Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Vampire Diary

Führe uns in Versuchung.

Großbritannien 2006 | FSK 18


Phil O'Shea, Mark James


Morven Macbeth, Anna Walton, Mark James, mehr »


18+ Spielfilm, Fantasy, Horror

1,8
32 Stimmen

DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Vampire Diary (DVD)
FSK 18
DVD  /  ca. 90 Minuten
Vertrieb:Indigo
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Musik-Video, Trailer
Erschienen am:18.04.2008
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Vampire Diary (DVD)
FSK 18
DVD  /  ca. 90 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Indigo
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Musik-Video, Trailer
Erschienen am:18.04.2008
Die VoD-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Vampire Diary
Vampire Diary (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Die Shop-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Vampire Diary
Vampire Diary (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
3% RABATT
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Vampire Diary

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Vampire Diary

Holly (Morven Macbeth) dreht einen Dokumentarfilm über die Neo-Vampirszene Londons. Umgeben von aufgestylten Wochenendvampiren begegnet sie der geheimnisvollen Vicki (Anna Walton), die behauptet ein realer Vampir zu sein. Die mysteriösen Todesumstände eines Szene-DJs beseitigen bald Hollys anfängliche Zweifel, doch längst hat sie ihr Herz an die unbekannte Blutsaugerin verloren. Zwischen den beiden Frauen nimmt eine erotische Affäre ihren Lauf - überschattet von der Tatsache, dass eine Beziehung zwischen Mensch und Vampir zum Scheitern verurteilt ist. Für eine Weile scheinen die Liebenden jedoch das Unschaffbare zu bewältigen, aber in Vicky wächst ein neuer Vampir heran, der ihren Blutdurst bald ins Unermessliche steigern wird...

Mit 'Vampire Diary' (2006) ist den beiden britischen Regisseuren Phil O'Shea und Mark James ein überraschend vielschichtiger Vampirfilm gelungen, der es zwar ganz genretypisch weder an Blut noch an Erotik fehlen lässt, aber durch geschickte Storywendungen und seinen eigenwilligen Tagebuchstil zum Reflektieren einlädt.

Film Details


Vampire Diary - Lead us into temptation.


Großbritannien 2006


,


18+ Spielfilm, Fantasy, Horror


Vampire, Film im Film, Lesbisch, London, Disko



Darsteller von Vampire Diary

Trailer zu Vampire Diary

Jugendschutz - Altersverifikation erforderlich
Trailer in EnglischSD
1:52 Min.
Vampire Diary Trailer
Video 1

Bilder von Vampire Diary

Poster

Cover

Film Kritiken zu Vampire Diary

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Vampire Diary":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Offenbar kein Film für den Massengeschmack. Wer an den heute üblichen Standardvampirfilmen interessiert ist - Zombies mit Eckzähnen oder Killer mit Maschinenpistolen oder Schwertern - wird äußerst enttäuscht sein. Wer dagegen an einer Kombination mit Elementen des geschichtlichen Vampirglaubens und vor allem der modernen "Vampyre" (also psychisch auffällige bluttrinkende Menschen) interessiert ist, findet hier einen Film, der zwar auch manche Schwächen in der Plausibilität des Handelns hat (unabhängig von der Frage, ob Vampire gezeigt werden oder psychisch Kranke), der jedoch durchaus interessant und in seiner Mehrdeutigkeit und den psychologischen Hintergründen besonders bei Holli durchaus gelungen ist. Letztlich bleibt sogar offen, ob es wirklich ein Vampirfilm ist - es spricht einiges dafür, dass Vickis letze Worte an Holli so ziemlich ihre einzig wahren sind. Aber gerade diese Frage macht einen Reiz aus: Was ist Fremdheit , was ist Krankheit? Wie im wirklichen "Vampyr"-Leben... Im Gegensatz zu meinem Vorschreiber, der keine Handlung sah, gibt es sie durchaus und durchgängig. Allerdings wohl mit einigen Pseudorealen Wackelbildern vielleicht nur fürs aufmerksamere Publikum. Immerhin: Die keineswegs stringente Videodokumentation hat immerhin den Charme auf ein Stilmittel Bram Stokers zurückzugreifen. Besonders interessant ist der Film vermutlich für lesbische Angehörige der Vampyrscene, was wohl nicht so selten ist... Vom mir immerin 3,5 Punkte, aufgerundet um mich von den anderen Kritiken etwas abzuheben ;-)

am
Leider kein "richtiger" Film mit straighter Handlung sondern eher ein Experiment, auf das man sich wirklich einlassen muss. Ich konnte es nicht und fand das ganze Werk nicht empfehlenswert.

am
Nun ja muss nicht sein habe mir mehr erwartet wenn es 0 stern geben würde häte dieser film ihn bekommen aber wer ihn gucken will nur zu .
Vampire Diary: 1,8 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen und 3 Nutzerkritiken
Deine Online-Videothek präsentiert: Vampire Diary aus dem Jahr 2006 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre 18+ Spielfilm mit Morven Macbeth von Phil O'Shea. Film-Material © Good!Movies.
Vampire Diary; 18; 18.04.2008; 1,8; 32; 0 Minuten; Morven Macbeth, Anna Walton, Mark James, Michael Riley, Milly Walton, Paul Pannack; 18+ Spielfilm, Fantasy, Horror;