Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
The Third Identity Trailer abspielen
The Third Identity
The Third Identity
The Third Identity
The Third Identity

The Third Identity

2,1
83 Stimmen

Das GOLDENE TICKET bei VIDEOBUSTER.de
DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
The Third Identity (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 99 Minuten
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:English: Dolby Digital 5.1 Deutsch: Dolby Digital 5.1
Untertitel:keine Angaben
Extras:- Featurette - B-Roll
Erschienen am:16.07.2004
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
The Third Identity (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 99 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:English: Dolby Digital 5.1 Deutsch: Dolby Digital 5.1
Untertitel:keine Angaben
Extras:- Featurette - B-Roll
Erschienen am:16.07.2004
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
The Third Identity
The Third Identity (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
The Third Identity
The Third Identity (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu The Third Identity

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von The Third Identity

Beirut 1956: Die amerikanische Künstlerin Sally Tyler (Sharon Stone) verliebt sich in Leo Cauffield (Rupert Everett), den Leiter der Spionageabwehr des britischen Geheimdienstes 'MI6', der als Kriegsberichterstatter arbeitet. Nach stürmischen und leidenschaftlichen Wochen heiraten sie. Beide haben die Liebe ihres Lebens gefunden, bis Leo plötzlich an einem Januarabend spurlos verschwindet. Außer sich vor Sorge macht sich Sally auf die Suche um etwas über das Schicksal ihres Mannes zu erfahren. Immer dunkler wird die Vergangenheit Leos, immer verstrickter die Nachforschungen. Verfolgt von der britischen Botschaft und bedroht von der US-Regierung kommt Sally der Lösung des Rätsels um Leos Vorleben immer näher. Ihre Suche nach der wahren Identität ihres Ehemannes führt sie über London und New York nach Moskau. Irgendwo wartet die Antwort auf die wichtigste Frage in Sallys Leben: Wer ist Leo Cauffield?

Hollywood-Superstars Sharon Stone und Rupert Everett brillieren in einem hochspannenden Agentenpoker. Basierend auf der wahren Story des Superspions Harold 'Kim' Philby, erzählt 'The Third Identity' die fesselnde und faszinierende Geschichte eines Mannes zwischen den Fronten und seiner unerschrockenen Frau.

Film Details


A Different Loyalty - Betrayal can be a dangerous game.


Kanada, Großbritannien, USA 2004



Thriller, Krimi


Politthriller, Verschwörung, Geheimdienste, 50er Jahre



Darsteller von The Third Identity

Trailer zu The Third Identity

Movie-Blog zu The Third Identity

Sharon Stone: Sharon Stone wird Mutter eines Porno-Stars

Sharon Stone

Sharon Stone wird Mutter eines Porno-Stars

Sharon Stone soll bald für den Film Lovelace vor der Kamera stehen und in dem Biopic über die gleichnamige Erotikdarstellerin deren Mutter verkörpern. Damit würde...

Bilder von The Third Identity

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu The Third Identity

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "The Third Identity":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Wie schnell sich ein Leben von heute auf Morgen verändern kann
Mrs.Cauffield (Sharon Stone) muss dieses »neue« Leben als »Frau eines Agenten« leider über sich ergehen lassen, da sie ja noch 3 Kinder hat und somit abhängig
Ihr Ehemann hätte ihr von Anfang an die Wahrheit sagen müssen und nicht zu ihrem Schutz schweigen. Dann wäre ihr vieles erspart geblieben.Aber das ist die Geschichte dieses Films. Und wie man ja merkt, hat dieser »Schutz« ihr nicht geholfen.

So einem auch noch hinterher zu fliegen ist unfassbar, aber man möchte ja an die Liebe glauben, oder?

am
Am Anfang noch leidlich spannend, schlafft der Film in der zweiten Hälfte stark ab. Sharon Stone liefert hier zwar eine gute Leistung, kann den Film aber dadurch nicht retten. Auch wenn das Drehbuch auf einer wahren Begebenheit beruhen soll und die Story als solches auch durchaus interessant ist, gelingt es dem Regisseur nicht, einen Spannungsbogen aufzubauen und bis zum Filmende zu halten. Zu schnell "ist die Luft 'raus" und dann dümpelt der Film ohne Höhepunkte vor sich hin.

am
Das Motiv einer Beziehung vor dem Hintergrund des kalten Krieges ist eine tolle Idee und der Film beginnt auch sehr aufregend. Im weiteren Verlauf geht allerdings die Spannung etwas verloren. Rupert Everett und Sharon Stone spielen großartig, doch vermögen auch sie nicht zu verhindern, dass das trostlose langweilige Leben der beiden in der Sowjetunion auch in Langeweile beim Zuschauer mündet. Die Entscheidungen für oder gegen den Kommunismus, für oder gegen ihre Beziehung haben keine Dramatik. Für historisch interessierte Menschen ist der Film eingeschränkt zu empfehlen. Wer aber einen hochdramatischen spannenden Politthriller erwartet, verbleibt eher enttäuscht.

am
Hier wären 0 Sterne eher angebracht. Man denkt nur eins '' hoffentlich ist es bald vorüber''
The Third Identity: 2,1 von 5 Sternen bei 83 Bewertungen und 4 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: The Third Identity aus dem Jahr 2004 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Thriller mit Sharon Stone von Marek Kanievska. Film-Material © Warner Bros..
The Third Identity; 12; 16.07.2004; 2,1; 83; 0 Minuten; Sharon Stone, Rupert Everett, Fatima Lebzioui, Tony Bentivegna Jr., Jesmond Fenech, Joseph Antaki; Thriller, Krimi;