Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
The Clinic Trailer abspielen
The Clinic
The Clinic
The Clinic
The Clinic
The Clinic

The Clinic

Weißt du, wo dein Kind ist?

Australien 2010 | FSK 16


James Rabbitts


Tabrett Bethell, Elizabeth Alexander, Marcel Bracks, mehr »


Thriller, Horror

2,7
38 Stimmen

Das GOLDENE TICKET bei VIDEOBUSTER.de
DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
The Clinic (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 90 Minuten
Vertrieb:SchröderMedia
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0 / 5.1, Englisch Dolby Digital 2.0 / 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer
Erschienen am:21.04.2011

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
The Clinic (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 94 Minuten
Vertrieb:SchröderMedia
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0 / DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:21.04.2011
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
The Clinic (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 90 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:SchröderMedia
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0 / 5.1, Englisch Dolby Digital 2.0 / 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer
Erschienen am:21.04.2011

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
The Clinic (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 94 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:SchröderMedia
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0 / DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:21.04.2011
Die VoD-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
The Clinic
The Clinic (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Die Shop-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
The Clinic
The Clinic (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
3% RABATT
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
3% RABATT
9,99 €
9,69 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
3% RABATT
ab 11,44 €
ab 11,10 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Verwandte Titel zu The Clinic

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von The Clinic

Die hochschwangere Beth (Tabrett Bethell) und ihr Verlobter machen auf ihrer Reise Halt in einem ziemlich schmierigen Motel. Sie bleibt im Zimmer zurück, während er etwas zu essen besorgt. Doch als ihr Verlobter zurückkommt, ist Beth verschwunden. Stunden später wacht Beth in einer Badewanne voller Eis wieder auf und erkennt, dass ihr Baby entbunden wurde. Sie ist alleine in einem von der Außenwelt isolierten Krankenhaus und der schlimmste Albtraum einer jeden Mutter hat begonnen - ihr Kind ist weg! Beth ist nicht gewillt aufzugeben und fest entschlossen zu überleben um ihr Kind zu finden. Wie weit kann sie gehen, um ihr eigenes Kind zu retten?

Film Details


The Clinic - The truth lies within.


Australien 2010



Thriller, Horror


Krankenhaus, Entführung, Motel, Schwangerschaft



Darsteller von The Clinic

Trailer zu The Clinic

Movie Blog zu The Clinic

Zu jung gestorben: Strahlende Sterne Hollywoods - viel zu früh erloschen

Zu jung gestorben

Strahlende Sterne Hollywoods - viel zu früh erloschen

Schattenseiten des Ruhms: Drogen, Depressionen, Selbstmord. Diese Collection widmen wir Schauspielern, für die das Schicksal ein tragisch frühes Ende schrieb...

Bilder von The Clinic

Szenenbilder

Cover

Film Kritiken zu The Clinic

Eigene Kritik schreiben / ändern

Deine Kritik zu "The Clinic":

Dein Benutzername:

Deine Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Beginnt als Durchschnitts-Psycho-Thriller, aber zum Ende hin kommt ne echt geniale Auflösung bei heraus. Alles macht sinn, und der Film ist zum Teil von der Idee der Antagonisten her regelrecht sadistisch. Geheimtipp.

am
Die Beschreibung klang ziemlich vielversprechend, die Realität sieht aber leider anders aus. Mit "The Clinic" hat der Zuschauer eindeutig ein B-Movie auf der Leinwand, die Schauspieler agieren teilweise hölzernd, nicht authentisch, die Synchronisation ist größtenteils schlecht, geht aber noch in Ordnung. Die Story an sich ist eigentlich nett und die Idee ist nicht schlecht aber leider fehlt das gewisse etwas. Im Grunde plätschert der Film so vor sich her, es wird zu viel Zeit damit verschwendet das die Mütter auf der Suche nach ihren Babys sind, wobei oft die Logik auf der Strecke bleibt und die Langeweile sich einschleicht! Wer ein bisschen clever ist durchschaut das Geschehen schnell und weiß wie es ausgehen wird. Es schleichen sich einige Logikfehler ein, wo man sich sagt "das kann doch so nicht angehen, das ist doch nicht möglich".. Es bleiben halt einige Fragen offen, und das Ende hätte aus meiner Sicht anders hätte kommen müssen, da fehlt mir jeglicher Sinn. Trotzdem fühlte ich mich in manchen Phasen gefesselt, die Spannung baut eigentlich nie wirklich ab und bleibt bestehen. Es gibt ein paar gute Momente, wobei die Brutalität auf der Strecke bleibt. Keine wirklich blutigen Metzeleien wie man sie kennt, eher versucht der Film werdenden Müttern Angst einzujagen, und spricht wohl mehr Mütter als Väter an. Es gibt rasante Phasen, aber so richtig möchte der Funke nicht überspringen, es fehlt die Abwechslung, die Mordszenen sind lächerlich. Die Kulisse weiß zu gefallen, die Darsteller sind zufriedenstellend, doch trotzdem eher laienhaft! Der Soundtrack hinterlässt keine große Wirkung. Eine Mischung aus Langeweile, eintönigkeit und Spannung! Die Emotionen fehlen, man nimmt den Damen ihr Bezug zu den Babys nicht ab, es wirkt gekünzelt.

