Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Die feine Gesellschaft Trailer abspielen
Die feine Gesellschaft
Die feine Gesellschaft
Die feine Gesellschaft
Die feine Gesellschaft
Die feine Gesellschaft

Die feine Gesellschaft

2,5
10 Stimmen

DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Die feine Gesellschaft (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 117 Minuten
Vertrieb:Good!Movies
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Deutsch für Hörgeschädigte, Deutsche Hörfilmfassung für Sehbehinderte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:08.09.2017

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Die feine Gesellschaft (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 122 Minuten
Vertrieb:Good!Movies
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Deutsch für Hörgeschädigte, Deutsche Hörfilmfassung für Sehbehinderte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:08.09.2017
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Die feine Gesellschaft (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 117 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Good!Movies
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Deutsch für Hörgeschädigte, Deutsche Hörfilmfassung für Sehbehinderte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:08.09.2017

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Die feine Gesellschaft (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 122 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Good!Movies
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Deutsch für Hörgeschädigte, Deutsche Hörfilmfassung für Sehbehinderte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:08.09.2017
Die VoD-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Die feine Gesellschaft
Die feine Gesellschaft (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Die Shop-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Die feine Gesellschaft
Die feine Gesellschaft (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
3% RABATT
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Die feine Gesellschaft

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Die feine Gesellschaft

Im Sommer 1910 geht Seltsames vor sich an der französischen Normandieküste. Alljährlich findet sich hier der Landadel ein, denn die Luft ist heilsam und die armen Fischer und verlumpten Muschelsammler sind herrlich pittoresk. Doch dieses Jahr ist etwas anders, zahlreiche Sommerfrischler sind spurlos verschwunden und haben das bizarre Polizistenduo Böswald und Blading auf den Plan gerufen. Schnell deuten die Zeichen auf den Fischer Rohbrecht, der stets hungrig wirkt und den man in der Gegend respektvoll den 'Ewigen' nennt. Mit seinem kantigen Sohn Lümmel verdient er sich ein Zubrot, indem er wohlhabende Touristen über die ewigen Gewässer befördert. So auch die Töchter der Familie van Peteghem, deren herrschaftliches Anwesen in aller gebotenen Dekadenz über der Bucht thront. Dabei verlieben sich Lümmel und die schöne Billie van Peteghem und zwingen Distinguierte und Depravierte in einen allzu plötzlichen Familien-Kontakt. Während die Polizisten ratlos durch eine groteske Dünenlandschaft voller Nymphomanen, Nudisten und Narzissten pflügen, drängt sich ein entsetzlicher Verdacht auf. Plötzlich verschwindet auch Billie van Peteghem und die Ordnungshüter müssen befürchten, dass die Rohbrechts nicht nur Muscheln, sondern auch Menschen sammeln...

Nichts weniger als ein Meisterwerk gelingt Bruno Dumont mit der köstlichen Krimikomödie 'Die feine Gesellschaft' über eine Gesellschaft am Rande einer irre gewordenen Ratio. In grandiosen Bildern einer paradiesischen Meereslandschaft gelingt mit 'Ma Loute', so der französische Originaltitel, eine bissige Satire aus einer Welt, in der das Menschliche zum Verschwinden gebracht wurde. Ein Film so radikal und gewaltig wie ein Küstensturm.

Film Details


Ma Loute / Slack Bay


Frankreich, Belgien 2016



Krimi, Komödie


10er Jahre, Entführung, Satire, Gesellschaft



26.01.2017


24 Tausend



Darsteller von Die feine Gesellschaft

Trailer zu Die feine Gesellschaft

Bilder von Die feine Gesellschaft

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Die feine Gesellschaft

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Die feine Gesellschaft":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Total überdreht und durchgeknallt - grotesk und surreal.
Spannend in Szene gesetzt - vor allem auch bildlich, weil sich die Farben an den handkolorierten Photos aus dem beginnenden 20. Jahrhundert orientieren. Tolle Landschaften, eine Top-Besetzung, die ganz offensichtlich viel Freude daran hat, endlich mal "die Sau" rauszulassen.
Der Film scheint die Zuschauer zu polarisieren in totale Ablehner und total Begeisterte.
Ich hoffe, der Regisseur Bruno Dumont hat den Mut, noch weitere Filme dieser Art zu drehen, sonderbare Filme, die nicht in eine Schublade passen und keine gängigen kommerziellen Klischees bedienen.
Für mich ist der Film eine erheiternde Perle abseits des Mainstream.

am
Puh ... was war das denn?
Wofür soll das gut sein? Die Namen, diese Menschen ... völlig verdreht.
Mein Geschmack ist das nicht.
Soll das komisch sein.
Es ist sooooo durchgeschossen. Zu viel für mich.
Warum plötzlich diese Menschenfresser? Passt das dazu?
Ich bin völlig ratlos :o( also grübeln tut man schon, aber gut find ich das kein bisschen ...

am
Bitte was IST das? Eine Satire? Eine Groteske? Meine Art von Humor ist es jedenfalls nicht. Die Geschichte böte sehr viel Stoff für schwarzen Humor, doch irgendwie kommt sie nicht in Schwung, fließt zähflüssig dahin und plötzlich sind zwei Stunden um. Was bleibt ist dieErinnerung an Figuren die alle einen Hau haben, geistig und/oder körperlich deformiert sind und eine auf ihre Art wunderschöne Landschaft. Für einen großartigen Film ist das allerdings zu wenig.
Die feine Gesellschaft: 2,5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen und 3 Nutzerkritiken
Deine Online-Videothek präsentiert: Die feine Gesellschaft aus dem Jahr 2016 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Krimi mit Laura Dupré von Bruno Dumont. Film-Material © Neue Visionen.
Die feine Gesellschaft; 12; 08.09.2017; 2,5; 10; 0 Minuten; Laura Dupré, Cyril Rigaux, Thierry Lavieville, Manon Royère, Lauréna Thellier, Didier Després; Krimi, Komödie;