macher dabei gedacht haben aber anscheinend hat niemand nachgedacht.

am
Dieser Film ist oberpeinlich und gehört nicht in den Verleih.
Lasst bloß die Finger davon!
Soviele Goldene Himbeeren gibt es nicht wie dieser "Film" verdient hätte.

am
Dieser Film ist ein echter "Alptraum".

Positives:
- DVD-Cover sieht klasse aus
- die Darstellerinen haben tolle Maße
- sonst NICHTS!!

Negatives:
- schauspielerische Leistung ist unter aller Sau, ich habe Pornos gesehen mir mehr Klasse
- Special Effects sind auf dem Stand von vor 30 Jahren
- ich halte diesen Film für eine besch'eidene' B-Movie Produktion

Ich bedaure sehr dass ich diesen Film gesehen habe, dass ich diesen Film geliehen habe, dass ich dafür Geld ausgegeben habe!

Finger Weg! Schrott!

am
Eingies an den Film ist relativ unklar. woher kommen die Frauen? Warum wurde die Kugel nicht früher aktiv? Der film wießt etlcihe schwächen auf. Der Androidie ist an Alien angelehnt. Die Effekte sind für ein B-Movie nicht schlecht, aber die Story ist platt, ist alles schon da gewesen.
Space of the Living Dead: 1,8 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen und 7 Nutzerkritiken
Deine Online-Videothek präsentiert: Space of the Living Dead aus dem Jahr 2008 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Horror mit Alexis Zibolis von Brad Sykes. Film-Material © MIG Filmgroup.
Space of the Living Dead; 16; 04.12.2009; 1,8; 42; 0 Minuten; Alexis Zibolis, Stephanie Skewes, Steve Railsback, Michael Mori, Jared Cohn, Paige La Pierre; Horror, Science-Fiction;