Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Hallo Dienstmann

1,9
22 Stimmen

Freigegeben ab 6 Jahren

Abbildung kann abweichen
Hallo Dienstmann (DVD)
FSK 6
DVD  /  ca. 101 Minuten
Verleihpaket erforderlich
Nur diese Woche!
Regulär 2,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Kinowelt
Bildformate:4:3 Vollbild SW
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer, Biographien, Filmographien
Erschienen am:10.08.2004
Hallo Dienstmann
Hallo Dienstmann (Blu-ray)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Hallo Dienstmann
Hallo Dienstmann (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Hallo Dienstmann
Hallo Dienstmann
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Hallo Dienstmann
Hallo Dienstmann (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Hallo Dienstmann
Hallo Dienstmann (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Hallo Dienstmann

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Hallo Dienstmann

Wien 1951. Ferdinand Godai ist Professor für Operette an der Akademie. Für ein Kostümfest als Dienstmann verkleidet, landet er in weinseliger Laune beim Südbahnhof. Dort trifft er auf Anton Lischka, einen echten Wiener Dienstmann von aufbrausendem Gemüt, der ihn um kollegiale Hilfe bittet. Dabei verliebt sich Ferdinand in die süße Gabi, die sich als neue Kollegin an der Akademie entpuppt. Einige widrige Umstände zwingen ihn dazu, sein kompliziertes Doppelleben als unechter Dienstmann und echter Professor fortzusetzen. Auch Lischka, der sich mehr und mehr über die Unbeholfenheit seines 'Kollegen' aufregt, wird in das Verwirrspiel miteinbezogen. Nur Gabi durchschaut den Schwindel und trägt sogar zu dessen Ausweitung bei, um ihrem geliebten Professor-Dienstmann eine Lektion in Frauenlist zu erteilen...

Film Details


Hallo Dienstmann


Österreich 1951



Komödie


50er Jahre, Wien, Oper/Operette, Verwechslung


Darsteller von Hallo Dienstmann

Trailer zu Hallo Dienstmann

Haben Sie Trailer zu diesem Film?    Schreiben Sie uns!

Bilder von Hallo Dienstmann © Kinowelt

Szenenbilder

Cover

Film Kritiken zu Hallo Dienstmann

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Hallo Dienstmann":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.

Film schon gesehen?    Schreiben Sie die erste Kritik!

Ihre Online Videothek präsentiert: Hallo Dienstmann aus dem Jahr 1951 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Komödie mit Jutta Bornemann von Franz Antel. Film-Material © Kinowelt.
Hallo Dienstmann; 6; 10.08.2004; 1,9; 22; 0 Minuten; Jutta Bornemann, Hilde Jaeger, Richard Eybner, Martin Costa, Josef Menschik, Mimi Shorp; Komödie;