Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Das Mädchen Wadjda Trailer abspielen
Das Mädchen Wadjda
Das Mädchen Wadjda
Das Mädchen Wadjda
Das Mädchen Wadjda
Das Mädchen Wadjda
Abbildung kann abweichen
Das Mädchen Wadjda (DVD)
FSK 0
DVD  /  ca. 93 Minuten
Verleihpaket erforderlich
Nur diese Woche!
Regulär 2,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Koch Media
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / DTS, Arabisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Trailer
Erschienen am:20.03.2014
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Das Mädchen Wadjda (Blu-ray)
FSK 0
Blu-ray  /  ca. 96 Minuten
Verleihpaket erforderlich
Nur diese Woche!
Regulär 2,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Koch Media
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Arabisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Trailer
Erschienen am:20.03.2014
Das Mädchen Wadjda
Das Mädchen Wadjda (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Das Mädchen Wadjda
Das Mädchen Wadjda
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Das Mädchen Wadjda
Das Mädchen Wadjda (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Das Mädchen Wadjda
Das Mädchen Wadjda (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Das Mädchen Wadjda

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Das Mädchen Wadjda

Der Schulweg der zehnjährigen Wadjda (Waad Mohammed) aus dem saudi-arabischen Riad führt sie an einem Spielzeuggeschäft vorbei, das ein grünes Fahrrad anbietet. Dabei schlägt ihr Herz stets höher, denn dieses Rad zu besitzen würde bedeuten, sich endlich gegen den Nachbarsjungen Abdullah (Abdullrahman Al Gohani) durchsetzen zu können und ihm - schnell wie der Wind - davon zu flitzen. Obwohl es Mädchen untersagt ist, Fahrrad zu fahren, heckt Wadjda einen Plan aus, wie sie auf dem Schulhof Geld für das Rad verdienen kann. Als Wadjdas Machenschaften auffliegen, droht ein Schulverweis und die Hoffnung auf das Geld ist dahin. Dem Mädchen bleibt nur eine Chance: Sie muss den hoch dotierten Koran-Rezitationswettbewerb der Schule gewinnen. Mit viel Eifer und Erfindungsgeist macht sie sich daran, fromm zu werden. Und so hat sie auch keine Augen für die Probleme der Mutter, die mit allen Mitteln zu verhindern versucht, dass ihr Mann sich eine zweite Frau nimmt. Ebenso wie ihre mutige Tochter erkennt aber auch Wadjdas Mutter, dass sie letztlich auf sich alleine gestellt ist und einen steinigen Weg beschreiten muss, um für sich und ihre Tochter eine selbstbestimmte, bessere Zukunft zu erkämpfen...

In ihrem Spielfilmdebüt 'Das Mädchen Wadjda' erzählt die saudi-arabische Regisseurin und Drehbuchautorin Haifaa Al Mansour die anrührende Geschichte einer Zehnjährigen, die mit Mut und Witz ihre eigenen Träume entgegen strenger Konventionen zu verwirklichen weiß. Der Film zeichnet ein differenziertes und authentisches Bild vom Leben der saudischen Frauen und vermittelt eine einmalige Innenansicht der dortigen Kultur und Gesellschaft.

Film Details


Wadjda


Saudi-Arabien, Deutschland 2012



Drama


Eltern-Kind-Konflikt, Fahrrad, Jugend, Emanzipation, Erstlingswerk



05.09.2013


280 Tausend


Darsteller von Das Mädchen Wadjda

Trailer zu Das Mädchen Wadjda

Bilder von Das Mädchen Wadjda © Koch Media

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Das Mädchen Wadjda

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Das Mädchen Wadjda":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Das Mädchen Wadja ist mehr als nur der erste Film einer saudischen Regisseurin. Haifaa Al Mansour, die für die Verwirklichung des Films sicherlich einen extremen Blanceakt zwischen eigenen Vorstellungen und kulturellen Hürden in Saudi Arabien hinter sich bringen musste, gibt uns, geschickt verpackt in die Geschichte des Mädchens Wadja, Einblicke in eine Welt, die uns zum einen fremd und streng, zum anderen aber wieder in ihren Grundfacetten nur allzu vertraut und nachvollziehbar erscheint. Das häufig als düster und rückständig wahrgenommene Saudi Arabien wird durch "Das Mädchen Wadja" letztlich zu einem Ort, an dem genau wie überall sonst auf der Welt gelacht, gehofft, geliebt...schlicht: gelebt wird - von Menschen wie Du und ich.
Saudi Arabien beginnt sich zu ändern und wenn sich Wadja am Ende des Films an der großen Straße mit erwartungsvollen, wachen Augen nach links und rechts umblickt, freut man sich mit ihr auf alles was die Zukunft an Gutem für dieses Land und die Menschen, die in ihm leben bringen kann. ds

am
Ein Film der zeigt, wie Mädchen in einem streng gläubigen Land aufwachsen. Die Rechte der weiblichen Gesellschaft ist fast bei Null. Im Film sieht man hauptsächlich wie Andersdenkende zur Korrektur gedrängt werden. Jegliches abweichen von der Religiösen Norm wird nicht geduldet und bestraft. Das aber ein Mädchen noch nicht einmal Fahrrad fahren darf, war mir persönlich neu.
Traurige Realität! Der Film ist nur für Menschen, die sich für andere Kulturen interessieren, sonst würde ich davon abraten.

am
Ein interessanter Blick in das Alltagsleben in Riad (Hauptstadt Saudi-Arabiens) abseits der üblichen "Ölscheich"-Klischees: Die Emanzipation der Frauen befindet sich noch auf Steinzeit-Nivau, althergebrachte Sitten und Gebräuche sowie die Religion regulieren den Alltag von Frauen und Kindern aufs Detaillierteste. Aber auch die Männer sind nicht so wirklich frei.

Der Film ist anfangs sehr nüchtern und steigert sich dann in emotionale Höhepunkte hinein, ohne zu übersteuern.

Bei den Extras ein sehr interessantes Making-Of über die Dreh-Arbeiten in Riad (für die arabische Regisseurin nicht unproblematisch) mit einem arabisch-deutsch gemischten Drehteam.
Das Mädchen Wadjda: 3,7 von 5 Sternen bei 56 Bewertungen und 3 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Das Mädchen Wadjda aus dem Jahr 2012 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Drama mit Waad Mohammed von Haifaa Al-Mansour. Film-Material © Koch Media.
Das Mädchen Wadjda; 0; 20.03.2014; 3,7; 56; 0 Minuten; Waad Mohammed, Abdullrahman Al Gohani, Vincent Wager, Fawziah Alyaaqop, Dima Sajini, Alanoud Sajini; Drama;