Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Reporter der Liebe Trailer abspielen
Reporter der Liebe
Reporter der Liebe
Reporter der Liebe
Reporter der Liebe
Reporter der Liebe

Reporter der Liebe

2,8
69 Stimmen

Freigegeben ab 12 Jahren

Abbildung kann abweichen
Reporter der Liebe (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 115 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Paramount
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 1.0, Italienisch Dolby Digital 1.0, Englisch Dolby Digital 1.0, Spanisch Dolby Digital 1.0, Französisch Dolby Digital 1.0
Untertitel:Deutsch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Französisch, Spanisch, Niederländisch, Polnisch, Tschechisch, Ungarisch, Türkisch, Arabisch, Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Norwegisch, Isländisch, Griechisch, Hebräisch, Italienisch, Bulgarisch, Kroatisch, Slowenisch, Rumänisch, Portugiesisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:07.07.2005
Reporter der Liebe
Reporter der Liebe (Blu-ray)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Reporter der Liebe
Reporter der Liebe (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Reporter der Liebe
Reporter der Liebe
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Reporter der Liebe
Reporter der Liebe (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Reporter der Liebe
Reporter der Liebe (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Reporter der Liebe

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Reporter der Liebe

Die Filmlegenden Clark Gable und Doris Day sorgen für Schlagzeilen in dieser klassischen Komödie: Gable (in einer seiner besten späteren Darstellungen) spielt Jim Gannon, einen Reporter der alten Schule, der Journalistenschulen verachtet - bis er sieht, wer dort unterrichtet. Fasziniert von der bezaubernden Professorin Erica Stone (Day), gibt er sich als Student aus. Schnell erobert der Neuzugang den Rang des Klassenprimus, doch eigentlich will er ihr Herz erobern. Weitere Schüler dieser mitreißenden Komödie sind Gig Young in einer Oscar-nominierten Darstellung, Mamie Van Doren, Nick Adams und Jack Albertson. Alles klar, Klasse? Heute konjugieren wir 'lachen'!

Film Details


Teacher's Pet


USA 1958



Komödie


Journalismus, Studenten, Pädagogik



Darsteller von Reporter der Liebe

Trailer zu Reporter der Liebe

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu Reporter der Liebe

Fack ju Göhte 3: Lieblingslehrer Elyas M'Barek das letzte Mal

Fack ju Göhte 3

Lieblingslehrer Elyas M'Barek das letzte Mal

Neuigkeiten für alle 'Fack ju Göhte' Fans von 'Constantin Film' aus München: Deutschlands Lieblingslehrer Elyas M'Barek soll zum letzten Mal unterrichten!...

Bilder von Reporter der Liebe

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Reporter der Liebe

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Reporter der Liebe":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
wundervoll! Einfach wundervoll! Was ich besonders beeindruckend fand, war die Tatsache, dass Doris Day hier mal nicht herumblödelte , sondern doch eher etwas ernster spielte. Ein sehr schöner Umstand, Doris Day konnte eben mehr als nur den Clown spielen. Ganz fantastisch!

am
Dieser Film ist eine herrliche herzerfrischende Komödie. Die Hauptdarsteller Clark Gable und Doris Day verkörpern gekonnt den im Mittelalter lebenden Proleten und die emanzipierte Intellektuelle. Das wenn diese Welten aufeinandertreffen die Funken sprühen ist nicht verwunderlich. Hier werden im Film Klischees bemüht, aufs allerfeinste ironisch ausgeschlachtet und dem Zuschauer als Spiegel vorgehalten ohne mit dem Moralhammer zu werfen. Nett anzusehen ist, wenn der vermeintliche Freund der Hauptdarstellerin sich von einem Rivalen in einen Saufkumpanen verwandelt, der mit psychologischen Feingefühl zwischen den beiden verfeindeten Parteien zu vermitteln sucht. Umwerfend komisch ist auch die Trinkszene der beiden Männer und der daraus resultierende Kater. Klasse fand ich das Ende, daß zwar ein Happy End bietet, trotzdem aber zeigt, daß jeder etwas dazugelernt hat. Alles in Allem: Dieser Film ist wesentlich besser als die normalen etwas dümmlichen Doris Day Filme. Er hat Tiefgang, bietet eine Botschaft und sorgt für gelungene Unterhaltung.

am
Reporter der Liebe
Ein Schwarz-weiss-Traumduo. Clark Gable als Zeitungsreporter und Doris Day als Unidozentin die Journalismus studiert. Zuerst hassen sich beide, danach kommen sie sich nach und nach näher....Für alle Doris Day-Fans ein Muss. Sie glänzt durch ihre fantastische Figur, kurze Gesangseinlagen und den unbestechlichen Charme der End-Fünfziger.

am
Nur ganz nett
habe fast alle Filme mit Doris Day schon mehrmals gesehen, diesen braucht man sich nur einmal anschauen, das reicht.
Reporter der Liebe: 2,8 von 5 Sternen bei 69 Bewertungen und 4 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Reporter der Liebe aus dem Jahr 1958 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Komödie mit Clark Gable von George Seaton. Film-Material © Paramount.
Reporter der Liebe; 12; 07.07.2005; 2,8; 69; 0 Minuten; Clark Gable, Doris Day, Gig Young, Mamie Van Doren, Nick Adams, Jack Albertson; Komödie;