Fazit : Ein Film für zwischendurch, der nicht lange im Kopf des Zuschauers sein Unwesen treiben wird, er hat starke Phasen baut aber immer wieder ab und plätschert so vor sich her. Spannung bleibt bestehen, aber die Aufmachung oft zu unlogisch, zu durchschaubar, aber zum einmaligen anschauen noch ok wenn man nicht gerade was besseres zu tun hat, unterhält "The Clinic" ganz gut.

am
B-Movie. Die Handlung: Junge Mutter erwacht in einer früheren Klinik und muss feststellen, dass ihr das Baby aus dem Leib geschnitten wurde. Sie trifft in der Klinik auf weitere Frauen, deren Babys ebenfalls vermißt werden. Zusammen suchen sie ihre Babys, und am Ende überlebt ....
Ich konnte nur 2 Sterne vergeben, da die Handlung überwiegend ermüdend ist und das Ende des Films absolut idiotisch ist (in schwachen Momenten knabbere ich immer noch an der Auflösung, aber nicht wirklich).

am
"The Clinic" ist ein annehmbarer Horror-Thriller, der jedoch zuviel seines vorhandenen Potentials verschenkt. Die Geschichte ist interessant und der Film beginnt auch recht gut. Die Atmosphäre passt, das Setting wurde annehmbar ausgewählt und man verfolgt das Gezeigte durchaus gespannt. Leider lässt der Streifen dann mit zunehmender Spielzeit die nötige Dramatik und Intensität vermissen und man schafft es nicht mehr den Zuschauer zwingend zu fesseln. Man nimmt die Lage der Frauen meist ohne große Emotionen hin und auch spannende Momente kommen nur vereinzelnd auf. Vor diversen Logiklücken bleibt man hier auch nicht verschont und das Ende ist ebenfalls nicht sonderlich gelungen. Die Darstellerleistungen gehen soweit in Ordnung.

"The Clinic" ist kein schlechter Film und besitzt wirklich einiges an Potential. Leider wurde dies nicht völlig ausgeschöpft und eine intensivere und dramatischere Inszenierung hätte dem Streifen noch sehr gut getan.

6 von 10

am
Kann man sich mal ansehen, wenn man nichts Besseres hat, aber die Story des Films ist schon ziemlich merkwürdig und grauslig in der Vorstellung.
Ein etwas spannenderer Ablauf der Geschehnisse, eine grundsätzlich bessere Darstellung der Schauspieler und eine ausgefeiltere Geschichte wären dem Film sehr zuträglich gewesen.
So bleibt es dabei: Sehen und vergessen!

am
Der Film fängt schon mit schlechten Synchrinstimen der Schauspieler an. Die Story ist unsinnig und wenig glaubwürdig. Das Ende nicht gelungen und das geheule ist unerträglich schlecht.
Einziger Lichtblick sind die kurzen Blicke auf Andy Withfield. Aber auch keine Schauspielerische glanzleistung!
The Clinic: 2,7 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen und 6 Nutzerkritiken

Film Zitate zu The Clinic

Neues Zitat vorschlagen

Zitat zu "The Clinic":

Dein Benutzername:

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für Film-Zitate. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Zitaten gilt es zu beachten:
Das Zitat muss aus diesem Film sein! Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Zitat ändern' korrigieren.

Übrigens: Fleißige Schreiber werden jeden Monat in unserer Zitate-Rallye mit attraktiven Preisen belohnt.

Film schon gesehen?    Schreib das erste Filmzitat!

Deine Online-Videothek präsentiert: The Clinic aus dem Jahr 2010 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Thriller mit Tabrett Bethell von James Rabbitts. Film-Material © SchröderMedia.
The Clinic; 16; 21.04.2011; 2,7; 38; 0 Minuten; Tabrett Bethell, Elizabeth Alexander, Marcel Bracks, Marshall Napier, Boris Brkic, Clare Bowen; Thriller, Horror;