Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Final Examination Trailer abspielen

Final Examination

Eigentlich wollte sie nur beliebt sein...

USA 2003 | FSK 16


Ed Raymond, Fred Olen Ray


Jade Rutane-Babey, Jay Richardson, Jason Schnuit, mehr »


Horror, Thriller

1,7
92 Stimmen

DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Final Examination (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 94 Minuten
Vertrieb:Paramount
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:02.12.2004
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Final Examination (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 94 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Paramount
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:02.12.2004
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Final Examination
Final Examination (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Final Examination
Final Examination (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Final Examination

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Final Examination

Jenny ist Außenseiterin und neu am exklusiven Hobbs-College. Sie würde alles dafür tun, um dazu zu gehören - ein gefundenes Fressen für die durchtriebenen Mitglieder der angesagten Sigma-Upsilon-Kappa-Schwesternschaft. Nur zum Spaß entführen sie Jenny. Aus einer harmlosen Bewährungsprobe wird jedoch bitterer Ernst. Bei einer wilden Verfolgungsjagd in den Bergen von Los Angeles kommt Jenny ums Leben. Rochelle, die attraktive Anführerin der Schwesternschaft, verwischt ohne Rücksicht auf Verluste die Spuren, die zu der Verbindung führen könnten. Niemand ahnt, wer Jenny auf dem Gewissen hat. Und so sieht es zunächst aus, als kämen die Studentinnen ungeschoren davon. Wochen später jedoch wird ein Mitglied nach dem anderen tot aufgefunden. Ein Serienkiller scheint die Schwesternschaft auslöschen zu wollen. Sind die Morde Teil eines Rachefeldzugs?

Film Details


Final Examination - You fail. You die.


USA 2003


,


Horror, Thriller


Teen Screams, Rache, Universität, Slasher



Darsteller von Final Examination

Trailer zu Final Examination

Bilder von Final Examination

Poster

Cover

Film Kritiken zu Final Examination

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Final Examination":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Tja, also für einen Porno wäre er wahrscheinlich gar nicht so übel. Aber unter "Horror" sollte man diesen Film nicht einordnen. Schade, das man keine Minuspunkte geben kann, dieser wäre mindestens drei wert gewesen.

am
Hat mit dem Genre "Horror" nichts zu tun. Schauspieler und Handlung sind der einzige Horror, der hier abläuft. Wer auf schlechte Softpornos steht, könnte der Schinken gefallen, ansonsten - Finger weg!!!

am
einer der schlechtesten Filme die ich kenne

am
Wem es gelang, bzw. tatsächlich immer noch gelingt, in Hollywood über 150 Filme abzudrehen, wie eben Regisseur Fred Olen Ray, dem muss man einfach einen Stern mehr geben, als vielleicht verdient für so einen miesen Schinken. FINAL EXAMINATION ist billig, vorhersehbar, langweilig und insgesamt zu keiner Zeit überzeugend. Aber irgendwie auch in gewisser Weise lustig und ein wenig erotisch. 1,80 Geschwister-Sterne auf Hawaii.

am
Die Beschreibung hst mit dem Film nichts zu tun
Ich dachte erst ich habe den falschen Film - der Titel stimmte aber der Film hat mit der beschreibung rein gar nichts zu tun -

es ist ein schlecht gemachter Softporno ohne Handlung - kein Thriller nur Dicke nackte Euter mit Silokoneinlage - sonst nichts

VERGESSEN - VERGESSEN - VERGESSEN !!!!!!!

am
Erotik-Thriller aber kein Horror...
Da hat Regisseur Jim Wynorsky wohl mehr wollen als er konnte. Er zeichnet nämlich für dieses Filmchen verantwortlich, das - wie das bei Herrn Wynorsky so ist - mit einer Hand voll Playmates aufwartet, deren Brüste für High School Teenies einfach viel zu aufgepumpt wirken, und die prompt - nachdem sie ihr T-Shirt ausgezogen und uns gezeigt haben, was sie so zu bieten haben - abgemurkst werden. Die Cops tappsen im Dunkeln, und am Schluss ist irgendwie jeder, der verdächtig war, auch am Morden beteiligt. Aber dem Unterhaltungsfaktor schadet das nicht - der Film ist sexy, banal, völlig unlogisch, völlig anspruchslos und deshalb macht er einfach Spaß. Egal, wo Jim W. seine Finger drin hat - ob beim Horror, beim Thriller oder beim Western - es gibt was fürs Auge, ein paar mehr oder weniger attraktive Frauen, und einfach nur anderthalb kurzweilige Stunden. Nicht mehr, aber auch nicht weniger.

am
Super Genial!

Man sollte sich nur vorher die anderen Kritiken durchlesen und dementsprechend etwas anderes erwarten als der Film verspricht.
Der Film ist so unfreiwillig komisch das er einfach super wird :-)
Ein paar Beispiele:

- Der Hauptdarsteller sagt an einer Stelle extra, dass man ihn mit "sch" schreibt, im Abspann steht der Name allerdings mit "sh".
- Völlig Sinnlose Szenenwechsel von einer Szene die versucht Spannung aufzubauen, auf eine Porno-Szene, zurück auf die Spannungs-Handlungs-Szene *lol*
- Und nicht zu vergessen - total sinnlose Dialoge!

Es lohnt sich den Film anzuschauen - aber erwartet nicht das was auf dem Cover steht :-)

am
Shit
Totale Langeweile! Zieht sich wie Kaugummi und es entsteht keine Spannung weil man fast alles voraus sehen kann! Die Zeit kann man besser nutzen! Einfach shit halt

am
Ein richtige billig gemachter Film, die Haupthandlung waren die vielen nackten großen Brüste.

am
Langweilig
Viele künstliche Brüste. Ansonsten sehr langweilig.
Ich bin auf dem Sofa eingeschlafen!

am
Kein Horror
Komisches Gefühl, wenn man glaubt sich einen Thriller anzuschauen und plötzlich merkt, es ist ein totlangweiliger Erotikfilm. Zusätzlich stimmt hier auch noch die Filmkategorie nicht.
Final Examination: 1,7 von 5 Sternen bei 92 Bewertungen und 11 Nutzerkritiken
Deine Online-Videothek präsentiert: Final Examination aus dem Jahr 2003 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Horror mit Jade Rutane-Babey von Ed Raymond. Film-Material © Paramount.
Final Examination; 16; 02.12.2004; 1,7; 92; 0 Minuten; Jade Rutane-Babey, Jay Richardson, Jason Schnuit, Cindy Shimatsu, Lauren Sutherland, Tom Penny; Horror, Thriller;