Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Dead Eyes Open - Sei bereit! Trailer abspielen

Dead Eyes Open - Sei bereit!

1,4
67 Stimmen

Freigegeben ab 18 Jahren

Abbildung kann abweichen
Dead Eyes Open - Sei bereit! (DVD)
FSK 18
DVD  /  ca. 88 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:MIG Filmgroup
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Bildergalerie, Making Of, Interviews, Trailer
Erschienen am:26.06.2008
Dead Eyes Open - Sei bereit!
Dead Eyes Open - Sei bereit! (Blu-ray)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Dead Eyes Open - Sei bereit!
Dead Eyes Open - Sei bereit! (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Dead Eyes Open - Sei bereit!
Dead Eyes Open - Sei bereit!
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Dead Eyes Open - Sei bereit!
Dead Eyes Open - Sei bereit! (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Abbildung kann abweichen
Dead Eyes Open - Sei bereit! (DVD), gebraucht kaufen
FSK 18
DVD
Nur noch 1 verfügbar!
€ 2,99
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Vertrieb:MIG Filmgroup
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Bildergalerie, Making Of, Interviews, Trailer

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Dead Eyes Open - Sei bereit!

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Dead Eyes Open - Sei bereit!

Eine Gruppe junger Leute fährt in den Semesterferien zum Ausflug in die Wildnis, wo man abseits ausgetretener Pfade einige Tage ohne Errungenschaften der Zivilisation wie Handys, Toiletten oder Benzin verweilen will. Aus dem Survival-Abenteuer wird handfester Überlebenskampf, als eine Teilnehmerin von einem seltsamen Fremdling gebissen wird, und vermehrt lebende Tote die Gruppe bedrängen. Unterschlupf sucht man in einem nahe gelegenen Häuschen, ohne zu ahnen, dass die Probleme von dort ausgehen.

Film Details


Dead Eyes Open


Deutschland 2007



Horror, 18+ Spielfilm


B-Movie-Horror, Deutsch, Zombies, Backwood, Studenten


Darsteller von Dead Eyes Open - Sei bereit!

Trailer zu Dead Eyes Open - Sei bereit!

Bilder von Dead Eyes Open - Sei bereit!

Cover

Film Kritiken zu Dead Eyes Open - Sei bereit!

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Dead Eyes Open - Sei bereit!":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Finger weg. Nur zu empfehlen für die ganz harten "Filmfans".
Null Geschichte - Null Horror. Nur die DVD ist der Horror.

am
Ich kann dem nur beipflichten. So einen schlechten Film habe ich noch nie gesehen. Das Cover sieht vielversprechend aus. Aber alles andere ist nur der größte Mist!

am
Eine Arbeit von Hobbyfilmern
neben wackeligen Kamerabildern, die irgendwo zwischen Nürnberg und Kassel aufgenommen wurden eNtmutigt der Film zum weiterschauen durch lächerlich aufgetragene Faschingschminke, durch die teilweise im Dialekt-Deutsch gesprochenen Dialoge und durch irrationale und unlogische Handlungen.
Miserable Vertonung, Sprache oft zu leise, Handwerklich schlecht gemacht.
Darsteller bewegen sich qualitativ auf dem selben Level: Laienhaft und nicht überzeugend.

Fazit: Soche Filme sind der Grund für das schlechte Image des Deutschen Films - Schrott!

am
Also entschuldigt mal bitte, aber der Film ist einfach nur schei*e! Bitte führt die 0 Stern Bewertung ein! Hier muss man einfach 0 geben können!

am
So einen Müll habe ich schon lange nicht mehr gesehen. Ich wollte einen Spielfilm (von Profis gedreht) schauen und keinen, von Amateuren mit einer Handkamera gedrehten, Wackelbildfilm. Die Darsteller sind dann die Krönung. Keine Ausstrahlung; dumme, unverständliche, ausdruckslose und monotone Texte. Dieses Projekt verdient eigentlich null Sterne!

am
Oh weh..........
Finger weg von diesem Müll !!!!!

am
Totaler Quatsch!!!
Hände weg, absoluter Quatsch! Alles ist hier größter Mist - Story, Ton, Synchro und erst recht die Schauspieler. Die Zombie´s sind einfach lächerlich. Hab den Film im Schnelldurchlauf geschaut und selbst das war grausig! Noch nicht mal B- Movie Format, einfach unterste Schublade. Und ich hab schon etliche schlechte Zombiefilme gesehen. Der hier topt alle!!!!!!!!!!!

am
Ach du Sche.....
Jedes Wort wäre zuviel

am
Was war das denn?
Ich kann mich hier den Vorschreibern nur voll und ganz anschließen. Der Film ist absolute Zeitverschwendung.

