Golden Globe Nominierungen

Golden Globes: Die Nominierten des Jahres 2014

:
   17.12.2013
Im Beverly Hilton Hotel in Los Angeles wurden am12. Dezember die Nominierungen für die Golden Globes 2014 bekannt gegeben. Der Film- und Fernsehpreis wird jährlich von der Hollywood Foreign Press Association organisiert und gilt als wichtigster Indikator für die Oscar-Verleihung.

Als einziger Deutscher ist Daniel Brühl (Lila, Lila) nominiert. Für seine Rolle als Formel-1-Legende Niki Lauda in Rush - Alles für den Sieg könnte er mit dem Golden Globe als Bester Nebendarsteller geehrt werden. Rush geht außerdem ins Rennen um den Besten Film.
Als diesjährige Favoriten bei den Golden Globes gelten die Komödie American Bullshit mit Jennifer Lawrence und das Drama 12 Years A Slave mit Brad Pitt.

Beide Filme haben sieben Nominierungen erhalten. In der Hauptkategorie Bester Film sind neben Rush - Alles für den Sieg außerdem Captain Phillips mit Tom Hanks, Gravity mit George Clooney und Sandra Bullock, Philomena mit Judi Dench und 12 Years A Slave mit Brad Pitt nominiert. Die Golden Globes werden am 12. Januar 2014 in Los Angeles verliehen.

Die wichtigsten Golden Globe Kategorien:

Bestes Filmdrama
Trailer: The Wolf of Wall Street© Universal