Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Danton Trailer abspielen
Danton
Danton
Danton
Danton
Danton
Abbildung kann abweichen
Danton (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 131 Minuten
Verleihpaket erforderlich
Nur diese Woche!
Regulär 2,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 1.0, Französisch Dolby Digital 1.0
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:10.04.2006
Danton
Danton (Blu-ray)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Danton
Danton (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Danton
Danton
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Danton
Danton (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Danton
Danton (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Danton

Weitere Teile der Verfilmungen "Danton"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Danton

Paris 1794, die Revolution ist in vollem Gange. Doch die Grundsätze Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit werden selbst von den beiden Volksvertretern nicht eingehalten. Während der ausschweifende Danton (Gérard Depardieu) die Guillotine abschaffen will, kämpft Robespierre (Wojciech Pszoniak) für die prinzipientreuen Ideologien. Es kommt zu einem tödlichen Duell.

Film Details


Danton


Frankreich, Deutschland, Polen 1983



Drama


Historie, Französische Revolution, Paris, 18. Jahrhundert, Revolution



29.04.1983



Danton

Danton
Danton

Darsteller von Danton

Trailer zu Danton

Bilder von Danton © TOBIS Film

Szenenbilder

Cover

Film Kritiken zu Danton

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Danton":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Dieser Film ist mit der beste, den ich mit Depardieu gesehen habe. Was er hier leistet an Schauspielerei, ist einfach nur grandios. Leider ist der restliche Film nur im Durchschnitt anzusiedeln, aber trotzdem ist er gerade für Fans von Depardieu und auch Fans der Zeit der französischen Revolution eine Empfehlung.

am
Nicht unbedingt Historiendrama, sondern eher psychologische Studie über den Konflikt der beiden so unterschiedlichen Charaktere Robespierre und Danton. Und ein Lehrstück darüber, warum es politische Gerechtigkeit nicht geben kann, da sie im Interesse der REgierbarkeit immer auch "Machtkampf" ist.

Wirklich sehr interessantes Drehbuch, keines dieser "Historienschinken-Spektakel.

Allerdings hat der Film auch seine Schwächen — und zwar immer dann, wenn auch das "Volk" und das "Drumherum" um die beiden Hauptfiguren gezeigt wird. Das wirkt wie Zutat, wie Garnitur und "Füllstoff". Auch die Filmmusik, die darauf aufmerksam machen will, das es um die tiefere, psychologische Seite der Politik geht, nervt ein wenig

Zu bedenken ist, dass der polnische Regisseur ganz unter dem Erleben des "eisernen Vorhangs" und des aufkeimenden politischen Wandels stand — und seine zentrale Frage: kann es Demokratie - im Sinne des Wortes, nicht nur als ein Schein, als bloßes Staatsmodell — überhaupt geben, hier zu einer existentiellen wird.

Und das ist schauspielerisch vielleicht die beste Leistung Depardieus. Seltsam, je mehr er sich dem Kommerzkino zuwandte, desto schlechter wurde er und hat sich bisweilen nur noch selbst nachgeäfft. Aber hier ist er richtig groß.

Ich gebe zu, man muss die Schwächen des Films ein wenig ausblenden, um ihm vier Sterne zu geben. Aber ich halte diesen osteuropäischen Blick auf die französische Geschichte, in den Jahren der Gründung von Solidarnosc – für ein wichtiges Zeitdokument.
Danton: 2,5 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen und 2 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Danton aus dem Jahr 1983 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Drama mit Gérard Depardieu von Andrzej Wajda. Film-Material © TOBIS Film.
Danton; 12; 10.04.2006; 2,5; 34; 0 Minuten; Gérard Depardieu, Wojciech Pszoniak, Roger Planchon, Leonard Pietraszak, Erwin Nowiaszek, Angel Sedgwick; Drama;