am
Einfach nur peinlich
Eine absolute Billigstproduktion im Super 8 Stil. Nichts stimmt. Weder Bild noch Inhalt, sogar der Splatter wirkt zu billig. Krankhaft wird versucht irgendeine pseudointellektuelle Aussage in den Film zu basteln, um eine Daseinsberechtigung zu erwirken. Dieser Müll ist keinen Pfenning wert. Man fühlt sich um die Zeit zum Anschauen betrogen.

am
Nicht im Geringsten sehenswert
Dieser Low-Cost-Film hat eine Bildqualität wie eine antike Super-8 Produktion. Die Tonqualität ist miserabel und die Laiendarsteller agieren hölzern und wenig überzeugend. Die Splattereffekte sind merklich mit Tomatensaft und Hundefutter improvisiert.

am
0 Sterne Bewertung gibt es ja leider nicht,aber ich habe noch nie einen so schlechten Film wie diesen gesehen. Der Text hört sich an wie abgelesen die Handlungen und die Darsteller einfach lächerlich! Meine Meinung Finger Weg!!!!

am
Ich weiß nicht ob dieser Film ein Studentenprojekt war (ob Mr. George Romero sich wirklich in einem solchen aber die Ehre eines Gastauftrittes geben würde???) aber anders lässt sich die miese Qualität nicht erklären. Ok, vielleicht noch als Stilmittel, jedenfalls wirkt der Film als sei er mit einer 15 Jahre alten und ausgeleierten Videocam aufgenommen worden, der Ton ist entsprechend... Die Effekte beschränken sich auf Wasserfarben im Gesicht und ich frage mich ernsthaft, wieso ich diesen Film ausgeliehen hatte - ich kann mich dunkel erinnern, in "Cinema" eine Empfehlung gelesen zu haben, aber die habe ich dann offensichtlich völlig falsch aufgefasst... :-D

Fazit: Hände weg!!

am
Dummerweise habe ich mir trotz der schlechten Kritiken den Film ausgeliehen. Ein Fehler ! Grottenschleccht, es fällt schwer bis zum Schluß durchzuhalten. Die Darsteller glauben wohl selbst nicht an das, was sie von sich geben. Irgendwann dachte ich, es sei eine Parodie auf sämtliche Zombie Filme, aber nicht mal dazu reichts !! FINGER WEG !!

am
Also dieser Film ist wirklich der absolute Horror. Und ich meine hierbei nicht das Genre!
Miserable Bildqualität, schlechter Ton, schlechte Schauspieler und vermutlich schlechte Handlung. Der letzte Punkt ist nur eine Vermutung, denn nach 15 Minuten lässt sich dies noch nicht abschließend beurteilen aber länger hält man diesen Film beim besten Willen nicht aus.
Wenn ich darüber nachdenke, welche Filme ich bislang mit einem Stern bewertet habe, dann müssten diese alle aufgewertet werden, denn dieser Film ist mit großem Abstand das Schlechteste was ich je gesehen habe und weniger als ein Stern ist ja leider nicht möglich. Dieser Film verdient definitiv die Einführung einer 0-Sterne-Wertung (und am Besten gleich einen Verleih-Stopp).

am
der is sein geld nun wirglich nich wert

FINGER WEG

Quallität miss scheint als wäre er 20 Jahre alt
wenn möglich würde ich mir mein geld zurückgeben lassen

am
Wer auf Zombiefilme steht, der muss einen Blick auf “Dead Eyes Open” werfen. Genau wie ich, glauben wohl die wenigsten, dass es einen guten Zombiefilm aus Deutschland geben kann, aber Ralf Möllenhoff tritt mit seinem Film den Gegenbeweis an. “Dead Eye Open” ist auf jeden Fall ein echter Geheimtipp unter den Zombiefilmen, der es verdient hätte den Weg in die ein oder andere Filmsammlung zu schaffen. [Sneakfilm.de]
Dead Eyes Open - Sei bereit!: 1,4 von 5 Sternen bei 67 Bewertungen und 17 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Dead Eyes Open - Sei bereit! aus dem Jahr 2007 - per Post auf DVD zu leihen - gebraucht zu kaufen. Ein Film aus dem Genre Horror mit Roland Riemer von Ralf Möllenhoff. Film-Material © MIG Filmgroup.
Dead Eyes Open - Sei bereit!; 18; 26.06.2008; 1,4; 67; 0 Minuten; Roland Riemer, Marc-Oliver Zeyen, Detlef Klewer, Sonja Imping, Ralf Möllenhoff, Rocco Vinamore; Horror, 18+ Spielfilm;