Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Die Flucht ohne Ende

Der komplette 4-Teiler nach dem Roman von Joseph Roth.

Deutschland, Österreich 1985


Michael Kehlmann


Michael Kehlmann, Fritz Muliar, Peter Weck, mehr »


Drama, TV-Film

2,0
3 Stimmen

Freigegeben ab 12 Jahren

Abbildung kann abweichen
Disc 1 - Teil 1 & 2
FSK 12
DVD  /  ca. 115 Minuten
Verleihpaket erforderlich
Nur diese Woche!
Regulär 2,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Al!ve AG
Bildformate:4:3 Vollbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:01.07.2011
Abbildung kann abweichen
Disc 2 - Teil 3 & 4
FSK 12
DVD  /  ca. 115 Minuten
Verleihpaket erforderlich
Nur diese Woche!
Regulär 2,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Al!ve AG
Bildformate:4:3 Vollbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:01.07.2011
Die Flucht ohne Ende
Die Flucht ohne Ende (Blu-ray)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Die Flucht ohne Ende
Die Flucht ohne Ende (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Die Flucht ohne Ende
Die Flucht ohne Ende
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Die Flucht ohne Ende
Die Flucht ohne Ende (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Die Flucht ohne Ende
Die Flucht ohne Ende (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Die Flucht ohne Ende

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Die Flucht ohne Ende

1926. In einem Pariser Bistro erzählt Franz Tunda (Helmuth Lohner) seine atemberaubende Lebensgeschichte, die einer Flucht ohne Ende gleicht. Im Jahre 1916 gerät der k. u. k. Oberleutnant in russische Gefangenschaft und wird in ein Lager interniert. Ihm gelingt die Flucht, er findet Unterschlupf bei einem sibirischen Jäger und wird beim Versuch, sich in seine Heimat durchzuschlagen, erneut festgenommen. Nach Kriegsende wieder in Freiheit wird er Rotgardist und schließt sich den Bolschewiken an. Er wird Kommandeur in der roten Armee, dann Sowjetfunktionär in Moskau. Dabei verliebt er sich in die hübsche Kommissarin Natascha und lernt die ruhe Alja kennen. Doch auch die Liebe kann Franz Tunda nicht darüber hinweg helfen, dass er letztlich ein Fremder in einem fremden Land bleibt...

Der epische Roman Joseph Roths aus seiner frühen Schaffensperiode, in der er sich dem Schicksal von Kriegsheimkehrern widmete, wurde von Roth-Spezialist Michael Kehlmann, der mit 'Radetzkymarsch', 'Hiob' und 'Tarabas' zuvor bereits mehrere Stoffe des Dichters umgesetzt hatte, inszeniert. Der Regisseur schafft ein interessantes Stimmungs- und Sittenbild, das tief in die russische Seele blicken lässt. Der grandiose Helmuth Lohner spielt mit großer Eindringlichkeit. Bemerkenswert ebenso die Besetzung der Nebenrollen, hier glänzen Fritz Muliar, Peter Weck, Kurt Sowinetz und Mario Adorf.

Film Details

Darsteller von Die Flucht ohne Ende

Trailer zu Die Flucht ohne Ende

Haben Sie Trailer zu diesem Film?    Schreiben Sie uns!

Bilder von Die Flucht ohne Ende © Pidax film media

Cover

Film Kritiken zu Die Flucht ohne Ende

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Die Flucht ohne Ende":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.

Film schon gesehen?    Schreiben Sie die erste Kritik!

Ihre Online Videothek präsentiert: Die Flucht ohne Ende aus dem Jahr 1985 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Drama mit Michael Kehlmann von Michael Kehlmann. Film-Material © Pidax film media.
Die Flucht ohne Ende; 12; 01.07.2011; 2,0; 3; 0 Minuten; Michael Kehlmann, Fritz Muliar, Peter Weck, Kurt Sowinetz, Mario Adorf, Leslee Udwin; Drama, TV-Film;