Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Shark Zone Trailer abspielen
Shark Zone
Shark Zone
Shark Zone
Shark Zone
Shark Zone

Shark Zone

1,9
17 Stimmen

Freigegeben ab 16 Jahren

Abbildung kann abweichen
Shark Zone (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 87 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Starmedia
Bildformate:Breitbild 16:9
Sprachen:Deutsch DTS Deutsch Dolby Digital 5.1 Deutsch Dolby Surround Englisch Dolby Digital 5.1 Englisch Dolby Surround
Untertitel:deutsch
Extras:-Originaltrailer -Bewegtmenü -Trailershow -Filmografien -Slideshow -Produktionsnotizen
Erschienen am:23.03.2004
Shark Zone
Shark Zone (Blu-ray)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Shark Zone
Shark Zone (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Shark Zone
Shark Zone
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Shark Zone
Shark Zone (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Shark Zone
Shark Zone (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Shark Zone

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Shark Zone

Vor 10 Jahren hat Jimmy Wagner (Dean Cochran) seinen Vater bei einem Tauchgang zum Wrack der Santa Cruz, deren Rumpf mit Diamanten gefüllt sein soll, durch einen grausamen Haiangriff verloren. Heute ist er Sicherheitschef am Horseneck-Beach, ganz in der Nähe der Santa Cruz. Der Russe Volkoff (Velizar Binev) verspricht dem Strand eine ordentliche Finanzspritze, wenn Jimmy ihn zu dem Wrack führt. Doch Jimmy weigert sich - noch immer gibt es Tote durch Haiattacken. Aber Volkhoff will dorthin, um jeden Preis. Schließlich entführt er Danny (Luke Leavitt), Jimmys Sohn.

Film Details


Shark Zone - Terror has surfaced.


USA, Bulgarien 2003



Horror, Abenteuer


Haie, Tierhorror, Schatzsuche, Entführung, Tauchen



Darsteller von Shark Zone

Trailer zu Shark Zone

Bilder von Shark Zone

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Shark Zone

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Shark Zone":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Uuuaaahhhh Ganz übles B-Movie !
Die ersten Haie die wie
Löwen brüllen - erstaunlich -und Taucher die
Unterwasser ohne Funk miteinander Reden !!!
Unterirdisch schlecht

am
Einen schlechteren Film wie diesen habe ich lange nicht mehr gesehen. Es sieht so aus, als hätten sie Haiszenen von Dokumentarfilmen dazwischen gesetzt. Sehr schnell durchschaubar der Film. Wie die Taucher am Anfang des Films miteinander ''reden''?!?!?! War das zum Lachen!!!

am
Ich hab ja schon mehrere unterirdische Tierhorror gesehen.Aber daß Haie beim Angriff brüllen wie Löwen,da hört`s doch wohl auf !Nach 10 min.Kopfschütteln wars dann genug.Ab in den Schrott damit !!!!!

am
So einen Müll habe ich schon lange nicht mehr gesehen. Hier wird der Zuschauer wirklich für blöd verkauft.
Ich habe den Film nur 10 Minuten ertragen können, dann habe ich abgeschaltet.

am
Also ich würde mal sagen Hände weg. Ich schaue mir schon viele B-Movies an, aber den finde ich schon blöd.

am
Ein Film mit ''Biss''. Aber auch sonst gar nichts. Absoluter Quatsch und eine Zumutung für den Betrachter.

am
minus 5 Sterne !!!
Der Film hat in den ersten 10 Minuten mehr Logikfehler als sämtliche Machwerke Hollywoods der letzten 10 Jahre.
Z.B. mutiert eine Spanische Galleone aus dem 18 JHD. zum Frachter aus dem 2. Weltkrieg - wohlgemerkt in nicht einmal den ersten 10 Minuten des Films - der Zuschauer soll es auf Grund der - grundlos - auftauchenden Haie (jeder Dokumentarfilm ist spannender) nicht merken.
4x springt der gleiche ''Wochenendtaucher'' aus einem Helicopter zum tauchen - ist ja völlig normal so -, nur um sich dann Unterwasser zu unterhalten als ob es so etwas wie Atemgerät nicht gäbe....
Diese Produktion kann man noch nicht einmal als ''unterste SChublade'' durchgehen lassen. Das beste ist noch der Sound beim Intro der DVD - und DAS heißt was.
Nach knapp 12 Minuten habe ich abgeschaltet. Soviel ''Horror'' ist nicht zu ertragen.
Eindeutig : ''Finger weg''- lieber GZSZ schauen....
Shark Zone: 1,9 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen und 7 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Shark Zone aus dem Jahr 2003 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Horror mit Dean Cochran von Danny Lerner. Film-Material © Starmedia.
Shark Zone; 16; 23.03.2004; 1,9; 17; 0 Minuten; Dean Cochran, Velizar Binev, Luke Leavitt, Daniel Tzotchev, Boiko Boyanov, Franklin A. Vallette; Horror, Abenteuer;