Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Mr. Shi und der Gesang der Zikaden Trailer abspielen
Mr. Shi und der Gesang der Zikaden
Mr. Shi und der Gesang der Zikaden
Mr. Shi und der Gesang der Zikaden
Mr. Shi und der Gesang der Zikaden
Mr. Shi und der Gesang der Zikaden

Mr. Shi und der Gesang der Zikaden

2,7
33 Stimmen

Freigegeben ohne Altersbeschränkung

Abbildung kann abweichen
Mr. Shi und der Gesang der Zikaden (DVD)
FSK 0
DVD  /  ca. 79 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Al!ve AG
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 2.0
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer
Erschienen am:23.01.2009
Mr. Shi und der Gesang der Zikaden
Mr. Shi und der Gesang der Zikaden (Blu-ray)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Mr. Shi und der Gesang der Zikaden
Mr. Shi und der Gesang der Zikaden (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Mr. Shi und der Gesang der Zikaden
Mr. Shi und der Gesang der Zikaden
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Mr. Shi und der Gesang der Zikaden
Mr. Shi und der Gesang der Zikaden (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Mr. Shi und der Gesang der Zikaden
Mr. Shi und der Gesang der Zikaden (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Mr. Shi und der Gesang der Zikaden

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Mr. Shi und der Gesang der Zikaden

Mr. Shi (Henry O), ein verwitweter Rentner aus China, besucht nach Jahren der Trennung seine einzige Tochter Yilan (Feihong Yu), welche sich gerade hat scheiden lassen, in den USA. Er ist der festen Überzeugung, ihr in dieser schweren Phase beistehen und ihr Leben neu ordnen zu müssen. Yilan jedoch zeigt sich wenig begeistert von seiner Unterstützung und schottet sich immer mehr ab. Mr. Shi, irritiert von der Situation, begegnet auf einem seiner Ausflüge in die Kleinstadt einer älteren Dame, die aus dem Iran fliehen musste. Obwohl sie sich kaum verständigen können, entwickelt sich eine besondere Beziehung zwischen den beiden. Doch das abrupte Ende dieser gerade beginnenden Freundschaft und die Konfrontation mit seiner Tochter führen dazu, dass Mr. Shi nach langer Zeit der Wahrheit endlich ins Auge sieht...

Mit 'Mr. Shi und der Gesang der Zikaden', der auf einer Kurzgeschichte von Yiyun Li basiert, kehrt Regisseur Wayne Wang ('Smoke', 'Blue in the Face', 'Chinese Box') zu seinen Wurzeln zurück. Getragen von einem wunderbaren Ensemble, allen voran Henry O als besorgter und eigensinniger Vater, inszenierte Wang einen atmosphärisch dichten Film voller heller und komischer Momente. Ausgezeichnet als bester Film und für die beste männliche Hauptrolle auf dem Internationalen Filmfestival in San Sebastian, ist 'Mr. Shi' eine anrührende Geschichte über viele Worte, die nichts sagen - und die wenigen richtigen, die uns oft fehlen.

Film Details


A Thousand Years of Good Prayers


USA 2007



Drama


Eltern-Kind-Konflikt, Rentner, Scheidung, Interkulturell, Emigration, Literaturverfilmungen



10.04.2008


18 Tausend


Darsteller von Mr. Shi und der Gesang der Zikaden

Trailer zu Mr. Shi und der Gesang der Zikaden

Bilder von Mr. Shi und der Gesang der Zikaden © Pandora Film

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Mr. Shi und der Gesang der Zikaden

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Mr. Shi und der Gesang der Zikaden":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Es stimmt, dass man über die melancholischen, gefühlsleeren ersten 60 Minuten "hinwegkommen" muss, um die Auflösung (kein Desaster!) zu erleben. Zumindest hinterlässt dieser stille Film ein paar Gedanken über unser schnelles Leben: Reagieren wir nicht in vielen Situationen ähnlich? Wie oft denken wir an unsere Eltern, sprechen mit ihnen, klären ungelöste Gefühle der Vergangenheit oder reagieren wie diese, weil es uns so vorgelebt wurde? Werden wir uns dessen bewusst?

am
In diesem Film geht es vor allem um Lebenslügen. Mr. Shi und seine Tochter Yilan haben sich voneinander entfremdet. Er glaubt zunächst, diesen Umstand einfach ignorieren zu können und ist enttäuscht, dass seine Tochter kein Vertrauen zu ihm hat. Sie wirkt sehr hölzern und freudlos, geht lieber allein ins Kino als ihre Abende mit ihm zu verbringen. In seiner Einsamkeit baut Mr. Shi über alle Sprachbarrieren hinweg eine Freundschaft zu einer Frau aus dem Iran auf. Diese hat sich ebenfalls ein Gebilde aus Lebenslügen gezimmert. Irgendwann kommt dann der große Knall, und alle Lebenslügen werden benannt. Gerade der Umgang damit fällt nicht leicht.

Ich fand es aufschlussreich zu sehen, wie die Protagonisten sich in dem Film entwickeln. Nichts für Freunde des Actionfilms, denn dies ist ein eher leiser Film, aber absolut sehenswert!

am
Filmemacher Wayne Wang hat die Gabe aus Wenig viel auf die Leinwand zu zaubern. Er ist definitiv ein Künstler, was er schon längst bewiesen hat, etwa mit SLAM DANCE, BLUE IN THE FACE oder SMOKE. MR. SHI UND DER GESANG DER ZIKADEN hat allerdings zu wenig für einen Film und daher gelingt es Wang auch nur einen halbwegs interessanten Streifen zu inszenieren. 3,10 Kum-and-Go-Sterne, dort in den USA wo tatsächlich nix passiert.

am
Voller Spannung hatte ich diesen Film erwartet, viel Positives darüber gelesen. Nun also: Um es vorweg zu sagen - nach einer Stunde habe ich diesen Film beendet. Ich war enttäuscht, genervt.
Mit großer Akribie und fast chirurgischer Genauigkeit zeigt der Regisseur die Seelenzustände - des Vaters, der Tochter, der iranischen Bekannten. Schmerzhaft und quälend die trostlos einsame, verschlossene, unkomunikative Tochter. Rührend der Vater, der sich müht. Jedoch ist keine der Figuren "Geerdet", diese Stadt im amerikanischen Mittelwesten ist nirgendwo-irgendwo, die Tochter, die Nachbarn, niemand lebt, hat Bodenhaftung. Und dramaturgisch furchtbar- 1 Stunde Reaktion des Vaters - 0 Reaktion der Tochter. Das Ende war mir somit egal, vor allem, da ich ahne, dass alles im großen Desaster endet. Somit ist dieser Film eine Erfahrung, auf die ich verzichten kann
Mr. Shi und der Gesang der Zikaden: 2,7 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen und 4 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Mr. Shi und der Gesang der Zikaden aus dem Jahr 2007 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Drama mit Henry O von Wayne Wang. Film-Material © Pandora Film.
Mr. Shi und der Gesang der Zikaden; 0; 23.01.2009; 2,7; 33; 0 Minuten; Henry O, Feihong Yu, Erick Hollenbaugh, Richard Howard, Armand Jalayeri, Brian Gibbons; Drama;