Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Rammbock Trailer abspielen
Rammbock
Rammbock
Rammbock
Rammbock
Rammbock
Abbildung kann abweichen
Rammbock (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 62 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Filmgalerie 451
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0 / 5.1
Untertitel:Englisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Kurzfilm, Interviews, Making Of, Bildergalerie, Trailer
Erschienen am:03.12.2010
Rammbock
Rammbock (Blu-ray)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Rammbock
Rammbock (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Rammbock
Rammbock
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Rammbock
Rammbock (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Rammbock
Rammbock (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Rammbock

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Rammbock

Ein schreckliches Virus vermehrt sich im Norden Europas in rasantem Tempo - die daran Erkrankten werden zu wütenden Bestien. Chaotische Zustände machen sich breit. Aus Angst vor Ansteckung und aggressiven Übergriffen verbarrikadieren sich die noch Gesunden oder flüchten an vermeintlich sichere Orte. Genau zu diesem Zeitpunkt trifft der 35-jährige Michael (Michael Fuith) in Berlin ein, um seine Liebe, seine Ex-Freundin Gabi, zu besuchen. Einmal angekommen, bugsiert das Schicksal den 15-jährigen Harper (Theo Trebs) in seine Obhut. Gegenseitig beschützen sie sich und andere vor tobenden Zombies. Dabei ist Michael vordergründig kein Actionheld, vielmehr ein Philanthrop mit stark ausgeprägtem Helfersyndrom - ein Liebender in Zeiten der Zombiekalypse. Doch während die Stadt im Chaos versinkt, fehlt von Gabi jede Spur.

Film Details


Rammbock


Deutschland 2010



Deutscher Film, Horror


Epidemie, Zombies, Endzeit, Deutsch, Berlin



09.09.2010


Darsteller von Rammbock

Trailer zu Rammbock

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu Rammbock

Contagion: Steven Soderbergh: Seuchenthriller ist nicht nur Fiktion!

Contagion

Steven Soderbergh: Seuchenthriller ist nicht nur ...

Soderbergh hält das Szenario seines neuen Thrillers über die weltweite Verbreitung eines tödlichen Virus für wahrscheinlich und eine Pandemie für unausweichlich....

Bilder von Rammbock

Szenenbilder

Cover

Film Kritiken zu Rammbock

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Rammbock":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Ein kleiner feiner `teutonischer` Zombiefilm - durchaus anschauenswert für Genrefreunde; vielleicht weil er sehr gerafft und geradlinig erzählt, ohne sich als marktschreierischer Epigone zu erweisen, abgerundet durch solide und nicht geschwätzige Darsteller. Ein seltenes `Phänomenchen`, wobei die Frage aufkommt, warum deutsche Produktionen auf diesem Sektor bisher fast immer umständlich scheitern (immerhin gab es da einst die German-Gothik-Novels).

am
sehr guter Kurzfilm ... sehr düster und athmosphärisch dicht ... ein MUß für Liebhaber des Genres ... absolut 5*****
Rammbock: 2,9 von 5 Sternen bei 79 Bewertungen und 2 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Rammbock aus dem Jahr 2010 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Deutscher Film mit Michael Fuith von Marvin Kren. Film-Material © Filmgalerie 451.
Rammbock; 16; 03.12.2010; 2,9; 79; 0 Minuten; Michael Fuith, Theo Trebs, Katelijene Philips-Lebon, Steffen Münster, Nenad Lucic, Andreas Schröders; Deutscher Film, Horror;